Moritz Ulrich

Moritz ist einer der erfahrensten Jivamukti Yoga Lehrer, ausgebildet von Sharon Gannon und David Life, Leiter der internationalen 300h und 75h Yogalehrer*innen – Ausbildung, approbierter Arzt und leidenschaftlicher Mantra Chanter.

Er unterrichtet seit über 15 Jahren und erfüllt seine Klassen mit Raum schaffender Klarheit, sanftmütiger Präsenz und verständlichem Wissen. Er leitet die Jivamukti Yoga School – Peace Yoga in Berlin und hofft den Schüler*innen seiner Yogastunden hingebungsvoll zu Diensten sein zu können.

Mehr zu Moritz Ulrich unter moritzulrich.de

Jivamukti Chakra Tuning Express

Eine ganz besondere Klasse, die du so nur in der Jivamukti Yoga Tradition findest. Verbinde Asana, mit Affirmationen und dem Chanting von Bija Mantras, die den einzelnen Chakren zugeordnet sind. Eine Praxis die dein Leben verändern wird und dir die Chance gibt schon während der Klasse Transformation auf allen Ebenen zu spüren und zu erleben.

Offen für alle Level.


Moritz Ulrich auf der YogaWorld in München 2020:

Freitag, 17. Januar // 18:15 – 19:00 Uhr // Jivamukti Chakra Tuning Express // Ganesha Yogaspace


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Yoga für Grundschüler

Die Schulen sind im Corona-Modus: Sportunterricht, die Pausengestaltung und viele andere aktive Teile des Schultages sind nicht oder nur...

Ein Tag Selbstliebe für deine innere und äußere Schönheit

Ein Nachmittag im Spa gehört zu den Dingen, die man sich viel zu selten gönnt. Handy aus, Entschleunigung an...

Gesellschaftlichen Druck loslassen? – Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin, im Bereich der alternativen Heilung tätig, auf eure dringenden (Sinn-)Fragen. Schreibe...

Mit Ayurveda durch den Winter

Draußen ist es bitterkalt, drinnen ist es warm und die Luft trocken: Jetzt sind wir anfällig für Erkältungen, Infekte...

Black Friday? Nein, heute ist Circular Monday!

Zum vierten Mal in Folge findet der nachhaltigste Montag des Jahres statt, der Montag vor dem Black Friday: Circular Monday,...

Hummus aus Rote Bete und Granatapfel

Leuchtend rote Granatapfelkerne und intensive Rote Bete geben diesem Rezept seine unvergleichliche Farbe. Mach es dir daheim gemütlich und...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yoga für Grundschüler

Die Schulen sind im Corona-Modus: Sportunterricht, die Pausengestaltung und...

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps