Erbsenguacamole: Ein Klassiker neu interpretiert

Schon gewusst: Auch aus Erbsen zauberst du eine leckere Guacamole. Das Beste: Erbsenguacamole ist besonders reich an Ballaststoffen und Eiweiß. Und sie ist im Gegensatz zum Klassiker auch am nächsten Tag noch appetitlich grün.

Ergibt vier Portionen Erbsenguacamole

Was du brauchst

2 reife Avocados + 1 Tasse Erbsen, blanchiert und abgetropft + 1 größere reife Tomate, fein gehackt (knapp 1 Tasse) + ¼ Tasse gehackte rote Zwiebel + 2 Jalapeno-Chilis, Kerne entfernt, fein gehackt + Saft von 2 Limetten + 3 EL gehackte Korianderblätter

Und so einfach bereitest du die Erbsenguacamole zu

1 Halbiere die Avocados, entferne die Steine und löse das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale. Püriere das Fruchtfleisch, gib die Erbsen dazu und püriere beides gemeinsam zu einer groben Masse.

2 Gib die Masse in eine Schale. Rühre mit einem Holzlöffel Tomate, Zwiebel, Chili, Limettensaft und Koriander unter. Jetzt schmeckst du die Guacamole mit Salz ab und servierst sie mit knusprigen Tortilla-Chips oder knackiger Rohkost.

Im Kühlschrank lässt sich die Erbsenguacamole gut aufbewahren. Damit sie ihren vollen Geschmack entfaltet, solltest du sie aber ein paar Minuten vor dem Genuss aus dem Kühlschrank nehmen. Du hast Lust auf Experimente? Dann verwende doch mal frische Minze anstatt Koriander – besonders im Sommer ein echtes Frische-Erlebnis.


Nährstoffinfo: Pro Portion 155 Kalorien, 10 g Fett (davon 1 g gesättigte Fettsäuren), 15 g Kohlenhydrate, 7 g Ballaststoffe, 4 g Eiweiß

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

#93 Der keltische Jahreskreis: Leben im Rhythmus der Natur – mit Beate Tschirch

So nutzt du das alte Wissen unserer Ahnen für dein persönliches Wachstum Der keltische Jahreskreis mit seinen Festen ist mit...

Easy Ayurveda Detox für Zuhause

Der Frühling steht vor der Tür – die klassische Jahreszeit zum Entgiften. Hast auch du das Bedürfnis nach einem...

“Fest verwurzelt und präsent” – Traumasensible Praxis mit Hala Khouri

Eine "traumasensible" oder auch "traumainformierte" Herangehensweise wird auch im Yoga immer bedeutsamer. Hala Khouri ist eine Pionierin auf diesem...

Das neue Heft ist da! Titelthema “Verbundenheit”

Das neue YOGAWORLD JOURNAL ist ab sofort im Handel und als Online-Ausgabe erhältlich – ganz einfach, ohne Papier, ohne...

Hotel-Tipp für Yogi*nis: Exklusive Retreats an Siziliens Mittelmeerküste

Suchst du auch nach einem Ort, an dem du deine innere Ruhe finden und deine Yogapraxis vertiefen kannst? Das...

#92 Yoga als Therapie Teil 2: Tiefer Einblick in eine ganzheitliche Praxis – mit Dr. Ronald Steiner

Die praktische Anwendung von Yogatherapie und ihr Verhältnis zur Schulmedizin In der Fortsetzung unserer Reise in die Welt der Yogatherapie...

Pflichtlektüre

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem eingeklemmten Handnerv in seiner Bahn zu einem leichten Schlittern. Das...

Somatic Yoga – von innen nach außen

Somatic Yoga legt den Fokus auf die innere Erfahrung – eine besonders achtsame, kontemplative Praxis, die dir helfen kann,...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps