Buchtipp: Europäische Ayurvedaküche

Unkompliziert, typgerecht und überall

Die Ayurveda-Spezialistin Irene Rhyner räumt in ihrem neuen Buch gleich mit drei Vorurteilen auf: ­Ayurveda-Küche ist indische Küche? Nein, sie ist international und regional möglich. Ayurveda ist kompliziert und aufwendig? Gar nicht, sondern mit einfachen Mitteln an jedes Bedürfnis anpassbar. Ayurvedische Lebensmittel sind schwer erhältlich? Heute nicht mehr.

Auch wenn Sie schon eine Menge Koch­bücher haben, hilft Ihnen dieses, Ihre Lieblings­rezepte ­ayurvedisch aufzupeppen. Es kombiniert ­unseren ­europäischen Speise­plan mit der traditionellen Heilkunst und beschreibt ihre Grundregeln. Ein Typentest verrät Ihnen in wenigen Schritten, welcher Dosha-­Typ Sie sind. Angepasst daran stellt jedes Rezept typgerechte Alternativen vor, die gezielt und individuell die ­Gesundheit unterstützen. Die Zubereitungsideen wechseln sich mit ansprechenden Bildern ab und ­machen schon beim Schmökern Lust aufs Kochen und Genießen.


Fazit // Das Buch enthält eine gute Portion Lebensfreude und verlockt direkt zum Ausprobieren. Ideal für Ayurveda-Einsteiger!

Von Irene Rhyner
Königsfurt Urania Verlag Preis // ca. 25 Euro


Foto von Mareefe von Pexels

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Yoga Journal Nr. 78 – das neue Heft ist da

Das neue Yoga Journal ist ab sofort im Handel und als Online-Ausgabe erhältlich. Ganz einfach, ohne Papier, ohne langes...

Playlist für Yoga bei Vollmond

Der Mond steht im Sternzeichen Widder. Dieses Feuerzeichen steht für Aufbruch, Mut und Pioniergeist im Allgemeinen. Daher geht es...

Resilienz: Warum sie so wichtig ist und wie du sie trainierst

Schnelle Atmung, Angstschweiß, flaues Gefühl im Bauch ... Sind wir gestresst, reagiert unser Körper. Im Idealfall greift dann die...

Numerologie & Yoga: Die Zahl 108

Die Zahl 108 gilt im Yoga als heilige Zahl. Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die...

Snack-Nüsse Rezept mit Kreuzkümmel und Zimt

Nüsse sind Futter für das Gehirn und außerdem ein knuspriger und leckerer Snack für Zwischendurch. Versüßt euch den Herbst...

Tipps vom Yogadude: Freiberuflich oder gewerbetreibend – arbeiten als Yogalehrer*in

Der "Yogadude" Thomas Meinhof schreibt bei uns über das Thema Yoga & Business. Heute: Was ist der Unterschied zwischen...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond....

Yoga Journal Nr. 78 – das neue Heft ist da

Das neue Yoga Journal ist ab sofort im Handel...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps