Montags-Mantra: Keine Angst vor großen Träumen

Die Kraft der Träume ist stark. Sie ist die Kraft des eigenen, selbstbestimmten Lebens. Alles liegt in deiner Macht. Alles, was du dir wünscht, was du dir erträumst, kannst du auch realisieren.

In der Tat haben Neurowissenschaftler herausgefunden, dass das Gehirn keinen Unterscheid zwischen Fantasie, Träumen, Visionen oder der Realität, also das was ist, macht. Sehen ist glauben und glauben ist sehen.

Hab keine Angst vor großen Träumen. Glaubst du nur an die Realität deiner äußeren Umstände, wirst du dich stetig begrenzen. Wenn du hingegen an die Kraft deiner Träume glaubst – an deine Vision, an deine Vorstellung – kann alles möglich werden. Alles.

Vergiss niemals, dass das, was du in deinem Leben erlebst, zeitlich begrenzt und vorübergehend ist.

Alles, was wir Menschen kreieren, beginnt zunächst als Vision in unseren Köpfen. Denke immer daran, DU kreierst deine Zukunft – mit allem was in dir steckt. Mit deinen Träumen, deinen Visionen, deiner Fantasie. Alles liegt in deiner Macht.

Hab keine Angst vor großen Träumen – Träum groß, träum wild und träum frei!


Titelbild via unsplash.com // Dyaa Eldin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

7 Tipps, um dein Immunsystem dauerhaft zu stärken

Niemand will von Husten oder stetig auftretenden Krankheiten geplagt werden. Ein gesundes und starkes Immunsystem beugt Krankheiten...

Was sind eigentlich die Chakren?

Yoga und Chakra - Zwei die zusammengehören. Bestimmt kennst du Sätze wie "In der heutigen Stunde verbinden...

Yoga für unterwegs: Meditation und 5 einfache Asanas gegen Ängste

Ängste und eine innere Unruhe kündigen sich selten an. Meist überfallen sie uns regelrecht, egal wo wir...

Sommer-Rezepte: Super gesund und kühlend von innen

Frisch und gesund heißt die Devise für die sommerliche Ernährung. Mit vier einfachen Tipps gelingt dir das ganz einfach....
- Werbung -

Free Flow Playlist mit Hippie Vibes

Chillige Klänge, sanfte Rhytmen, Sonne im Herzen: Mit dieser Free Flow Playlist kannst du die Sommertage und...

Hatha Yoga Styleguide: Der Unterschied zu Hatha Flow

Was ist eigentlich Hatha Yoga? Wodurch zeichnet sich diese spezielle Yogapraxis konkret aus? Und was ist der...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Was sind eigentlich die Chakren?

Yoga und Chakra - Zwei die zusammengehören....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps