Vegane Cookies mit Banane und Zucchini

Die Luft riecht kühl und neblig. Unser Körper verlangt nach Kohlenhydraten, nach Soulfood. Einfach einem leckeren Gaumenschmaus, den man mit auf die Couch nehmen kann und der uns gemeinsam mit einem Buch, warmem Tee und einer flackernden Kerze glücklich macht. Genau das haben wir für dich: vegane Cookies mit Banane, Zucchini und fetten Schoko-Chunks.

Das Rezept ergibt ca. 24 Kekse.

Zutaten für vegane Cookies

  • ¾ Tasse glutenfreies Mehl
  • 1 TL Zimtpulver
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • ¼ Tasse Kokosblütenzucker
  • 2 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 reife Banane, zerdrückt
  • ½ Tasse fein geriebene Zucchini
  • 2 Tassen grobe glutenfreie Haferflocken
  • 1 Tasse gehackte dunkle Schokolade oder Schoko-Drops

So bereitest du deine Cookies mit Banane und Zucchini zu

Mische Mehl, Zimt, Backpulver und Salz in einer Schüssel. In einer zweiten Schüssel verquirlst du Kokos­zucker, Kokosöl und Vanille. Gebe Banane, Zucchini und 2 EL Wasser dazu und rühre alles glatt. Rühre die Mehlmischung unter den Teig und menge Haferflocken und Schokolade darunter. Lasse den Teig 15 Minuten lang im Kühlschrank ruhen. In dieser Zeit heizt du den Ofen auf 175 °C vor.

Lege ein Backblech mit Backpapier aus. Forme aus dem Teig 24 Kugeln. Setze die Kugeln mit genügend Abstand zueinander auf das Blech und drücke sie etwas flach. Backe die Cookies in 10–12 Minuten goldbraun und knusprig.


Hat dich die Lust auf Süßes gepackt? Dann probier doch mal diesen unglaublich leckeren Schokoladenkuchen mit Roter Beete und Avocado. Mega lecker und mega gesund.

Das Neueste

chakrana: Yoga Outfits für ALLE

Yoga-Kleidung in der sich ALLE wohlfühlen - unabhängig von Maßen, Kurven, Alter oder Geschlecht. Das ist das Motto hinter chakrana,...

Fitte Faszien mit Amiena Zylla: Der gezogene Halbmond

Kleine Übung, große Wirkung: Wenn du diesen hübschen Halbmond öfter mal aufgehen lässt, wirst du lockerer gehen, freier atmen...

Die Brustwirbelsäule

Zwar ist die Brustwirbelsäule (BWS) insgesamt nicht so mobil wie die anderen Teile der Wirbelsäule, aber umso subtiler und...

Yoga allein zuhaus – 4 Grundregeln für eine sichere Praxis

Yoga kann eine Quelle umfassender Heilung sein. Es kann aber auch zu Verletzungen führen oder bestehende Probleme verschlimmern. Erst...

Dr. Ronald Steiner: 3 Übungen für starke Knie

Das Kniegelenk mit seinen Bändern und Muskeln ist das größte Gelenk im Körper. Es ermöglicht uns das Stehen, das...

Numerologie & Yoga: Die Zahl Eins

Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die Verbindung zwischen der Numerologie und Yoga - diesmal geht...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Fitte Faszien mit Amiena Zylla: Der gezogene Halbmond

Kleine Übung, große Wirkung: Wenn du diesen hübschen Halbmond...

chakrana: Yoga Outfits für ALLE

Yoga-Kleidung in der sich ALLE wohlfühlen - unabhängig von...

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps