DVD-Tipp: Asana Index 1

Praktisches Nachschlagewerk So simpel, frei und authentisch kann Yoga sein: Eine DVD zum Mitüben, die einzelne Asanas voneinander losgelöst erklärt, ohne vorgefertigtes Übungsprogramm, ohne zuvor definierte Übungslevel, ohne festgefahrenen Stil. Ähnlich wie in B. K. S. Iyengars Klassiker „Licht auf Yoga“ konzentrieren und reduzieren sich die beiden bekannten Anusara-Yogalehrer Lalla und Vilas auf die Haltungen selbst. Dabei leiten sie sich abwechselnd gegenseitig an und erläutern äußerst präzise und im Detail die für ihren Yogastil typischen Ausrichtungsprinzipien, verzichten jedoch bewusst darauf, ihre Asanas explizit dem Anusara zuzuweisen. Stattdessen spricht aus jeder Anweisung ihre ganz eigene, tiefe Erfahrung, die sie weit über die bloße Technik hinausgehen und wichtige yogische Prinzipien mit einfließen lässt. Lalla und Vilas’ erste von sechs geplanten Asana-Index-DVDs zielt durch umfassende Yogakenntnisse nicht nur auf ein verletzungsfreies Üben ab, sondern weit darüber hinaus auch auf ein tiefes und feines Spüren in den Haltungen. Durch den freien Aufbau bringt sie den Praktizierenden zudem ganz nebenbei, aber sicher nicht ungewollt, in die unumgängliche Eigenverantwortung. //
Fazit // Die Entdeckung des Wesentlichen: Eine auffallend schlichte, pragmatische und hilfreiche Übungs-DVD!

AsanaIndex1_Pack1er
Asana-Index 1
Lalla und Vilas Turske
Parapara UG
Preis // ca. 20 Euro

Vorheriger ArtikelSelbst, aber nicht allein
Nächster ArtikelDies.Das.Asanas.

Das Neueste

Yoga für Kletterer: Theorie und Praxis

Klettern und Yoga haben vieles gemeinsam: zum Beispiel die enge Verbindung von Körper und Geist, das Spiel zwischen Kraft...

Young Ho Kim über Yoga-Evolution und warum “Inside Flow” pure Expression ist

Yogalehrer Young Ho Kim hat mit Inside Flow seinen ganz eigenen Yoga-Stil geschaffen: Vinyasa zu moderner und...

Vision Board: Nimm dein Leben in die Hand

Du willst deine Träume in die Tat umsetzen? Dann halte sie auf einem Vision Board fest. Erfolgreiche...

Sommer-Flow für Kraft und Frische

Was macht eine perfekte Sommersequenz aus? Die Kölner Yogalehrerin Nicole Bongartz schlägt uns eine unwiderstehliche Kombi vor:...
- Werbung -

Yoga-Urlaub mit Kindern

Die Reisesaison beginnt und Urlaub in Europa ist hoch im Kurs. Unser Tipp für Yogi-Familien: Eine Woche...

Satsang-Kolumne: “Kann man seine Seele verlieren?”

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...
- Werbung -

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps