Sita Ayurveda: Wohltuende Highlights aus dem Online-Shop

Ayurveda im Alltag integrieren: sitaayurveda.de macht’s möglich! //anzeige

Hast du schon mal eine Ayurveda-Kur gemacht, vielleicht sogar in einem der Mutterländer Indien oder Sri Lanka? Dann weißt du sicher wie gut sie tut, diese jahrausendealte Heilkunst, die uns innerlich und äußerlich in Balance bringt, mit dem Ziel, Gesundheit zu fördern und zu erhalten. Diese Erfahrungen mit in den europäischen Alltag zu übertragen, das hat sich das junge Team von Sita Ayurveda zur Aufgabe gemacht.

© Elisabeth Blass Fotografie

In dessen Online-Shop sitaayurveda.de findest du zahlreiche Produkte wie Öle, Gewürze, Tees, Körperpflege-Produkte, Nahrungsergänzungsmittel von Unimedica, Festshampoos und mehr von Hydrophil oder Bücher, von denen wir ganz begeistert sind. Vielleicht kannst du dich ja zum Beispiel an unseren Vital-Fußpad-Test erinnern? Neben dieser hochwertigen Eigenkreation hat Sita Ayurveda noch eine Reihe weiterer im Angebot sowie darüber hinaus seit Kurzem auch Originalprodukte des österreichischen Ayurveda-Spezialisten Rhyner. 

© Elisabeth Blass Fotografie

Einer unserer Lieblinge: Das Gandusha Bio Mundspülöl zum traditionellen Ölziehen. Es zieht Giftstoffe aus dem gesamten Mundraum und damit auch aus dem Kopf. Dank speziellen Kräutern, Steinsalz, Arnica, Salbei und Eisenkraut, die im Thailam-Verfahren einzeln verkocht werden, ist die Wirkung um ein Vielfaches stärker als bei einem einfachen Sesamöl. Ideal auch für alle, die häufiger Probleme mit Zahnfleischbluten haben!

Ein weiteres Must-Have ist das Bhringa Bio Ayurveda Kopf- und Haaröl. Es pflegt nicht nur die Haare, sondern wirkt auch kühlend und nährend auf den Geist – eine wahre Wohltat nach anstrengender geistiger Arbeit! Insbesondere Männern hilft das Bhringa-Öl überdies, kräftiges Haar länger zu behalten.

© Elisabeth Blass Fotografie

Fantastisch für die Marmapunkte und praktisch für die Ohren sind die Golden Drops! (Marmapunkte sind vitale Energiepunkte in unserem Körper, die im Ayurveda eine wichtige Rolle spielen und über die die Energiebahnen im Körper miteinander verbunden sind.) Die Golden Drops schützen empfindlichen Ohren perfekt und sind für viele Anwender*innen als tägliche Begleiter nicht mehr wegzudenken. Auch beim Fliegen helfen sie, den schmerzhaften Druckausgleich zu erleichtern, da die Golden Drops das Trommelfell geschmeidig halten.

Ein weiterer Geheimtipp speziell für die kälteren Jahreszeiten ist das Nasya Bio Nasenpflegeöl, eine sanfte Alternative zu austrocknenden Nasensprays. Wunderbar zur präventiven Anwendung und eine wahre Wohltat als Schleimlöser bei starkem Schnupfen und Nasennnebenhölenentzündungen.

Gemeinsam ist all diesen Produkten, dass sie das Gleichgewicht der Doshas (Vata, Pitta und Kapha) bewahren. Das gilt natürlich, der Name sagt es schon, auch für die Tridosha-Gewürze von Sita Ayurveda. Ob pikant oder süß, sie sind nicht nur lecker, sondern stärken über den Darm auch das Immunsystem. Ein wahrer Genuss für die Sinne und ein echtes Plus für die Gesundheit. Mehr zu den Doshas, also den ayurvedischen Konstitutionstypen findest du hier.

© Elisabeth Blass Fotografie

Du willst noch mehr über Ayurveda wissen und wie es dein Leben positiv beeinflussen kann? Dann sieh dich ruhig in Ruhe um auf der Website von Sita Ayurveda. Dort findest du nicht nur die genannten Produkte, sondern auch eine Fülle an Informationen und Ratschlägen rund um Ayurveda im Alltag. Tauche ein in diese wunderbare Welt und spüre, wie sie dein Leben bereichert! Wir jedenfalls möchten sie nicht mehr missen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

#104 Kosmische Einflüsse: Die Verbindung von Astrologie und Yoga – mit Antonia Langsdorf

Wie das Sternenwissen deine spirituelle Reise bereichern und vertiefen kann Die Astrologie widmet sich der Interpretation der himmlischen Konstellationen, also...

Yoga und Astrologie: Astrologische Zyklen für die Praxis nutzen – von Antonia Langsdorf

Die Astrologie lässt sich auf verschiedene Arten mit Yoga verbinden. So kann man sich zum Beispiel bei den Yogaübungen...

BEWUSST SEIN – Achtsamkeitstage im Zeichen der Elemente in Oberstaufen im Allgäu

Erlebe die Magie der Verbindung von Körper, Geist und Seele im Zeichen der Elemente. Gönn‘ dir, deinem Körper und...

Rezept: Edamame-Bratlinge mit einer Kruste aus Hanfsamen

Nicht nur auf der Matte, auch bei der Ernährung sind unsere Yogalehrer*innen eine tolle Inspiration. Essen wie die Profis...

Raus aus dem Hamsterrad: Routinen durchbrechen!

Von der Tagesplanung über die Yogapraxis bis zur Skin Care: Routinen werden uns häufig als Allheilmittel verkauft. Bloß kein...

Ayurveda-Lehre: Verlieren Frauen ihre Weiblichkeit?

Laut Ayurveda sollen Frauen ihr Leben mehr genießen und weniger arbeiten. Doch wie bitte passt das zum Bild einer...

Pflichtlektüre

Astrologie: So wirkt der Mai-Vollmond im Zeichen Schütze

Wann ist Vollmond? Am 23. Mai um 15:53 Uhr erreicht der Mond im Zeichen Schütze seine volle Größe. Das...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem eingeklemmten Handnerv in seiner Bahn zu einem leichten Schlittern. Das...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps