Heute ist White Monday: Das kannst DU tun!

#whitemonday – was ist das eigentlich? Die Gegenbewegung zum Black Friday will den Konsum hinterfragen und nachhaltige Konsummöglichkeiten aufzeigen. Zwei junge Frauen wollen die Bewegung in Deutschland groß machen!

Anna und Sophie, die Gründerinnen von hejhej-mats, sind dabei den “White Monday” nach Deutschland zu bringen. Die Bewegung ist die Gegenbewegung zum Black Friday. Da ist es nur logisch, dass der White Monday am Montag (25.11.2019) vor dem Black Friday stattfindet. Die Bewegung startete 2017 in Schweden. Letztes Jahr nahmen dort über 160 Unternehmen, Organisationen und Influencer teil.

--Werbung--

Warum Yoga und Nachhaltigkeit untrennbar zusammengehören, kannst du hier nachlesen.

Was passiert am White Monday?

Punkt 1: Unternehmen verpflichten sich, keinerlei Marketing zu dem Black Friday durchzuführen und an diesem Tag auch keine besonderen Rabatte anzubieten. Punkt 2: Unternehmen, Organisationen und Influencer posten am White Monday ein Bild mit dem #whitemonday und setzen damit ein Zeichen für bewussten Konsum. Der White Monday soll den Überkonsum unserer Wegwerfgesellschaft hinterfragen und Leute dazu animieren, bewusster zu konsumieren. Closed-loop Produkte sind der verantwortungsvollste Weg, denn so werden möglichst wenig neue Ressourcen und Materialien verwendet und unsere Erde wird so gut es geht geschont.

Vorhandene Ressourcen nutzen

Es geht also darum bereits vorhandene Ressourcen zu nutzen, den Lebenszyklus von Produkten zu verlängern und Lösungen für das Wegwerfen zu finden. Auch Anna und Sophie bieten bei “hejhej-mats” zwei closed-loop Produkte an. Für sie persönlich ist es besonders wichtig, Menschen zum Nachdenken zu bringen und die Gesellschaft so weg vom Überkonsum hin zu einem bewussten Konsum zu leiten. Genau hierfür steht der White Monday und deshalb setzen die Jungunternehmerinnen alles daran, diese Bewegung nach Deutschland zu bringen.

Noch mehr Info gibt es auf www.whitemonday.info.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!

Yoga-Playlist für deine Herbst Rituale

Der Herbst ist eine Zeit der Veränderung und des Loslassens. Diesen Wandel macht uns die Natur zur...

Geburtshoroskop: Der Plan meiner Seele – Ein Selbstversuch

Ist Astrologie nur ein Trend? Was steckt dahinter und wie viel sagen die Sterne wirklich über uns...

Warum gibt es Krankheiten? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin und alternative Heilerin auf eure dringenden (Sinn-)Fragen. Schreibe...

“Detox at home”: Dein Herbst-Detox-Programm

Der Herbst ist eine Zeit des Übergangs und ein idealer Zeitpunkt für ein sanftes Detox-Programm, das Körper und Geist...

Kundalini Yoga für werdende Mütter

Die Kundalini-Yoga-Ikone Gurmukh Kaur Khalsa hat zu ihrem Herzensthema "Yoga in der Schwangerschaft" ein Buch geschrieben, das...
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps