LANGE NACHT DES YOOOGA – am 20.06. mit Online-Yoga helfen

In diesem Jahr findet die “LANGE NACHT DES YOOOGA” online statt! Am 20. Juni von 17 – 23 Uhr kannst du die Yoganacht dank über 100 Live-Streams miterleben. Die Einnahmen gehen dabei an den wohltätigen Verein Yoga Hilft.

Die Yogapraxis ist für alle da. Yoga lindert, stärkt, hilft. Yoga für alle e.V. aus Hamburg veranstaltet Yoga für Menschen mit Trauma-Erfahrungen, mit geringem Einkommen, im hohen Alter. Das Programm #yogahilft ist inzwischen deutschlandweit erfolgreich und du kannst dabei sein: Mit deinem Ticket für die diesjährige Yoooganacht finanzierst du soziales Yoga, die Studios von Sylt bis München verzichten auf Einnahmen. So praktizierst du Karma-Yoga, Dienen aus Selbstlosigkeit. Wegen der großen Beliebtheit der Yoganacht auf der einen Seite und der Sicherheit der Teilnehmenden auf der anderen, wird sie in den digitalen Raum verlegt.

Lange Nacht des Yoga 2020

Für wen ist die LANGE NACHT DES YOOOGA?

  • Alle, die schon einmal Yoga ausprobieren wollten.
  • Yogis, die gute Zwecke unterstützen wollen.
  • Für alle, die in den Welttag des Yoga am Sonntag gebührend “reinfeiern” wollen.
  • Yogis, die auf der Suche nach einem neuen Studio in ihrer Stadt sind.
  • Fürs unkomplizierte Reinschnuppern in andere Yogastile.
  • Yogis, die schon immer mal einen Yogalehrer oder ein Studio in einer anderen Stadt testen wollten.

Wie kann ich an der LANGEN NACHT DES YOOOGA teilnehmen?

Am 20. Juni kannst du von 17 – 23 Uhr fast alle Yogastile von Yin bis Ashtanga Yoga, über Bedtime-Yoga und Paar-Yoga, von Zuhause aus erleben. Tickets und Programm findest du unter www.yogahilft.com. So viele Angebote erfordern eine gute Planung: Überlege dir vorher, welche Klassen du digital besuchen willst. So kannst du am Samstag Überforderung vermeiden und dein bestes Yoga-Erlebnis genießen. Gerade in Sachen Online-Yoga ist es wichtig, dass du dir eine entspannte Atmosphäre zauberst: Mit Kerzen, Hilfsmitteln und natürlich deiner Matte. Sorge entweder dafür, dass du in einem separaten ungestörten Raum trainieren kannst oder besorge dir gute Kopfhörer! Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Sommer-Rezepte: Super gesund und kühlend von innen

Frisch und gesund heißt die Devise für die sommerliche Ernährung. Mit vier einfachen Tipps gelingt dir das ganz einfach....

Free Flow Playlist mit Hippie Vibes

Chillige Klänge, sanfte Rhytmen, Sonne im Herzen: Mit dieser Free Flow Playlist kannst du die Sommertage und...

Hatha Yoga Styleguide: Der Unterschied zu Hatha Flow

Was ist eigentlich Hatha Yoga? Wodurch zeichnet sich diese spezielle Yogapraxis konkret aus? Und was ist der...

Welche Musik zu welcher Asana? Die heilende Kraft der Klänge

Wenn man sich dafür entschieden hat, Musik im Yogaunterricht zu spielen, braucht man für die richtige Auswahl vor allem...
- Werbung -

Satsang-Kolumne: “Kann ich anderen bei Selbstliebe helfen?”

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

Do It Yourself: Kokos-Kosmetik

Wer hat die Kokosnuss...? Wir haben sie geklaut und zwei sommerlich frische und wunderbar pflegende Kosmetikrezepte zum Selbermachen daraus...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Filme und Dokus, die Yogis lieben

Yoga abseits der Matte: Das lässt sich...

Macht Meditation uns zu besseren Menschen?

Seien wir mal ehrlich: Leute, die Yoga...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps