Montags-Mantra: Gehe langsam

wenn Du es eilig hast, gehe langsam

Die To-Do-Liste ist endlos lang, wir beginnen fünf Dinge gleichzeitig und wissen nach einer kurzen Zeit nicht mehr, wieso wir den ersten Schritt überhaupt so gemacht haben. Geht es Ihnen auch manchmal so? Je schneller wir gehen, desto leichter stolpern wir. Vor allem, wenn wir mehrere Schritte auf einmal nehmen wollen. Jedem passieren in Eile und Hektik ab und an Fehler, die wir durch etwas mehr Ruhe vermeiden können. Die alte japanische Weisheit ist aber nicht nur in der Arbeitswelt und in Organisation unseres Alltags hilfreich. Auch wenn uns Emotionen überkommen und wir drohen, den Kopf zu verlieren, hilft es, innezuhalten und sich wieder einen Überblick zu verschaffen. Also: Je schneller der Takt von außen über uns hereinbricht, desto ratsamer ist es, den Takt nach innen zu verlangsamen. So können wir mehr bewältigen als in kopfloser Hektik!

Einen guten Start in die Woche!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Welche Musik zu welcher Asana? Die heilende Kraft der Klänge

Wenn man sich dafür entschieden hat, Musik im Yogaunterricht zu spielen, braucht man für die richtige Auswahl vor allem...

Satsang-Kolumne: “Kann ich anderen bei Selbstliebe helfen?”

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

Do It Yourself: Kokos-Kosmetik

Wer hat die Kokosnuss...? Wir haben sie geklaut und zwei sommerlich frische und wunderbar pflegende Kosmetikrezepte zum Selbermachen daraus...

Mondatmung: Kühlende Atemübung für den Sommer

Im Yoga und Ayurveda wird die rechte Körperhälfte der erhitzenden Sonnenenergie „HA“ zugeordnet, während die linke Körperseite die kühlende Mondenergie „THA“ repräsentiert. Um die kühlenden Eigenschaften in den warmen Sommertagen zu nutzen, kann Chandra Bhedana Pranayama, die Mondatmung, praktiziert werden.
- Werbung -

R.A.I.N.- Meditation: Alltagsprobleme erspüren

Mit der R.A.I.N.-Meditationstechnik lassen sich verzwickte Alltagsprobleme untersuchen. Sie erlaubt es dir, etwas Abstand zu den Dingen...

Filme und Dokus, die Yogis lieben

Yoga abseits der Matte: Das lässt sich unterschiedlich gestalten, denn Yoga ist ein Lifestyle und bereichert unser...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Filme und Dokus, die Yogis lieben

Yoga abseits der Matte: Das lässt sich...

Macht Meditation uns zu besseren Menschen?

Seien wir mal ehrlich: Leute, die Yoga...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps