MONTAGS-MANTRA: Om Eim Saraswatyei Swaha

Mit dem Leben fließen! Mit diesem Mantra für einen guten Flow kannst du mehr Inspiration in deinen Alltag bringen. 

Saraswati („die Fließende“) erschafft als Brahmas weibliche Kraft (Shakti) durch ihre Sprach- und Singkraft das Universum. Ihr zentrales Attribut ist die Vina, die als das edelste indische Instrument gilt. Sie steht in enger Verbindung zu einem unterirdischen Fluss gleichen Namens, der bei Prayaga mit dem Ganga und der Yamuna zusammenfließen soll.

Somit ist sie ein Symbol für den unsichtbaren Strom der Weisheit, der sich durch alle Zeiten hindurch zieht und den Menschen den Weg zur Gotteserkenntnis weist. Sie ist es, die uns die Fähigkeit zur Erkenntnis gewährt. Ihr wird die Entstehung des Sanskrit und seiner Schrift „Devanagari“ zugeschrieben. Daher wird sie auch mit der Göttin Gayatri identifiziert.

Om Eim Saraswatyei Swaha – Wenn wir dieses Mantra rezitieren, können wir uns vorstellen, wie durch wachsende Vernunft alle schlechten Angewohnheiten wahrhaftiger Einsicht weichen. Durch die Keimsilbe „Eim“ (auch „Aim“) werden Musik, Kunst, Wissenschaft und Erziehung positiv beeinflusst. Diese Silbe bringt die Energie von Saraswati zum Ausdruck. Wer dieses Mantra nutzt, kann seine musischen Fähigkeiten, sein Gedächtnis, seine Intelligenz und geistige Ausrichtung optimieren.


Titelbild: unsplash.com // Charlie Harutaka

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

432 Hz Soundhealing: 60 Minuten Klang & Yin Yoga

Begib dich mit Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann auf eine spannende Reise: Während der einstündigen Yin Yoga-Praxis mit Live-Musik...

Intuition: Lerne, deine innere Stimme zu hören – und ihr zu folgen

Ganz egal ob du eine wichtige Entscheidung treffen musst oder darum ringst, etwas zu verstehen: Frag dein Inneres und...

Sommer-Flow mit Grasshopper von Nela König

Ein Summer-Flow zum Dahinschmelzen: Die fließenden, energetisierenden Bewegungen mobilisieren deine Hüften und machen richtig gute Laune. Im aktuellen Yoga...

So geht Yoga (fast) immer

Egal ob deine Mobilität eingeschränkt ist, du dich unwohl fühlst oder einfach nur k.o. bist: Ein paar sanfte Bewegungen...

Yogapraxis zum Weltyogatag: Komm zur Ruhe

Der 21. Juni wurde von den Vereinten Nationen zum offiziellen und internationalen "Weltyogatag" erklärt. Was liegt da also näher...

Zahlen und Fakten zum Weltyogatag

Der Internationale Yogatag oder Weltyogatag am 21. Juni soll Menschen Yoga auf der ganzen Welt näher bringen. Aber wieviele...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps