Kapalabhati: Pranayama-Übung für mehr Energie

Du brauchst einen Energie-Kick? Yogalehrerin Nora Kersten zeigt dir, wie du dank der Atemübung Kapalabhati sofort wacher wirst – egal ob morgens, mittags oder abends.

Pranayama ist mehr als die Lehre vom Atem. Der Geist kommt zur Ruhe, die Gedanken werden still. Alles Mentale tritt in den Hintergrund und wir fokussieren uns komplett auf Ein- und Ausatmung. Genau dieses Stillwerden verbessert die Fähigkeit, die Welt um uns herum mit klarem Geist zu sehen und zu verstehen.

Kapalabhati für mehr Energie

Diese Atemübung hat es in sich: Egal ob als Wachmacher am Morgen oder Kaffeeersatz beim Mittagstief – mit dieser Atemübung „reinigst“ und erfrischt du dein Gehirn und deine Nadis (Energieleitbahnen). Diese Pranayama-Übung wirkt also körperlich und energetisch. Noch dazu massierst du mit der Atmung deine Bauchorgane und förderst eine gute Verdauung. Klick dich einfach rein und lass dich von Nora durch diese wohltuende Übung begleiten. Sie erklärt genau, was es mit Kapalabhati auf sich hat und wie die Übung funktioniert.

Für deine tägliche Inspiration schau doch auch mal auf Noras Insta und Co. vorbei. Dort findest du auch aktuelle Infos zu ihren Live Streams und Online-Klassen.
Instagram: Yoga Nora
Facebook: Athletic Flow
Website: www.yoganora.ch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Die 10 Gebote des Yoga: Ohne Ethik kein Yoga

Die Yamas und Niyamas aus dem Yogasutra des Patanjali bilden nicht umsonst die ersten beiden Stufen des achtgliedrigen Übungsweges:...

Filme und Dokus, die Yogis lieben

Yoga abseits der Matte: Das lässt sich unterschiedlich gestalten, denn Yoga ist ein Lifestyle und bereichert unser Leben in...

Yoni-Power: Die magische Kraft der Frau

Frauen die ihre Weiblichkeit zelebrieren, ihre Sinnlichkeit feiern und ihre Lust ungehemmt leben, sind frei, selbst bestimmt und stark....

Yoga-Sequenz: Kräftigung der Füße

Fußarbeit ist Kopfarbeit: Wer mit beiden Füßen fest im Leben stehen will, braucht seinen Kopf dazu, denn das Gehirn...

4 Übungen für stabile Sprunggelenke

Autsch! Kurz umgeknickt und schon ist es passiert: Die Außenbänder am Sprunggelenk sind überdehnt oder sogar gezerrt. Was zurückbleibt,...

Hie Kim über das erste Yunion Yogafestival in Gastein

Yogalehrer, Ausbilder des Inside Yoga und Travelling Teacher Hie Kim startete 2018 mit der Veranstaltung "Hie Kim & Friends"...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Supermond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute ist Vollmond – besser gesagt sogar Supermond. Am...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps