Buchtipp: Europäische Ayurvedaküche

Unkompliziert, typgerecht und überall

Die Ayurveda-Spezialistin Irene Rhyner räumt in ihrem neuen Buch gleich mit drei Vorurteilen auf: ­Ayurveda-Küche ist indische Küche? Nein, sie ist international und regional möglich. Ayurveda ist kompliziert und aufwendig? Gar nicht, sondern mit einfachen Mitteln an jedes Bedürfnis anpassbar. Ayurvedische Lebensmittel sind schwer erhältlich? Heute nicht mehr.

--Werbung--

Auch wenn Sie schon eine Menge Koch­bücher haben, hilft Ihnen dieses, Ihre Lieblings­rezepte ­ayurvedisch aufzupeppen. Es kombiniert ­unseren ­europäischen Speise­plan mit der traditionellen Heilkunst und beschreibt ihre Grundregeln. Ein Typentest verrät Ihnen in wenigen Schritten, welcher Dosha-­Typ Sie sind. Angepasst daran stellt jedes Rezept typgerechte Alternativen vor, die gezielt und individuell die ­Gesundheit unterstützen. Die Zubereitungsideen wechseln sich mit ansprechenden Bildern ab und ­machen schon beim Schmökern Lust aufs Kochen und Genießen.


Fazit // Das Buch enthält eine gute Portion Lebensfreude und verlockt direkt zum Ausprobieren. Ideal für Ayurveda-Einsteiger!

Von Irene Rhyner
Königsfurt Urania Verlag Preis // ca. 25 Euro


Foto von Mareefe von Pexels

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Die vier Wege des Yoga: Karma, Jnana, Bhakti und Hatha

Yoga ist viel mehr ist als die körperlichen Übungen. Traditionell gesehen ist das Ziel Moksha. Die Erlösung...

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!

Yoga-Playlist für deine Herbst Rituale

Der Herbst ist eine Zeit der Veränderung und des Loslassens. Diesen Wandel macht uns die Natur zur...

Geburtshoroskop: Der Plan meiner Seele – Ein Selbstversuch

Ist Astrologie nur ein Trend? Was steckt dahinter und wie viel sagen die Sterne wirklich über uns...

Warum gibt es Krankheiten? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin und alternative Heilerin auf eure dringenden (Sinn-)Fragen. Schreibe...

“Detox at home”: Dein Herbst-Detox-Programm

Der Herbst ist eine Zeit des Übergangs und ein idealer Zeitpunkt für ein sanftes Detox-Programm, das Körper und Geist...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps