Inspirationen für deine Yogapraxis zum Jahreswechsel

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und spätestens nach den Weihnachtsfeiertagen beginnt – zumindest für die meisten von uns – eine Zeit der Ruhe und Einkehr. Und damit auch endlich wieder mehr Zeit, die Yogamatte auszurollen und sich mit einer ausgiebigen Praxis zu beschenken. Wir haben hier ein paar besondere Empfehlungen für dich: Ob als Artikel mit Bilderstrecke, als Video, als Podcast-Audio – auf unseren Plattformen hast du zahlreiche Möglichkeiten zu praktizieren.

Restorative Yoga zur Vorbereitung auf die Rauhnächte

Restorative Yoga ist viel mehr als ein kuscheliges Wohlfühlprogramm: Die sanfte, passive Praxis verhilft dir auch zu innerer Ruhe, Selbstreflexion und echter, tiefer Erholung. Eine perfekte Praxis zur Wintersonnenwende am 21. Dezember – der längsten Nacht des Jahres. Wenn du dich auf die Rauhnächte vom 25. Dezember bis zum 6. Januar vorbereitest, dann ist die Wintersonnenwende als Symbol des Übergangs, ein guter Zeitpunkt, um sich auf den Jahreswechsel einzustimmen. Die folgenden Übungen aus dem Restorative Yoga geben dir Kraft, um gelassen nach Innen zu schauen:

Kurz durchatmen an den Feiertagen

Video: AUM-Meditation mit Fabienne Ehmann

Die Weihnachtsfeiertage sind nicht immer so besinnlich wie in der Wunschvorstellung. Wenn es dann ähnlich rund geht wie im Filmklassiker “Schöne Bescherung”, brauchen wir zwischendurch dringend einen Moment zum Durchatmen. Wie wäre es zum Beispiel mit dieser schönen AUM-Meditation mit Fabienne Ehmann?

Video: Yin Yoga & Soundhealing mit Tanja Seehofer

Und wenn du dich etwas länger zurückziehen kannst, haben wir hier eine 40-minütige Yin-Yogapraxis mit Tanja Seehofer und DJAYA Soundhealing für dich. Loslassen, mit der Schwerkraft arbeiten, völlig im Hier und Jetzt ankommen und die Ruhe spüren – Yin Yoga löst Blockaden und lässt deinen Chi-Fluss in Balance kommen. Sonnige Bali-Vibes und heilende Klänge in der Frequenz 432Hz gibt’s inklusive!

Übe mit Sinah Diepold, Gabi Bozic, Ranja Weis und vielen mehr! Hier geht’s zu unserer Video-Datenbank mit tollen weiteren Yogasequenzen:

Yoga & myfasziale Selbstmassage mit Nela König

Innere Unruhe, Ängste und Stress führen häufig dazu, dass sich der Iliopsoas verspannt. Die Folge können Rücken- oder Knieschmerzen, aber auch Verdauungsprobleme sein. Der Illiopsoas selbst ist von der Fascia Iliaca umhüllt, die wiederum über andere Faszienstränge in enger Verbindung mit dem Zwerchfell steht, wo sowohl die Atem- als auch Angstreflexe ausgelöst werden können. Nela König zeigt dir, wie du mit Yoga und myofaszialer Selbstmassage diese wichtige Muskelgruppe gezielt entspannst und dabei zugleich zu mehr Zuversicht und Vitalität findest. Du wirst schnell einen deutlichen Spannungsabbau beobachten:

Yoga im Audio-Format: Die “YogaWorld Podcast”-Praxisreihe

Kennst du unsere Praxisreihe im YogaWorld Podcast? Jeden zweiten Sonntag im Monat erscheint eine neue Episode der Praxisreihe – mit immer wechselnden Yogalehrenden, die wir für dich aussuchen. Hier haben wir dir alle bereits erschienenen Folgen der Praxisreihe in einer Spotify-Playlist gesammelt:

Unsere Empfehlungen für die Feiertage:

Teaser: Podcast Specials

Und wenn wir schon beim Thema Podcast sind: In der Zeit zwischen den Jahren warten einige tolle Spezialfolgen auf dich! Zu Weihnachten erscheint eine Lesung von Eric Sommer. Er schrieb in diesem Jahr für unser YOGAWORLD JOURNAL die Reihe “Indische Sagen”. Passend dazu wird er auch in dieser Podcast-Folge #83, die (statt wie normalerweise am Sonntag) schon am Freitag, den 22. Dezember 2023 erscheinen wird, aus der Welt der indischen Gottheiten berichten. Und am Freitag, den 29. Dezember 2023 folgt eine weitere Spezial-Folge #84 mit Beate Tschirch, die dich durch eine Silvester-Meditation leiten wird. Eine wunderbare Möglichkeit, das Jahr achtsam abzuschließen.

Tipp: Im letzten Jahr hat Beate Tschirch bereits eine Neujahrsmeditation für unsere Podcast-Folge #32 eingesprochen. So kannst du am 1. Januar direkt mit Beate weitermeditieren…

Welcome 2024: Neues Jahr – neues (Praxis-)Glück

Viele Übungsreihen aus dem Kundalini Yoga kann man gezielt für bestimmte Lebensthemen einsetzen. Passend zum Jahreswechsel legen wir dir diese Kundalini-Praxis für den Neustart ans Herz. Am Beispiel einer bauchkräftigenden Kriya zeigen die Kundalini-Lehrenden Kia Miller und Tommy Rosen, wie man Willenskraft und Energie fördert. Das lässt uns ungute Angewohnheiten aus eigener Kraft überwinden und einen Neustart wagen. Auf geht’s:

“Guide Yourself Home” mit Daniela Mühlbauer

Und last but noch least möchten wir dich auf die wundervolle Praxisstrecke “Guide Yourself Home” von Daniela Mühlbauer im YOGAWORLD JOURNAL 06/2023 aufmerksam machen. Denn jetzt ist die beste Zeit, um still zu werden und dich auf eine Reise in dein inneres Zuhause zu machen. Dieses ganzheitliche Übungsprogramm für das Jahresende begleitet dich in vier Phasen und hilft dir, dich wieder mit dir selbst, deinen Herzenswünschen und deiner Vision zu verbinden. Daniela führt dich durch die Module “Grounding”, “Cleansing”, “Vision” und “Integration” mit entsprechender Yoga-Praxis, Pranayama-Tipps, passenden Journaling-Leitfragen, Tipps für dein Vision Board und mehr. Hier eine kleine Sneak Peak:

Hol dir das YOGAWORLD JOURNAL 06/2023 im Online Shop:

Save the date: Ab 2. Januar 2024 erscheint das neue YOGAWORLD JOURNAL 01/2024. Freue dich unter anderem auf noch mehr Tipps für einen achtsamen Start in das neue Jahr, auf das Jahreshoroskop im Sonnenjahr sowie Tipps für deine regelmäßige Sadhana und Sankalpa-Praxis!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

#109 Chronische Schmerzen lindern: Die transformative Kraft von Yoga – mit Gül Ruijter

Praktische Tipps und wissenschaftliche Einblicke in die Schmerzbewältigung durch Yoga Chronische Schmerzen können den Alltag erheblich beeinträchtigen und einen langen...

Yoga & Face Yoga to Go – deine Praxis für unterwegs

Yoga ist mehrere tausend Jahre alt und hat seinen Ursprung in Indien. Dort gilt Yoga als physische, geistige sowie...

Zahlen und Fakten zum Weltyogatag

Der Internationale Yogatag oder Weltyogatag am 21. Juni soll Menschen Yoga auf der ganzen Welt näher bringen. Aber wieviele...

Astrologie: Der Juni-Vollmond im Zeichen Steinbock trifft auf die Sommersonnenwende

Wann ist Vollmond? Am 22. Juni um 3:08 Uhr erhellt der Vollmond im Steinbock die Nacht. Neben dem Vollmond...

Yogasutra – der Leitfaden für ein glückliches Dasein

Wenige antike Texte werden im modernen Yoga so oft zitiert und interpretiert wie diese 2500 Jahre alten Lehrsätze. Abseits...

YogaWorld Podcast: #108 Die Hatha Yoga Pradipika – mit Sukadev Bretz

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yogawissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

Pflichtlektüre

Astrologie: Der Juni-Vollmond im Zeichen Steinbock trifft auf die Sommersonnenwende

Wann ist Vollmond? Am 22. Juni um 3:08 Uhr erhellt der Vollmond im Steinbock die Nacht. Neben dem Vollmond...

Sechs schöne Vollmond Rituale

Kleine Rituale helfen uns an diesen meist aufreibenden Tagen innezuhalten und uns geerdet zu fühlen. Wir haben dir 6...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps