Kesari Reber

Kesari Reber hat eine außergewöhnlich umfangreiche Ausbildung zum Meditationslehrer absolviert: über 12 Jahre bei Aaravindha Himadra in der Surah Parampara Tradition. Sie gibt international Meditationsworkshops und – Retreats, hält Vorträge, arbeitet als Coach und Heilpraktikerin und hat Artikel über Meditation, Heilung und Selbstheilung in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht.

Kesari strahlt eine große, innere Ruhe aus, die sich unmittelbar auf die Teilnehmer überträgt. Ihr einfühlsamer, undogmatischer Unterricht holt die Teilnehmer dort ab, wo sie stehen. Ihr Talent ist es, Schüler aller Levels in ihren Kursen zu vereinen. Mit ihrer offenen und sympathischen Art begleitet sie kompetent alle Prozesse: So fällt es den Teilnehmern leicht, das Land der Stille zu betreten.

In ihrer Freizeit meditiert sie täglich, baut ihr eigenes Obst und Gemüse an und geht jedes Jahr alleine für mindestens 2 Wochen auf ein Schweige-Retreat in der Natur, um sich der Vertiefung ihrer Meditationspraxis zu widmen.

Ihre eigenen Praxis- und Seminarräume befinden sich auf einem verwunschenen, alten Bauernhof von 1840 in der Nähe des Ammersees. Dort lebt und arbeitet sie zusammen mit ihrem Partner und dessen Kindern.

WORKSHOPBESCHREIBUNG
Meditation ist eine Methode, sich trotz der Hektik des Alltags besser entspannen zu können: Um gelassener, ausgeglichener und vor allem glücklicher durchs Leben zu gehen. Die Auswirkung von Meditation kann weit über bloßen Stressabbau oder einer Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens hinausgehen. Mit der richtigen Herangehensweise und einem fundierten Verständnis der Grundlagen, kann Meditation lebensverändernd sein und persönliche Veränderungsprozesse positiv beeinflussen.

Bei diesem Workshop werden traditionelle Kriyatechniken (Atem – und Achtsamkeitsübungen) vermittelt, mit denen man schnell lernen wird, wie man sich dem inneren Gedankenkarussel entziehen kann, um körperlichen sowie emotionalen Druck abzubauen.

Die Übungen lassen sich leicht zu Hause nachmachen und können wunderbar in die Yogapraxis integriert werden. Der Workshop ist für Einsteiger gedacht oder Personen, die bisher noch nicht die Faszination am Meditieren gefunden haben.


Kesari Reber auf der YogaWorld 2020 in Stuttgart:

Sonntag, 19. April // 14:15 -15:00 Uhr // Meditieren lernen – die alte Kunst der Meditation  // Vishnu Yogaspace


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Wie Yoga deine Beziehung verbessert

Yoga wirkt als holistisches System auf Körper, Geist und Seele. Eine regelmäßige Praxis beeinflusst, wie wir uns selbst wahrnehmen...

Om Shanti, Shanti, Shanti: Das bedeutet das Mantra des Friedens

Om Shanti Shanti Shanti – in der Yogastunde singen wir es ganz oft. Die Bedeutung dagegen, kennen nur Wenige....

Verletzungsgefahr beim Yoga: Von der Kobra an die Krücke?

Die Kobra ist nur eine von etlichen Asanas, die für immer mal für negative Schlagzeilen sorgt. Verletzungsgefahr beim Yoga...

PhysioFlow Yoga: Fernost trifft Sportmedizin

PhysioFlow Yoga, ein eher sportlicher Yogastil, kombiniert die fernöstliche Tradition des Yoga mit dem Wissen der Anatomie aus der Physiotherapie...

Herzhafte Frühlings-Muffins mit Spargel und Ziegenkäse

Diese leckeren Gemüse-Muffins sind ein perfektes "To-go"-Essen. Mache gleich ein paar mehr davon zum Einfrieren – dann hast du...

Was ist Tugend und warum brauchen wir sie?

Kann ein tugendhafter Mensch, im traditionellen Sinne materiell erfolgreich sein oder ist das ein Widerspruch in sich? In der Satsang-Kolumne...
- Werbung -

Pflichtlektüre

PhysioFlow Yoga: Fernost trifft Sportmedizin

PhysioFlow Yoga, ein eher sportlicher Yogastil, kombiniert die fernöstliche Tradition...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps