Sei 8samsam! Warum diese Yogamatte für Kinder uns begeistert

Nach Burnout und einem persönlichen Tief schmeißt Fei Schäfer ihren Job als Produktentwicklerin hin und begibt sich auf die Suche nach innerem Frieden. Dabei findet sie nicht nur sich selbst – in ihrem Kopf reift die Idee zu einer ganz besonderen Yogamatte für Kinder. Was die Sängerin Pink und das Kinderlied “Aramsamsam” damit zu tun haben, erzählte uns die sympathische Mama und Unternehmerin mit chinesischen Wurzeln. //anzeige

“Wenn es dir nicht gut geht, warte nicht zu lange und hole dir Hilfe!” Das hat Fei im vergangenen Jahr gelernt. Beruflich erfolgreich als Produktentwicklerin, privat glücklich als Mama zweier Töchter und Ehefrau, hatte sie, wie so viele andere Frauen, die starke Mehrbelastung durch Corona mit voller Wucht zu spüren bekommen. Als ihr Vater schwer erkrankt und sie gefühlt ohne Unterbrechung zwischen China und Deutschland hin und her fliegt, ist es irgendwann so weit – sie kann nicht mehr. Sie fühlt sich hin und hergerissen, ist nur noch gestresst. Schnell spürt sie, dass ihre Kinder unter der Situation leiden, und sie zieht sofort die Reißleine und geht für vier Wochen in eine Tagesklinik. Ihre Rettung, wie sich später herausstellt.

Die Idee: Yogamatten für Kinder, die Kinder auch gut finden

Fei kündigt ihren Job, entschleunigt ihr Leben und richtet ihren Fokus neu aus: Täglich Yoga, Meditation, Journaling und vor allem Zeit für ihre Kinder, lassen sie langsam wieder durchatmen. Und dann, als sie gerade selbst auf den Beginn ihrer Yogastunde wartet, hört sie das Lied “Cover me in Sunshine”, welches Musikerin Pink gemeinsam mit ihrer Tochter singt, und ihr kommt eine Idee: Yogamatten für Kinder. Schon während Corona begann Fei gemeinsam mit ihren Töchtern Anna und Lia Yoga zu üben – via Youtube, im eigenen Wohnzimmer. “Allerdings nervte es meinen Mann, dass immer die gleichen einfarbigen Yogamatten auf dem Boden herum lagen,” schmunzelt sie. “Ich dachte: Warum entwickelst du nicht schöne, moderne, nachhaltige Yogamatten für Kinder, die man auch mal liegenlassen kann, weil sie einfach schön aussehen.”

Yoga für Kinder mit Elefanten, Leoparden & Co.

  • Yogamatten für Kinder
  • Yogamatten für Kinder
  • Yogamatten für Kinder

Die Idee wurde konkreter und Produktentwicklerin Fei machte sich ans Werk. Sie hatte direkt Tiere im Kopf: “Tierformen ziehen Kinder maximal an und motivieren. Und eine Matte für Kinder muss doch eigentlich gar nicht rechteckig sein, oder? Sie kann ja auch die Form eines liegenden Leoparden haben.” Das Material sollte nachhaltig sein, deswegen bestehen die Matten aus strapazierfähigem Naturkautschuk und einer weichen, leicht zu reinigenden Mikrofaser-Velours-Oberfläche. Sie sind zusammengefaltet so kompakt, dass Kinder sie ohne Probleme unter dem Arm tragen können. Auch bei der Verpackung achtet Fei auf Nachhaltigkeit und verwendet FSC-zertifiziertes Papier für den Versand. Und weil die Sicherheit der Kinder für Mamas und Papas an erster Stelle steht, sind die Matten auf Schadstoffe gemäß dem ÖKO-TEX Standard getestet. Großartiges Plus: Sie sind maschinenwaschbar und eignen sich für den Schonwaschgang bei 30 Grad.

  • Yogitier Yogamatten für Kinder
  • Yogitier Yogamatten für Kinder
  • Yogitier Yogamatten für Kinder
  • Yogitier Yogamatten für Kinder
  • Yogitier Yogamatten
  • Yogitier Yogamatten für Kinder

Ein Kinderlied steht Pate

Der Name “8samsam” ist inspiriert von dem bekannten Kinderlied “Aramsamsam”, das ihre Tochter umdichtete. Für Fei verkörpert er einen entschleunigten und achtsamen Lebensstil, den Familien gemeinsam erleben können. Mit 8samsam will sie eine Marke schaffen, die Eltern und Kindern hilft, das Wohlbefinden zu verbessern und gemeinsam in die Welt von Yoga und Entspannung einzutauchen: “Unsere Starprodukte sind die YOGITIER Yogamatte für Kinder und unsere Family Sets. Die Matten verbinden fröhliche Tier-Designs mit hochwertigen Materialien und langlebiger Verarbeitung. Sie sollen dazu inspirieren, gemeinsam Zeit zu verbringen und aufeinander Acht zu geben. Unsere Produkte sollen nicht nur gut aussehen und sich gut anfühlen, sondern auch lange Freude bereiten. Deshalb legen wir Wert auf nachhaltige Materialien und umweltbewusste Verpackungen.”

Aus eigener Erfahrung hat Fei gelernt, wie wichtig es ist, die eigenen Grenzen zu erkennen und für sich selbst zu sorgen … Und genau das möchte sie auch ihren Kindern mitgeben: Kinder, die früh lernen, auf sich selbst zu achten, haben eine Kraftquelle fürs Leben. Und wenn Mama und Papa die gemeinsame Zeit nutzen zu sich selbst zu kommen, gehen auch sie gestärkt durch den Alltag.


  • YOGA-MEMO aus Holz von Yogitier
  • YOGA-MEMO aus Holz von Yogitier

Neugierig geworden? Hier kannst du die wunderschönen Yogamatten für Kinder kaufen:

Du willst mehr erfahren? Dann folge Fei und Yogitier auf Instagram: @yogitier__8samsam


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

#112 Praxisreihe: Harmonisierende Chakra-Meditation – mit Nora Kersten

Löse energetische Blockaden und verstärke dein inneres Strahlen  Chakras sind energetische Zentren im menschlichen Körper und werden oft als "Lichträder"...

Stefanie Weyrauch: Deine Expertin für Pränatal- und Postnatal Yoga

Heute möchten wir dir Stefanie Weyrauch vorstellen, eine inspirierende Yogalehrerin, die Frauen durch die wunderbare und herausfordernde Phase der...

Bis hierhin und nicht weiter! Über sexualisierte Gewalt und Machtmissbrauch im Yoga

Körperliche und seelische Grenzen auszutesten gehört beim Yoga dazu – sie gleichzeitig zu wahren, ist allerdings unabdingbar. Das gilt...

Wie können wir sexuelle Übergriffe im Yoga verhindern? – Interview mit Psychologin Pia Witthöft

Wie konnte es in der Yogaszene zu sexuellen Übergriffen kommen und wie können wir sie zukünftig verhindern? Die Diplom-Psychologin...

Mehr trinken, besser leben: So wichtig ist Hydration für dein Wohlbefinden

Wasser ist die Grundlage allen Lebens und ein essenzieller Bestandteil unseres Körpers. Dennoch trinken viele Menschen nicht genug, um...

Auf der Matte zu Hause – 12 Tipps für eine regelmäßige Praxis

Zeitmangel, Ablenkung, Energielosigkeit – es gibt viele Gründe, nicht auf die Matte zu gehen. Dabei ist eine regelmäßige persönliche...

Pflichtlektüre

Astrologie: Der Juli-Vollmond im Zeichen Steinbock

Wann ist Vollmond? Am 21. Juli um 12:15 Uhr findet der Vollmond zum zweiten mal im Steinbock statt. Eine...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem eingeklemmten Handnerv in seiner Bahn zu einem leichten Schlittern. Das...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps