Veganer Schoko-Pudding mit Avocado

Lust auf ein veganes Schoko-Dessert, das obendrein auch noch gesund ist? Dann haben wir eine geniale Nährstoff-Bombe aus verschiedenen Superfoods für dich: den veganen Schoko-Pudding mit Avocado. 

Den Avocado-Pudding kannst du nach Lust und Laune an deine Vorlieben anpassen. Du möchtest mehr Süße? Dann verfeinere das Rezept zusätzlich mit Datteln. Wem der gewisse Crunch fehlt, der kann Nüsse oder Hanfsamen in den Teig mischen. Alle, die gerne eine fruchtige Note hineinmischen wollen, können das Rezept mit Goji Beeren verfeinern oder danach einfach ein paar frische Beeren oder Früchte drüber geben. 

Das brauchst du für das Basis-Rezept:

  • 3 reife Avocados
  • ¼ Tasse roher Kakao
  • 3–6 TL Kokosmilch
  • 1 TL Vanille aus der Mühle
  • 2 TL Kokosöl
  • 2 TL Agavendicksaft

Mit diesen Mengen-Angaben kommst du auf etwa 4 Portionen. 

Und so geht’s:

Mixe alle Zutaten in einer Schüssel zu einer cremigen Masse zusammen. Stelle sie 30–40 Minuten lang kalt und servieren den Pudding schließlich in kleinen Schälchen. Du hast noch ein paar Zutaten wie Nüsse, Beeren oder Samen übrig? Super, dann nutze sie zum Garnieren. Und fertig ist dein veganer Superfood-Pudding. 

Lust auf mehr vegane Rezepte? Die findest du hier

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Seelennahrung: Geniale Schokobällchen

Liana Werner-Gray schreibt auf ihrem Blog The Earth Diet und ist zertifizierte und international anerkannte Ernährungsexpertin. Ihre Bücher wurden...

Bhramari Pranayama – die 5 Varianten der Bienenatmung

Um an die Bedeutung der Biene für Mensch und Natur zu erinnern, haben die Vereinten Nationen den 20. Mai...

YogaWorld München: Unsere Tipps für den perfekten Messetag

Die YogaWorld Mitmach-Messe findet am 25./26. Juni endlich wieder in München statt. Renommierte Yogi*nis wie Dr. Patrick Broome oder...

Sechs wichtige Mudras und ihre Bedeutung

In Mudras, den traditionellen yogischen Handhaltungen, liegt eine tiefe Kraft. Sie kann uns dabei helfen, inneren Frieden, Mut und...

Sonne essen – und in die Welt tragen

Tierische Produkte, Alkohol, Zucker? Wer Yoga praktiziert, wird früher oder später hinterfragen, was er isst und trinkt und warum....

25./26. Juni YogaWorld Mitmach-Messe

Im Juni öffnet unsere YogaWorld Mitmach-Messe im MTC in München ihre Türen: YogaWorld meets Vegan-Start-up Area! Erlebe den besonderen...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Bhramari Pranayama – die 5 Varianten der Bienenatmung

Um an die Bedeutung der Biene für Mensch und...

Seelennahrung: Geniale Schokobällchen

Liana Werner-Gray schreibt auf ihrem Blog The Earth Diet...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps