DIY-Tipp: Süßer Glattmacher

Ich habe zwei Leidenschaften: Eine ist, dass ich jeden Monat aufs Neue eine neue Leidenschaft entwickle (meine Freunde nennen das Zwangsneurose). Die zweite ist: Ich liebe samtweiche Haut. Dabei greife ich selten nach teuren Peelingprodukten, sondern versorge mich schnell aus der Küche – und zwar so:

Einfach einen Esslöffel Olivenöl mit einem Esslöffel Zucker vermischen, direkt auf die feuchte Haut auftragen und ordentlich rubbeln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Danach mit warmem Wasser abspülen. Ein phänomenaler, „nachhaltiger“ Glattmacher mit Soforteffekt. Versprochen.


Fotoquelle: Pixabay.com

Das Neueste

Mandala Vinyasa: Eine Reise durch die 4 Elemente

Mandala Vinyasa ist eine Praxis, die uns rund um die Matte fließen lässt und auf eine Reise durch die...

BRANDNEU: Die Yoga Journal Online Ausgabe

Ab jetzt bekommst du das aktuelle Heft des Yoga Journal auch als Online Ausgabe. Ganz einfach, ohne langes Warten...

Breathwork nach Kessler: Was ist das eigentlich?

Wir Yogis wissen um die Kraft der Atmung. Sie ist unser Werkzeug, um ins Hier und Jetzt zu kommen....

Gesund essen im Krisenmodus: Vorbereitung ist Alles

Leckeres und gesundes Essen für ein paar Tage ganz einfach vor- und zubereiten. Für Corona-gestresste Eltern, Singles, Paare, Jung...

Organisiere deinen Alltag mit diesen 6 Tipps

Ordnung und Organisation sind das A & O einer gelassenen Seele und können deinen Alltag in vielerlei Hinsicht erleichtern. Wenn...

Lockdown-Frust? 10 yogische Ideen für mehr Inspiration

Gehen dir die kreativen Ideen aus? Überlegst du, wie du auch abseits der Yogamatte einen yogischen Lifestyle pflegen kannst?...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Gesund essen im Krisenmodus: Vorbereitung ist Alles

Leckeres und gesundes Essen für ein paar Tage ganz...

Lockdown-Frust? 10 yogische Ideen für mehr Inspiration

Gehen dir die kreativen Ideen aus? Überlegst du, wie...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps