Yogananda Meditationszentrum München

752
Nur noch zwei Tage, bis wir das erste Türchen aufmachen dürfen...Weihnachten naht bereits wieder schnellen Schrittes und damit wir den Überblick über die restlichen Tage bis zum Fest nicht verlieren, muss ein Adventskalender her. Am besten ein Veganer.

Die meisten von uns sind es gewohnt, alle Erfüllung nur in äußeren Dingen zu suchen. Wir leben in einer Welt, die uns glauben macht, dass alles Erstrebenswerte im Erreichen weltlicher Ziele läge. Unsere Erfahrungen zeigen uns jedoch immer wieder, dass unsere tiefe innere Sehnsucht nach „etwas Höherem“ durch Äußerlichkeiten nicht befriedigt werden kann.

Die meiste Zeit befinden wir uns auf der Suche nach etwas, das immer gerade außerhalb unserer Reichweite zu sein scheint. Wir sind damit beschäftigt, etwas zu tun, statt etwas zu sein; wir denken mehr an unsere Tätigkeit als an die inneren Wahrnehmungen. Wir können uns nur schwer einen Zustand vollkommener innerer Ruhe und Gelassenheit vorstellen, in dem sich die Gedanken und Gefühle nicht mehr in einem ständigen Wirbel befinden. Doch nur in einem solchen Zustand der Stille ist es uns möglich, eine Bewusstseinsebene der Freude und Erkenntnis zu erlangen, die auf keine andere Weise erreichbar ist.

Mehr zum Yogananda Mediationszentrum München
www.srf-muenchen.de


Yogananda Meditationszentrum München auf der YogaWorld 2018 in München:
Samstag, 20. Januar // 17:30 -18:15 Uhr // Meditation, Kosmische Lieder und Heilübung nach Paramahansa Yogananda // Lakshmi Vortragsraum