Katharina Middendorf: Das größte Problem der Menschen ist, dass sie das was sie denken für wahr halten

In unserer Online-Serie “6 Fragen an…”, stellen wir bekannten Yogalehrern*innen, Yoginis und Yogis Fragen zu Liebe, Herzschmerz, Selbsterkenntnis und Yoga. Diese Woche antwortet Katharina Middendorf. Viel Spaß mit ihren Antworten…

1. Verrätst du uns, was deine Tattoos bedeuten?

Der Schmetterling in meinem Nacken ist ein Freundschafts-Tattoo, meine Freundin Gabriela hat ihn auch. Er hat uns über einen großen Streit hinweggeholfen und erinnert an die starke Verbindung die wir haben.

2. Vervollständige den Satz: Das größte Problem der Menschen ist es, …

… dass sie das was sie denken für wahr halten.

3. Verrätst du uns dein Lieblingsbuch und warum?

„Die Frau des Zeitreisenden.“ Das Buch hat mein Leben verändert und mich Entscheidungen treffen lassen, die nicht leicht waren, aber mein Leben voll gemacht haben.

4. Was rätst du Yogis, die überlegen eine Yoga Ausbildung zu machen?

Sich auf eine richtig gute Zeit zu freuen!

5. Was ist deine Kraftquelle?

Klingt jetzt vielleicht einfallslos – aber: Yoga.

6. Was ist deine Lieblings-Asana und warum?

Parivritta Janu Shirshasana. Ich liebe die Mehrdimensionalität. Hier zieht man sich an allen Enden und weiß manchmal nicht mehr wo vorne und hinten und unten und oben ist. Das ist der Moment wo ich meine Mitte am besten fühle.


Katharina Middendorf hat mit ihrer Arbeit zum Thema Weiblichkeit im Yoga dem Mondgruß in Deutschland zu großer Popularität verholfen. Sie publiziert in Yoga-Fachzeitschriften und veröffentlicht regelmässig Bücher zu den Themen Yoga, Meditation und Partnerschaft.

Mit nivata® hat sie eine Yogaschule gegründet und eine Methode entwickelt, die achtsamkeitsbasiertes Hatha Yoga vermittelt und die Schüler befähigt, selbstständig Yoga zu üben. Dazu hat sie hat zahlreiche eigene Yoga-Übungsreihen entworfen, die in den Aus- und Fortbildungen gelehrt werden und in Buchform erhältlich sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Snack-Nüsse Rezept mit Kreuzkümmel und Zimt

Nüsse sind Futter für das Gehirn und außerdem ein knuspriger und leckerer Snack für Zwischendurch. Versüßt Euch den Herbst...

Tipps vom Yogadude: Freiberuflich oder gewerbetreibend – arbeiten als Yogalehrer*in

Der "Yogadude" Thomas Meinhof schreibt bei uns über das Thema Yoga & Business. Heute: Was ist der Unterschied zwischen...

Faszienyoga mit Amiena Zylla: Der lange Krieger

Fußdehnung gegen Nackenschmerz? Klingt erst mal seltsam, doch im Faszienyoga denkt man in größeren Zusammenhängen – beziehungsweise in langen...

Good Vibes – mit Yoga Journal Covermodel Lalah Delia

Lalah Delia ist Wellness-Trainerin und Bestsellerautorin des Buches "Vibrate Higher Daily". Sie ist unser aktuelles Covermodel und die lebende...

Quick Tips: Verletzungsgefahr Yoga

Wie steht es um die Verletzungsgefahr im Yoga? Wir fragen nach. Dazu lesen wir eine im Orthopaedic Journal of...

Chinesische Kräuterheilkunde: Mit Pflanzen gegen Stress

Schon mal von Adaptogenen gehört? Dann wird es jetzt aber Zeit! Diese besonderen Pflanzenwirkstoffe können helfen, Stress nachhaltig abzubauen:...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Vagus der Wunder-Nerv

"Erstmal tief ausatmen!" – das sagt sich YOGA JOURNAL-Chefredakteurin...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps