Nadine Gerhardt

Nadine Gerhardt

Nadine ist Begründerin des erfolgreichen „Fall in Love“ Pop Up Yoga Frankfurt und Teil einer modernen Kundalini-Yoga-Bewegung. Sie inspiriert Menschen mit ihrer Lebensfreude und Liebe und berührt sie tief in ihrem Herzen. Mit ihrer liebevollen Art unterstützt sie ihre Schüler dabei, zu sich selbst zu finden.

Nach etlichen Ausbildungen in Vinyasa, Hatha, Yin und Katonah Yoga fand Nadine ihre größte Liebe im Kundalini Yoga, der Meditation, dem Pranayama, dem Chanten von Mantras und in kraftvollen Ritualen. Nadine unterrichtet in Frankfurt am Main und auf Yoga Festivals, gibt weltweit Yoga Retreats (u.a. in Südafrika, Marokko, Island, Mallorca & Indien) und Workshops und bildet selbst Yogalehrer aus.

Neben dem Yoga arbeitet Nadine als Transformational Coach in den Themen Bewusstseins-, Energie-, Körper- und Aufstellungsarbeit. Sie glaubt an die Kraft der Liebe, an die Weisheit des Körpers und daran, dass jeder seinen ganz eigenen Weg zum Glück hat. All das möchte sie mit dir teilen und dich mit viel Herz, Feingefühl und Klarheit begleiten. Jeder ist willkommen – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

www.nadinegerhardt.com

KUNDALINI YOGA – THE JOURNEY HOME

//When we love there are no barriers, no desires, no needs, no wants. Yogi Bhajan

Alle Entscheidungen im Leben basieren auf Angst oder auf Liebe. Schmerzhafte Erfahrungen engen Herz und Seele ein, sie rauben der Seele die Freiheit, die große Sehnsucht zu entfachen, zu leben und zu lieben. Sobald du dich in deinem Herzen befreist, fängt das Leben an zu fließen. Es öffnet dir Türen, an die du vorher nicht mal gedacht hast. Du kannst dich in das Meer des Lebens hineinwerfen, weil du im Vertrauen bist und du weißt, es ist für dich gesorgt.

Kundalini Yoga ist die Autobahn zu deinem wahren Ich. Kundalini Yoga führt dich „nach Hause“. Du schließt die Augen, legst Angst und Sorgen ab, konzentrierst dich nur auf dich, auf deinen Atem, auf den Moment. Es führt dich zu deinem wahren Kern, der hinter all deinen Konditionierungen und einengenden Emotionen liegt. Hier entsteht Glückseligkeit. Freue dich auf ein Kundalini Special, in dem du lernst, dich intensiver zu fühlen und dich mit deiner Herzenswahrheit zu verbinden. Brich deine eigenen Grenzen auf und schaffe Platz für all das, was dich im Herzen erfüllt. Gemeinsam bauen wir ein Energiefeld auf, in dem Heilung und Bewusstsein ins Fließen kommen.

Lust auf ein Yoga-Retreat mit Nadine Gerhardt?
Mehr Infos bei Wainando – Meditation & Sinnreisen …


Nadine Gerhardt auf der YogaWorld 2020 in Stuttgart:

Sonntag, 19. April // 16:45 – 17:30 Uhr // Kundalini Yoga – The Journey Home // Ganesha Yogaspace


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Was bedeutet eigentlich Karma?

Gutes Karma, schlechtes Karma. Doch was bedeutet Karma überhaupt? Mit einem gewissen Verständnis können wir einen Grundstein für die...

So bereichert Yoga die Mutter-Tochter-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Wanda Bogacka-Plucinski wollte wissen, ob und wie Yoga die Beziehung zwischen Mutter und Tochter...

Geheimrezept: Veganes Safran-Risotto

Veganes Safran-Risotto leichtgemacht. Wie, verrät "Max Pett"-Chefkoch Peter Ludik.

Entlastung der Halswirbelsäule: 4 stabilisierende Übungen

Jalandhara Bandha, das aktive Verschließen der Kehle, kennst du vermutlich nur aus der Atempraxis. Eigentlich schade, findet unser Therapie-Experte...

Wie sinnvoll sind Nahrungsergänzungsmittel?

Brauche ich sie und wenn ja, welche? Worauf sollte man bei Kauf und Dosierung achten? Die wichtigsten Fragen und...

8 Techniken, die Ängste und Stress lösen und keine Atem-Übungen sind

Fragt man Therapeuten und Experten für mentale Gesundheit nach direkten Anwendungen gegen Ängste und Stress, gehen die ersten Tipps...
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

So bereichert Yoga die Mutter-Tochter-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Wanda Bogacka-Plucinski wollte wissen,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps