Ayurveda: Beauty-Tipps für den Sommer

Der Sommer ist da und wir wollen ihn in Bestform genießen. Mit diesen einfachen Ayurveda Beauty-Tipps sind wir von Kopf bis Fuß perfekt gepflegt und können unser strahlendstes Sommer-Sonnen-Lächeln zeigen.  

1. Rosen-Effekt: Augen- und Gesichtswasser

  • Unbehandelte Rosenblüten über Nacht in Wasser legen, wenn möglich ins Mondlicht stellen.
  • Am nächsten Morgen Augen und Gesicht damit waschen. Das duftet herrlich und erfrischt. Das luxuriöse Cleopatra-Gefühl kommt dabei ganz von allein.
  • Tipp für gereizte, trockene Augen: Gurkenscheiben und Aloe Vera Gel wirken entspannend und befeuchten.

2. Luxus-Hautpflege: Öl-Kur vor dem Duschen

  • 200 ml Kokosöl, je 2 Tropfen ätherisches Öl Rosenholz, Lavendel und Sandelholz miteinander vermischen.
  • 10 bis 30 Minuten VOR dem Duschen einmassieren und einwirken lassen.
  • Ohne oder nur mit sanften Reinigungsmitteln abduschen und das herrlich samtige Körpergefühl genießen.

3. Fußbad: Entspannung am Abend

  • Die Füße am Abend mit Triphala Öl (erhältlich im Fachhandel) massieren, einen TL des Öls auf dem Scheitel verteilen und hier gut einmassieren. Wirkt harmonisierend!
  • Danach 100 g Salz, Lavendelblüten und Minze (alternativ als ätherisches Öl) in vier bis fünf Liter lauwarmes Wasser geben und die Füße 10 bis 20 Minuten darin baden. Dabei entspannen und bewusst den Tag loslassen.
  • Tipp bei schweren und geschwollenen Füßen oder Beinen: Legen dir nachts etwas unter das Fußende deiner Matratze, so dass die Füße ein wenig höher als dein Herz liegen.

Das Neueste

Bhramari Pranayama – die 5 Varianten der Bienenatmung

Um an die Bedeutung der Biene für Mensch und Natur zu erinnern, haben die Vereinten Nationen den 20. Mai...

YogaWorld München: Unsere Tipps für den perfekten Messetag

Die YogaWorld Mitmach-Messe findet am 25./26. Juni endlich wieder in München statt. Renommierte Yogi*nis wie Dr. Patrick Broome oder...

Sechs wichtige Mudras und ihre Bedeutung

In Mudras, den traditionellen yogischen Handhaltungen, liegt eine tiefe Kraft. Sie kann uns dabei helfen, inneren Frieden, Mut und...

Sonne essen – und in die Welt tragen

Tierische Produkte, Alkohol, Zucker? Wer Yoga praktiziert, wird früher oder später hinterfragen, was er isst und trinkt und warum....

25./26. Juni YogaWorld Mitmach-Messe

Im Juni öffnet unsere YogaWorld Mitmach-Messe im MTC in München ihre Türen: YogaWorld meets Vegan-Start-up Area! Erlebe den besonderen...

Asana, das körperliche Training im Yoga – von Sascha Peschke

Training im Yoga ist natürlich nicht nur auf die Muskulatur begrenzt. Vielmehr wird versucht alle Aspekte des Selbst einzubeziehen,...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Bhramari Pranayama – die 5 Varianten der Bienenatmung

Um an die Bedeutung der Biene für Mensch und...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps