Kochen Mit: Sandra Forster

Oliven Tofucrunchy mit Egerlingen und Frühlingszwiebeln

Zutaten:
250 Gramm Oliventofu oder Tofu Mediterran
5 Frühlingszwiebeln
600 Gramm Egerlinge
2 Zwiebeln
ca. 8 EL Olivenöl
3 Zweige Rosmarin
Oregano
grobes Salz

Zubereitung:
Tofu in unterschiedlich große Stücke zerkleinern, Zwiebeln würfeln. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Tofu, Zwiebeln und Rosmarin hineingeben. Knusprig braun braten.
Frühlingszwiebeln und Egerlinge säubern und in feine Rauten bzw. Viertel schneiden. Beides in die Pfanne geben, weitere 5 Minuten alles erhitzen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Rosmarin vor dem Servieren herausnehmen.

// Übrigens
Egerlinge werden ganzjährig regional gezüchtet. Vorteil davon: Sie sind nicht Schwermetall- und radioaktiv belastet. Außerdem gelten sie als gute Vitamin D-Lieferanten (wichtig für Knochenaufbau). Tofu wird aus Sojabohnenquark gewonnen. Er ist auf Grund seines Proteinreichtums ein guter Ersatz für Fisch und Fleisch. In Bio-Supermärkten finden Sie viele verschiedene Sorten und Geschmacksrichtungen.


Sandra Forster, geboren 1974, hat sich in der Münchner Gastroszene in den letzten Jahren einen Namen gemacht: Sie betreibt namhafte Lokalitäten wie das Ausbildungsrestaurant ROECKLPLATZ und das vietnamesisches Restaurant CHARLIE. Unter den Yogis ist sie seit 2009 als Herausgeberin von „DAS VEGANE KOCHBUCH“ (Blumenbar Verlag, 24,90 Euro) bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Do It Yourself: Kokos-Kosmetik

Wer hat die Kokosnuss...? Wir haben sie geklaut und zwei sommerlich frische und wunderbar pflegende Kosmetikrezepte zum Selbermachen daraus...

Mondatmung: Kühlende Atemübung für den Sommer

Im Yoga und Ayurveda wird die rechte Körperhälfte der erhitzenden Sonnenenergie „HA“ zugeordnet, während die linke Körperseite die kühlende Mondenergie „THA“ repräsentiert. Um die kühlenden Eigenschaften in den warmen Sommertagen zu nutzen, kann Chandra Bhedana Pranayama, die Mondatmung, praktiziert werden.

R.A.I.N.- Meditation: Alltagsprobleme erspüren

Mit der R.A.I.N.-Meditationstechnik lassen sich verzwickte Alltagsprobleme untersuchen. Sie erlaubt es dir, etwas Abstand zu den Dingen...

Filme und Dokus, die Yogis lieben

Yoga abseits der Matte: Das lässt sich unterschiedlich gestalten, denn Yoga ist ein Lifestyle und bereichert unser...
- Werbung -

Macht Meditation uns zu besseren Menschen?

Seien wir mal ehrlich: Leute, die Yoga üben oder meditieren (Anwesende natürlich ausgenommen), tun manchmal schon so,...

Yoga für Kletterer: Theorie und Praxis

Klettern und Yoga haben vieles gemeinsam: zum Beispiel die enge Verbindung von Körper und Geist, das Spiel zwischen Kraft...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Filme und Dokus, die Yogis lieben

Yoga abseits der Matte: Das lässt sich...

Macht Meditation uns zu besseren Menschen?

Seien wir mal ehrlich: Leute, die Yoga...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps