Montags-Mantra: Langeweile

Momente, in denen man sich langweilt, kommen einem unendlich lang und aussichtslos vor. Es fehlt der Antrieb oder vielleicht fühlt man sich auch von den äußeren Umständen so eingeengt, dass man träge wird und vorübergehend ohne Aussicht auf Besserung resigniert. Aber halt! Aus Sicht der Yogaphilosophie sind wir hier schon einen Schritt zu weit gegangen. Wie haben eine Situation, die erst einmal nur ist schon mit Interpretation gefüllt, sie mit Bewertung angereichert. Unser unruhiger Geist (Citta) hat durch seine Abwertung des gegenwärtigen Zustands erst die Langeweile erschaffen.


Langeweile ist ein Trick der Natur, uns zu Taten anzuspornen.

Friedrich Löchner


Kleine Übung:

Wenn Sie merken, dass Langeweile aufkommt, fragen Sie sich:
Was genau ist es, das mich langweilt? Richten Sie den Fokus auf das, was Ihnen an dieser Situation dennoch Freude bereiten kann. Was können Sie akut verändern, damit Ihnen die Tätigkeit, Situation, etc. mehr Spaß macht? So kann aus Langeweile ein bewusster, konstruktiver Moment werden.


Foto: unsplash.com

 

Vorheriger ArtikelDVD-TIPP: 10 Milliarden
Nächster ArtikelDieter Gurkasch

Das Neueste

Regelrecht Yoga: Praxis während der Periode

Alles im Fluss: Während der Menstruation empfiehlt es sich, die Yogapraxis den veränderten Abläufen im Körper anzupassen. Die Praxis...

Petros Haffenrichter: Mein persönlicher Yoga-Weg

Petros Haffenrichter, internationaler Jivamukti-Yoga-Lehrer, berichtet YOGA JOURNAL GERMANY von seinem persönlichen Bezug zu Yoga durch seinen Großvater....

Der Übungsbogen von Mark Stephens erklärt

Ob man eine Yogastunde als rundum wohltuend und beglückend empfindet, oder eher nicht, hängt vor allem davon ab, wie...

Zwei unterschätzte Formen der Meditation + Anleitung

Meditation ist für uns Yogis ein naheliegender Weg in die Stille. Es gibt jedoch so viele verschiedene...
- Werbung -

Ayurveda-Typen: So lieben Vata Pitta Kapha

Heute verraten wir dir, wie Liebe und Beziehung entsprechend der individuellen Konstitution funktionieren. Als Grundlage für das Wissen wie...

Yoga Playlist mit einer Prise Gangster Rap

Du hast schon jeden Yoga-Stil ausprobiert und denkst, du weißt bestens Bescheid? Dann müssen wir dich enttäuschen....
- Werbung -

Pflichtlektüre

Zwei unterschätzte Formen der Meditation + Anleitung

Meditation ist für uns Yogis ein naheliegender...

Ayurveda-Typen: So lieben Vata Pitta Kapha

Heute verraten wir dir, wie Liebe und Beziehung entsprechend...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps