Montags-Mantra: Wende dein Gesicht zur Sonne

Die Sonnenblume macht es vor: sie weigert sich im Schatten zu verweilen und wandert mit ihrem Blütenkopf den ganzen Tag den Sonnenstrahlen entgegen. Sie sucht in jeder Situation nach dem Licht und kehrt der Dunkelheit den Rücken zu.

Am Wochenende konnten auch wir eine Menge Sonnenschein aufsaugen. Lassen wir uns die Sonne ins Gesicht scheinen, wenden wir unser Wesen dem Licht, der Energiequelle unseres Lebens, zu. Was hinter uns fällt, ist lediglich eine schwarzen Silhouette unserer Vergangenheit. Für einige sind diese Schattenseiten des Lebens beängstigend – und doch sind sie ein unvermeidlicher Teil von uns. Wollen wir Sonnenseiten im Leben, werden wir immer einen Schatten werfen. Anstatt diesen als Finsternis zu sehen und zu fürchten, sollten wir ihn als geschehen und unveränderbar hinnehmen. Denn richten wir uns immer dem Licht entgegen, werden uns die Schattenseiten nie im Weg stehen.

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

Vorheriger ArtikelGrüne Kraft
Nächster ArtikelDies.Das.Asanas. – Baum Vrksasana

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Auberginengemüse ayurvedisch zubereitet

Jahreszeitenunabhängig wird dieses ayurvedische Auberginengemüse zu einer ayurvedischen Wohltat. Einfach und schnell nachzukochen!

Meditation für ein heilendes Herz

Yoga kann das Herz weit machen und den Geist ruhig. Gerade in Zeiten von Verlust und echtem Herzensleid hilft...

Dr. Ronald Steiner: 3 Übungen bei Kniebeschwerden

Faszien streichen, Radfahrer, Fußwischer - Dr. Ronald Steiner zeigt dir drei Techniken, wie du Erkrankungen am Knie vorbeugen und...

Geschenkideen für Yogis – Ruth tut gut!

-Advertorial- Yogadecken und Tücher, Yogawear und Bolster, Taschen und Augenkissen - 100% bio, vegan und handmade. Wir stellen euch Ruth...

Dinkelotto mit Kürbis-Apfel-Kartoffel-Gemüse

Münchens Kultgastronomin Sandra Forster stellt uns regelmäßig ihre kulinarischen Tipps und Trends vor. Dieses Mal verrät sie uns ihr Lieblingsrezept mit Dinkelreis:

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage werden kürzer, Blätter fallen und die Natur zieht sich langsam...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Meditation für ein heilendes Herz

Yoga kann das Herz weit machen und den Geist...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps