Rezept-Tipp: Kürbis-Gerste-Grünkohl-Salat

Diesen Salat können Sie im Winter auch warm servieren. Mit Kürbis, Grünkohl und Gerste ist er besonders nahrhaft und wird durch Haselnüsse, Cranberries und Hanfsamen noch verfeinert. Viel Spaß beim veganen Schlemmen wünscht die YOGA JOURNAL-Redaktion.


ZUTATEN 

– 1/2 Tasse Gerste
– 2 Tassen Wasser
– 1 1/2 Tassen Butternusskürbis
– 3 Tassen geputzten, grob gehackten Grünkohl
– 3/4 EL Tahin (Sesammus)
– 3/4 EL Zitronensaft
– 1/2 TL geriebener Ingwer
– 1/2 TL Agavendicksaft
– 1 gehackte Frühlingszwiebel
– 1/4 gewürfelte Paprika
– 3 EL grob gehackte Haselnüsse
– 3 EL getrocknete Cranberries
– 3/4 EL Hanfsamen
– Salz
– Pfeffer

ZUBEREITUNG

Weichen Sie die Gerste 2 Stunden ein und kochen Sie sie anschließend in 2 Tassen Wasser bei mittlerer Temperatur 25 Minuten. Dann geben Sie den  geschälten gewürfelten Butternusskürbis dazu. Kochen Sie beides unter gelegentlichem Umrühren im geschlossenen Topf weitere 10 Minuten, bis die Gerste weich und der Kürbis gar, aber noch bissfest ist. Gießen Sie den Inhalt des Topfes in ein Sieb und halten Sie ihn warm.

Verquirlen Sie in einer Schüssel Tahin, Zitronensaft, geriebenen Ingwer, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer zu einem cremigen Dressing. Geben Sie den Grünkohl dazu und reiben Sie das Dressing gründlich unter die Blätter. Mengen Sie Frühlingszwiebel, e Paprika, Haselnüsse, Cranberries und Hanfsamen unter den Grünkohl.

Vermischen Sie den Salat mit dem noch warmen Gerste-Kürbis-Mix, so dass der Grünkohl durch die Hitze etwas gart. Servieren Sie den Salat warm oder kalt.

Das Neueste

chakrana: Yoga Outfits für ALLE

Yoga-Kleidung in der sich ALLE wohlfühlen - unabhängig von Maßen, Kurven, Alter oder Geschlecht. Das ist das Motto hinter chakrana,...

Fitte Faszien mit Amiena Zylla: Der gezogene Halbmond

Kleine Übung, große Wirkung: Wenn du diesen hübschen Halbmond öfter mal aufgehen lässt, wirst du lockerer gehen, freier atmen...

Die Brustwirbelsäule

Zwar ist die Brustwirbelsäule (BWS) insgesamt nicht so mobil wie die anderen Teile der Wirbelsäule, aber umso subtiler und...

Yoga allein zuhaus – 4 Grundregeln für eine sichere Praxis

Yoga kann eine Quelle umfassender Heilung sein. Es kann aber auch zu Verletzungen führen oder bestehende Probleme verschlimmern. Erst...

Dr. Ronald Steiner: 3 Übungen für starke Knie

Das Kniegelenk mit seinen Bändern und Muskeln ist das größte Gelenk im Körper. Es ermöglicht uns das Stehen, das...

Numerologie & Yoga: Die Zahl Eins

Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die Verbindung zwischen der Numerologie und Yoga - diesmal geht...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Fitte Faszien mit Amiena Zylla: Der gezogene Halbmond

Kleine Übung, große Wirkung: Wenn du diesen hübschen Halbmond...

chakrana: Yoga Outfits für ALLE

Yoga-Kleidung in der sich ALLE wohlfühlen - unabhängig von...

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps