“WWF Yoga für Artenvielfalt” auf der YogaWorld erleben

Der WWF Deutschland ist am 25. und 26. Juni bei der YogaWorld in München mit dabei. Wir freuen uns ganz besonders, euch das tolle Angebot des WWF bei der Mitmach-Messe zu präsentieren: Beim Vortrag “Wie schmeckt Zukunft?” folgt eine Verkostung zur Vielfalt der Hülsenfrüchte. Mit “WWF Yoga für Artenvielfalt” zeigt Yogalehrerin Ulrike wie wir die Symbolkraft von Tieren, wie Stärke, Weisheit, Mut oder Offenheit, bewusst verinnerlichen. Schaut auf jeden Fall zum WWF am Stand 2F07 und lasst euch inspirieren.

Workshop “Yoga für Artenvielfalt” mit Ulrike Schablin

Ohne Vielfalt ist in der Natur kein Gleichgewicht möglich. Allerdings ist etwa eine von acht Millionen Tier- und Pflanzenarten weltweit bedroht. Die besondere Yogastunde mit Ulrike Schablin möchte uns daran erinnern, wie wichtig jede einzelne Art in der Natur ist – für unser eigenes Leben und für die Bewahrung eines lebendigen Planeten.

Dieses vom WWF speziell entwickelte Yoga-Konzept lässt uns die Natur ganz bewusst erleben. Indem wir unsere Aufmerksamkeit auf die Tiere lenken, die wir in den Yoga-Haltungen üben, entdecken wir die Verbundenheit zu ihnen. Bewusst verinnerlichen wir deren Eigenschaften wie Stärke, Weisheit, Mut und Offenheit. Ob vom schlichten Vertrauen des Hundes oder den freien, wilden Flug des Adlers – wir können von unseren Mitgeschöpfen lernen und Ängste überwinden. Ein absolutes Highlight auf der YogaWorld 2022 in München.

Erlebt Yogalehrerin Ulrike Schablin und wie sie ihre sanfte Art im herausfordernden Jivamukti-Yogaunterricht mit dem Wissen aus zahlreichen Ausbildungen in Anatomie, Yoga Medicine®, Rehabilitation, Fitness und Sportwissenschaften verbindet. Ulrike besitzt ein feines Gespür dafür, die uralte Yogaphilosophie in das zeitgenössische Yoga und seine Interpretationen zu übersetzen.

Workshop: Sonntag, 26. Juni  // 15:45 – 16:30 Uhr // Ulrike Schablin “Yoga für Artenvielfalt” // Ganesha Yogaspace


Weitere Infos zu Ulrike und “Yoga für Artenvielfalt” vom WWF Deutschland erfahrt ihr hier


Vortrag “Wie schmeckt Zukunft? – Bunt, wie die Vielfalt der Hülsenfrüchte” mit Magdalena Mayer, WWF Deutschland

Magdalena Mayer WWF

Magdalena Mayer arbeitet beim WWF Deutschland (im Fachbereich Landwirtschaft und
Landnutzungswandel) an Studien zu nachhaltigen Ernährungssystemen und
Lebensmittelverschwendung. “Wie schmeckt Zukunft? – Bunt, wie die Vielfalt der Hülsenfrüchte” heißt ihr Vortrag und ihre Antwort für ein zukünftiges Ernährungssystem. Neben den Auswirkungen unserer aktuellen Essgewohnheiten, werden alternative Szenarien innerhalb der planetaren Grenzen vorgestellt. Wie können wir zu den nachhaltigen Szenarien beitragen? Was sind die Forderungen des WWF an die Politik?

Bei einer Verkostung sollen die Teilnehmenden inspiriert und alle Sinne angeregt werden. Gemeinsam wird über Visionen zukunftsfähiger leckerer Ernährungssysteme gesprochen. Was wäre, wenn München und das Umland, sich selbst ernähren könnten? Wie würde die Stadt aussehen, riechen? Wo würden wir einkaufen? Was ändert sich noch für die Bevölkerung? Besonderer Tipp: Am Stand gibt es Wochenmenüs mit leckeren Rezepten zum Ausprobieren einer planetarisch-kulinarischen Ernährung und Infomaterial zu den Besseresser*innen-Studien.

Vortrag: Sonntag, 26. Juni // 13:30 – 14:15 Uhr // Magdalena Mayer WWF-Vortrag “Wie schmeckt Zukunft?  – Bunt, wie die Vielfalt der Hülsenfrüchte” // Yamuna Vortragsraum


Weitere Infos zu Magdalena vom WWF Deutschland erfahrt ihr hier

Titelbild: Adam Vradenburg via Unsplash


Jetzt Ticket für die YogaWorld München 2022 sichern!


Das könnte dich auch interessieren…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

“How to Yoga” Podcast-Folge 005: Gabriela Bozic erklärt – Was ist Karma?

Unser Yoga-Podcast ist live: Willkommen bei "How to Yoga"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen....

5. Was ist Karma?

Susanne spricht mit Gabriela Bozic Diese Woche geht’s bei “How to Yoga” um Karma. Das kann eine ziemlich verwirrende Angelegenheit...

432 Hz Soundhealing: 60 Minuten Klang & Yin Yoga

Begib dich mit Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann auf eine spannende Reise: Während der einstündigen Yin Yoga-Praxis mit Live-Musik...

Intuition: Lerne, deine innere Stimme zu hören – und ihr zu folgen

Ganz egal ob du eine wichtige Entscheidung treffen musst oder darum ringst, etwas zu verstehen: Frag dein Inneres und...

Sommer-Flow mit Grasshopper von Nela König

Ein Summer-Flow zum Dahinschmelzen: Die fließenden, energetisierenden Bewegungen mobilisieren deine Hüften und machen richtig gute Laune. Im aktuellen Yoga...

So geht Yoga (fast) immer

Egal ob deine Mobilität eingeschränkt ist, du dich unwohl fühlst oder einfach nur k.o. bist: Ein paar sanfte Bewegungen...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps