Sivananda Yoga Zentrum München

Aus der Quelle schöpfen

Zeitlos jung –  das ist die Erfahrung von Yogis weltweit, wenn sie auf der Matte mit Stellung, Atmung und Entspannung Stress lösen und neue Energien aufbauen.

Mit geistigen Übungen wie Visualisation, Autosuggestion und Meditation kann diese Erfahrung nach innen expandiert werden und einen ein Stück näher zu sich selbst führen, – zu Balance und innerem Frieden.

Schöpfe aus einer Quelle der Yoga-Tradition und einem Erfahrungsschatz von über 40 Jahren Praxis und ehrenamtlichem Yoga-Unterricht in München.

Mehr über Sivananda Yoga in München unter www.muenchen.sivananda.yoga

Workshops auf der YogaWorld in München:

Sa. 18.1.: Expansion nach innen – Sonnengebet und Atemübungen (Pranayama):

Fühle die universelle Kraft des Atems in Körper und Geist. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

So. 19.1.: Relax & Recharge – Einfach loslassen und regenerieren:

Mit Sonnengebet (Surya Namaskar), Grundstellungen (Asanas) und Tiefenentspannung (Savasana).


Sivananda Yoga München auf der YogaWorld 2020 in München:

Samstag, 18. Januar // 11:45 – 12:30 Uhr // Expansion nach innen – Sonnengebet und Atemübungen (Pranayama) // Siddharta Yogaspace
Sonntag, 19. Januar // 13:15 – 14:00 Uhr // Relax & Recharge – Einfach loslassen und regenerieren // Ganesha Yogaspace


Vorheriger ArtikelBhakti Tree
Nächster ArtikelNeue Wege

Das Neueste

Geschenkideen für Yogis – Ruth tut gut!

-Advertorial- Yogadecken und Tücher, Yogawear und Bolster, Taschen und Augenkissen - 100% bio, vegan und handmade. Wir stellen euch Ruth...

Dinkelotto mit Kürbis-Apfel-Kartoffel-Gemüse

Münchens Kultgastronomin Sandra Forster stellt uns regelmäßig ihre kulinarischen Tipps und Trends vor. Dieses Mal verrät sie uns ihr Lieblingsrezept mit Dinkelreis:

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage werden kürzer, Blätter fallen und die Natur zieht sich langsame...

Der schimmernde Lotus

Lotosblüten sind was Wunderschönes – und wer würde als Yogi*ni nicht gerne entspannt im Lotos sitzen? Leider ist das...

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond. Der letzte Mond des Sommers läutet damit ab dem 22....

Dr. Ronald Steiner: Alignment Cues für Utthita Trikonasana

In der „gestreckten Dreieckshaltung“ formt der Körper mehrere ineinander stehende annähernd gleichseitige Dreiecke. Energetisch gesehen transformieren wir dabei Energie...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps