Heute ist White Monday: Das kannst DU tun!

#whitemonday – was ist das eigentlich? Die Gegenbewegung zum Black Friday will den Konsum hinterfragen und nachhaltige Konsummöglichkeiten aufzeigen. Zwei junge Frauen wollen die Bewegung in Deutschland groß machen!

Anna und Sophie, die Gründerinnen von hejhej-mats, sind dabei den “White Monday” nach Deutschland zu bringen. Die Bewegung ist die Gegenbewegung zum Black Friday. Da ist es nur logisch, dass der White Monday am Montag (25.11.2019) vor dem Black Friday stattfindet. Die Bewegung startete 2017 in Schweden. Letztes Jahr nahmen dort über 160 Unternehmen, Organisationen und Influencer teil.

Warum Yoga und Nachhaltigkeit untrennbar zusammengehören, kannst du hier nachlesen.

Was passiert am White Monday?

Punkt 1: Unternehmen verpflichten sich, keinerlei Marketing zu dem Black Friday durchzuführen und an diesem Tag auch keine besonderen Rabatte anzubieten. Punkt 2: Unternehmen, Organisationen und Influencer posten am White Monday ein Bild mit dem #whitemonday und setzen damit ein Zeichen für bewussten Konsum. Der White Monday soll den Überkonsum unserer Wegwerfgesellschaft hinterfragen und Leute dazu animieren, bewusster zu konsumieren. Closed-loop Produkte sind der verantwortungsvollste Weg, denn so werden möglichst wenig neue Ressourcen und Materialien verwendet und unsere Erde wird so gut es geht geschont.

Vorhandene Ressourcen nutzen

Es geht also darum bereits vorhandene Ressourcen zu nutzen, den Lebenszyklus von Produkten zu verlängern und Lösungen für das Wegwerfen zu finden. Auch Anna und Sophie bieten bei “hejhej-mats” zwei closed-loop Produkte an. Für sie persönlich ist es besonders wichtig, Menschen zum Nachdenken zu bringen und die Gesellschaft so weg vom Überkonsum hin zu einem bewussten Konsum zu leiten. Genau hierfür steht der White Monday und deshalb setzen die Jungunternehmerinnen alles daran, diese Bewegung nach Deutschland zu bringen.

Noch mehr Info gibt es auf www.whitemonday.info.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yoga Journal Nr. 82 – das neue Heft ist da!

Das neue Yoga Journal ist ab sofort im Handel und als Online-Ausgabe erhältlich. Ganz einfach, ohne Papier, ohne langes Warten...

Geben und nehmen – die tibetische Tonglen-Meditation

Die tibetische Tonglen-Meditation vereint bewusste Atemarbeit, liebende Güte und tätiges Mitgefühl – und weist so den Weg zu einer...

Neumondkalender 2022 – Juni Neumond im Zeichen Krebs

Am 29. Juni 2022 tritt der Neumond in den frühen Morgenstunden um 4.52 Uhr in das Zeichen Krebs. Sieh...

Neumondwünschen – die Kraft des Mondes nutzen

Der Neumond ist die perfekte Zeit, um zu reflektieren und um neue Intentionen zu setzen, auch Neumondwünschen genannt. Die...

“How to Yoga” Podcast-Folge 005: Gabriela Bozic erklärt – Was ist Karma?

Unser Yoga-Podcast ist live: Willkommen bei "How to Yoga"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen....

Dr. Ronald Steiner: Alignment Cues für Navasana

Kraftvoll und leicht zugleich: So soll nicht nur ein schnelles Boot sein, sondern auch die gleichnamige Yogahaltung. Bei dieser...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yoga Journal Nr. 82 – das neue Heft ist da!

Das neue Yoga Journal ist ab sofort im Handel...

Neumondkalender 2022 – Juni Neumond im Zeichen Krebs

Am 29. Juni 2022 tritt der Neumond in den...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps