Vegetarische Alternative zum Weihnachtsbraten

Für einen Vegetarier ist es nicht leicht, ein beeindruckendes Menü auf den Weihnachtstisch zu bringen? Von wegen! Dieser vegetarische Weihnachtsbraten ist eine tolle Tofu-Alternative zur Weihnachtsgans.

Diese Zutaten brauchst du:

  • etwas Olivenöl oder Butter
  • 300g Nüsse (Cashew-, Para- oder Walnüsse)
  • 300g Tofu
  • etwas Zucker
  • 2EL Gemüsebrühe
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1-2 Möhren
  • 1-2 Selleriestangen
  • 200g Rote Bete
  • 150g Semmelbrösel
  • 1EL Senf
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zitrone
  • 1-2 Stücke Ingwerwurzel
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Sojasoße, Petersilie,
  • frischer Basilikum zum Abschmecken

Der vegetarische Weihnachtsbraten

Heize den Ofen auf 180 Grad vor bevor du mit der Zubereitung des vegetarischen Weihnachtsbratens beginnst. Nun zerhackst du zuerst die Knoblauchzehen und den Sellerie und brätst beides in Butter oder Öl an. Danach gibst du die Nüsse in die Pfanne und lässt alles 10 Minuten köcheln. Anschließend gibst du den Rest der Zutaten dazu und vermischt alles in einer Auflaufform. In etwa 60 Minuten ist der “Braten” fertig. Er sollte eine gold- braune Farbe haben.

Du suchst noch nach einem passenden vegetarischen Nachtisch? Wie wäre es mit diesem veganen Bananenbrot?

2 Kommentare

  1. Das liest sich ja total lecker – aber hab ich den Schritt überlesen, wo das Ganze „in Form“ gebracht wird? 🤔 Das sieht doch sonst aus wie „Weihnachtsgans-nach-dem-Mixer“ 😬
    Habt entspannte und fröhliche Weihnachten – Namaste 🙏🏻

    • Hallo liebe Christina,
      wir geben das Ganze in eine Auflaufform und sparen und das “in Form bringen” somit einfach.
      Alles Liebe, viel Spaß beim Nachkochen und vor allem: Frohe Weihnachten an dich und deine Lieben!
      Dein Yogaworld-Team

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Be happy! 60 Minuten Vinyasa Flow mit Sinah Diepold

Lust auf Glücksgefühle? Dann ist dieser 60-minütige Vinyasa Flow mit überraschenden Kombinationen und einer großen Portion gute Laune genau...

Yogasutra I.1. Atha yoga anushasanam – Yoga ist Jetzt

Zu Beginn von Pantajalis Yogasutras steht im ersten Kapitel das erste Sutra wie eine Floskel: "Jetzt folgt eine Erklärung...

Seelennahrung: Geniale Schokobällchen

Liana Werner-Gray schreibt auf ihrem Blog The Earth Diet und ist zertifizierte und international anerkannte Ernährungsexpertin. Ihre Bücher wurden...

Bhramari Pranayama – die 5 Varianten der Bienenatmung

Um an die Bedeutung der Biene für Mensch und Natur zu erinnern, haben die Vereinten Nationen den 20. Mai...

YogaWorld München: Unsere Tipps für den perfekten Messetag

Die YogaWorld Mitmach-Messe findet am 25./26. Juni endlich wieder in München statt. Renommierte Yogi*nis wie Dr. Patrick Broome oder...

Sechs wichtige Mudras und ihre Bedeutung

In Mudras, den traditionellen yogischen Handhaltungen, liegt eine tiefe Kraft. Sie kann uns dabei helfen, inneren Frieden, Mut und...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Be happy! 60 Minuten Vinyasa Flow mit Sinah Diepold

Lust auf Glücksgefühle? Dann ist dieser 60-minütige Vinyasa Flow...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps