Karotten Walnuss Muffins

Verglichen mit den üblichen Muffins haben diese duftigen Dinger nur halb so viele Kalorien und Kohlenhydrate – machen dank Eiweiß, Ballaststoffen und Fett aber genauso satt.

Zutaten für 12 Muffins

4 Eier ++ ½ Tasse fein gemahlene Walnüsse ++ ½ Tasse gehackte Ananas ++ ¼ Tasse Rohrzucker ++ 2 EL Kokosöl, zerlassen ++ 1 TL Vanillezucker ++ ½ Tasse Kokosmehl ++ 1 ½ TL Backpulver ++ 1 Prise gemahlene Muskatnuss ++ 1 Prise Salz ++ 1 TL Zimt ++  1 Tasse fein geriebene Karotten ++ ¼ Tasse Kokosraspel

Zubereitung

Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad vor und setzen Sie zwölf Papierförmchen in ein Muffinblech. In einer Teigschüssel verquirlen Sie Eier, Walnüsse, Ananas, Zucker, Kokosöl und Vanille 1 Minute lang gründlich. In einer zweiten Schüssel vermengen Sie Kokosmehl, Backpulver und Gewürze, bevor Sie diese trockenen Zutaten unter die Eiermasse rühren. Zum Schluss mengen Sie Karotten- und Kokosraspel unter und verteilen den Teig gleichmäßig auf die zwölf Förmchen. Die Backzeit beträgt etwa 20 Minuten.

Nährstoff-Info: pro Muffin 134 Kalorien, 9 g Fett (davon 4 g gesättigt), 11 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 4 g Eiweiß, 178 mg Natrium

Vorheriger ArtikelQuick Tips: Klar denken
Nächster ArtikelPlaylist der Woche: 1. Advent

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Relax! Yoga-Übungen am Arbeitsplatz mit Yoga@Work

Du bist am Arbeiten und hast nicht genügend Platz, Zeit oder Motivation für ein paar Yoga-Übungen? Trotzdem...

Mond und Yoga: Welche Verbindung besteht?

Mond und Yoga: Die Meinungen einzelner Yogalehrer gehen in Sachen Mond und Yoga auseinander: Spielt der Mond nun eine...

Mitmach-Video: Atem-Meditation und Asanas für Kinder

Auch die Kleinsten können zur Ruhe kommen, wenn wir ihnen ein wenig dabei helfen. Yoga und Meditation...

Ayurveda-Lehre: Verlieren Frauen ihre Weiblichkeit?

Laut Ayurveda sollen Frauen ihr Leben mehr genießen und weniger arbeiten. Doch wie bitte passt das zum Bild einer...
- Werbung -

Alkoholfreier Genuss: Himbeer-Mojito-Cocktail Rezept

Aromatisiert mit fruchtigen Himbeeren, schmeckt dieser frische Mojito-Mocktail auch ganz ohne Alkohol. Der perfekte Drink für deine Sommerparty.  Moment mal...

Inside Flow – Fließen am Puls der Zeit

Inside Flow ist eine Kombination aus Vinyasa Flow Yoga und Choreografie. Geübt wird zu moderner Musik. Es...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Mond und Yoga: Welche Verbindung besteht?

Mond und Yoga: Die Meinungen einzelner Yogalehrer gehen in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps