DIY-Tipp: Süßer Glattmacher

Ich habe zwei Leidenschaften: Eine ist, dass ich jeden Monat aufs Neue eine neue Leidenschaft entwickle (meine Freunde nennen das Zwangsneurose). Die zweite ist: Ich liebe samtweiche Haut. Dabei greife ich selten nach teuren Peelingprodukten, sondern versorge mich schnell aus der Küche – und zwar so:

Einfach einen Esslöffel Olivenöl mit einem Esslöffel Zucker vermischen, direkt auf die feuchte Haut auftragen und ordentlich rubbeln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Danach mit warmem Wasser abspülen. Ein phänomenaler, „nachhaltiger“ Glattmacher mit Soforteffekt. Versprochen.


Fotoquelle: Pixabay.com

Das Neueste

Nichts ist in Stein gemeißelt – Yoga-Pionierin Anna Trökes

Yoga war schon immer ein lebendiges System, weiß Anna Trökes. Seit über 40 Jahren ist sie in vielerlei Hinsicht...

Yoga (Girl) Playlist von Rachel Brathen

Diese Yoga-Playlist kommt von der schwedischen Yoga-Lehrerin Rachel Brathen, die mit Mann und Kind auf der Karibik-Insel...

Nie mehr perfekt – Yogapionierin Angela Farmer

"Yoga ist eine Reise in unsere Unterwelt." Die Yogapionierin Angela Farmer war ursprünglich eine Schülerin Iyengars, bevor sie selbst...

Spüre die Energie: 4 Übungen für mehr Shakti-Präsenz

Shakti ist die allen Formen des Lebens innewohnende schöpferische Urkraft. Jene Lebensenergie, die den Fluss erst fließen...
- Werbung -

Yin-Yoga Übungen: Bringe dein Qi ins Gleichgewicht

Diese Übungsreihe ist darauf ausgelegt, Qi (Lebensenergie) zu nähren und ins Gleichgewicht zu bringen.

Josh Summers: Yin-Yoga – Wirkung und Übungstipps

Mehr Balance in deiner Yogapraxis und deinem Leben? Yin-Yoga könnte die Antwort sein. Warum das so ist...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Nie mehr perfekt – Yogapionierin Angela Farmer

"Yoga ist eine Reise in unsere Unterwelt." Die Yogapionierin...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps