Alkoholfreier Genuss: Himbeer-Mojito-Cocktail Rezept

Aromatisiert mit fruchtigen Himbeeren, schmeckt dieser frische Mojito-Mocktail auch ganz ohne Alkohol. Der perfekte Drink für deine Sommerparty. 

Moment mal – Mocktail? Nein, wir haben uns nicht verschrieben. Das englische “to mock” bedeutet so viel wie “nachahmen, vortäuschen”. Die Wortschöpfung “Mocktail” meint also die alkoholfreie Entsprechung eines  Cocktails und diese hier ist besonders lecker. 

Zutaten für 8 Personen (2 Liter)

¾ Tasse Zucker
5 Limetten
2 Tassen Himbeeren, halbiert
12 bis 14 frische Minzblätter, grob gehackt, zusätzlich ein paar Blätter für die Deko
1,5 Liter Mineralwasser
Eiswürfel

Zubereitung Himbeer-Mojito-Mocktail

1 Erhitze den Zucker mit einer ¾ Tasse Wasser bei mittlerer Temperatur in einem Topf und rühre so lange, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Lasse das Ganze abkühlen.

2 Presse den Saft von 4 Limetten aus. Vermenge in einer großen Schüssel 1½ Tassen Himbeeren, Minze und Limettensaft und gib den selbst gemachten Sirup dazu. Fülle zwei 1-Liter-Krüge mit Eiswürfeln, gieße den Sirupmix und das Mineralwasser dazu. Einmal ordentlich umrühren.

3 Schneide die übrige Limette in Scheiben und richteden Mojito kurz vor dem Servieren mit Limettenscheiben, ½ Tassen Himbeeren und Minzblättern in einzelnen Gläsern an. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Spüre die Energie: 4 Übungen für mehr Shakti-Präsenz

Shakti ist die allen Formen des Lebens innewohnende schöpferische Urkraft. Jene Lebensenergie, die den Fluss erst fließen...

Yin-Yoga Übungen: Bringe dein Qi ins Gleichgewicht

Diese Übungsreihe ist darauf ausgelegt, Qi (Lebensenergie) zu nähren und ins Gleichgewicht zu bringen.

Josh Summers: Yin-Yoga – Wirkung und Übungstipps

Mehr Balance in deiner Yogapraxis und deinem Leben? Yin-Yoga könnte die Antwort sein. Warum das so ist...

Aus yogischer Sicht: Was ist überhaupt Energie?

Dass hinter dem Thema Energie sehr viel mehr steckt als Strom aus der Steckdose und Atomausstieg,...
- Werbung -

Satsang Kolumne: Wie du dich von destruktiven Mustern befreist

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

Relax! Yoga-Übungen am Arbeitsplatz mit Yoga@Work

Du bist am Arbeiten und hast nicht genügend Platz, Zeit oder Motivation für ein paar Yoga-Übungen? Trotzdem...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Josh Summers: Yin-Yoga – Wirkung und Übungstipps

Mehr Balance in deiner Yogapraxis und deinem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps