Mantra für Zufriedenheit: N°10

Ehrerbietung an die Kraft von Sri, die große Göttin Lakshmi

Om shrim mahalakshmyai namah

Stellen Sie sich eine Lotusblume vor, die in schlammigen Gewässern blüht und gedeiht. Indem Sie dieses Mantra sprechen, können Sie die selbe Fülle an Schönheit in Ihrem Leben heraufbeschwören. Dieses Mantra feiert die Kraft von Sri in Form der Hindu-Göttin Lakshmi. „Sri“ ist ein wichtiges Konzept im Yoga und der tantrischen Philosophie. Der Begriff steht gleichermaßen für Erfolg, Eleganz, Strahlungskraft und Heiligkeit. Lakshmi ist die göttliche Verkörperung all dieser Qualitäten.

Dieses Mantra ist Lakshmi als Inbegriff alles Göttlichen in uns selbst und in allen Geschöpfen gewidmet. Wer die Kraft von Lakshmi in sich erkennt, findet Zufriedenheit unabhängig von äußeren Umständen. Sie werden sich weniger habgierig fühlen und dankbar sein für das, was Sie umgibt. Als Verkörperung von Sri lehrt uns Lakshmi, durch das innere Gefühl der Genugtuung Erfolg im äußeren Leben zu erfahren – und nicht umgekehrt. Unabhängig davon, wie viel Zeit, Geld und Liebe Ihnen zur Verfügung steht, Sie werden nie Genugtuung verspüren, solange Sie nicht Sri in sich erwecken und ehren.

Beginnen Sie Ihre Praxis mit stillem Sitzen. Wiederholen Sie das Mantra in sanftem Ton immer wieder, während Sie die Kraft von Sri in sich spüren. Vertrauen Sie auf Ihre Fähigkeit, sich Sri in Ihnen bewusst zu machen und lassen Sie negative Gefühle und Zweifel hinter sich.


Foto von Oleg Magni von Pexels

Das Neueste

Was passiert im Frauenkreis?

Spiritueller Trend oder uralte Tradition? Frauenkreise oder "Women's Circles" finden gerade in der Yogaszene immer mehr Zuspruch....

Kann ein Atheist spirituell sein? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin, im Bereich der alternativen Heilung tätig, auf eure...

Wie finde ich meinen Seelenpartner?

Wäre es nicht schön, deinem Seelenpartner einfach im Park über den Weg zu laufen? Und wäre es...

Meditation in 15 Minuten: Frei in der Natur

Im Freien vertiefen wir unsere Verbindung zur Natur und zur eigenen Mitte. In 5 simplen Schritten zeigt...

Heilkraft der Natur: Kleine Kräuterkunde

Du wolltest dir schon immer einen eigenen Kräutergarten anlegen? Sehr gut, denn Petersilie, Minze und andere Kräuter...

Yoga gegen Stress und Depression

In schwierigen Lebensphasen kann Yoga eine besonders große Hilfe sein. Das hat auch Sandra erfahren, die durch...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Meditation in 15 Minuten: Frei in der Natur

Im Freien vertiefen wir unsere Verbindung zur...

Kann ein Atheist spirituell sein? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps