Bliss Balls: Gerollte Energie

Diese Powerkugeln sind echt Alleskönner: Sie sind schnell gemacht, super gesund, stecken voller Energie und machen einfach beim Verputzen einfach nur glücklich. Vor allem dann, wenn du sie beim Backen bereits mit einer Intention “füllst”.

Zutaten für ca. 20 Bliss Balls

  • 180 g weiche Datteln ohne Stein
  • 70 g Kokosöl
  • 70 g Cashewkerne, grob gehackt
  • 40 g Kakaopulver ungesüßt (Rohkostqualität)
  • 35 g Kokosraspel
  • 2 EL Nussbutter (Mandel, Erdnuss oder Cashew)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 50 g gehackte Mandeln
  • Kokosraspeln zum Wälzen

Zubereitung

  1. Gebe die Datteln in den Mixer und zerkleinere diese solange, bis ein klebriger Klumpen ohne größere Stückchen entstanden ist.
  2. Schmelze währenddessen das Kokosöl bei niedriger Hitze in einem Topf.
  3. Gebe Cashewkerne, Kakaopulver, Kokosraspel, Nussbutter, Salz, Vanille und das zerlassene Kokosöl zu den Datteln in den Mixer. Mixedie Zutaten kräftig, bis sie sich gut vermischt haben. Gebe nun die Masse mit den gehackten Mandeln in eine Schüssel und knete das Ganze kräftig mit den Händen. Danach 15 Minuten kühl stellen.
  4. Forme mit den Händen Kugeln aus der Masse, welche Größe auch immer gewünscht ist. Wichtig: In jede Kugel hineinrollen, was du jetzt gerade brauchen. (Liebe sowieso. Davon kann man nie genug haben.) Abschließend die Kugeln in den Kokosraspeln wälzen und auf einem Teller anrichten. Im Kühlschrank sind die Bällchen etwa eine Woche haltbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Yoga für die Ohren: Die besten Yoga Podcasts

Yoga ist kein Sport - sondern ein Lebensstil. Da gehört die 360 Grad Erfahrung mit dazu. Besonders da wir...

Wie Sahara Rose Frauen auf ihrem spirituellen Weg inspiriert

Sahara Rose Ketabi gilt als moderne Ayurveda-Queen: Wie wenige andere schafft es die US-Amerikanerin mit persischen und indischen Wurzeln,...

Yoga für Grundschüler

Die Schulen sind im Corona-Modus: Sportunterricht, die Pausengestaltung und viele andere aktive Teile des Schultages sind nicht oder nur...

Yoga-Mythbuster: “Detox” im Yoga

Kennst du schon unsere neue Mythbuster-Kolumne? Yogalehrerin Eva wagt den Blick hinter die perfekte Yoga-Kulisse, wo neue Sichtweisen auch...

Floras Rezept für vegane Cupcakes: Besser als Krapfen

Egal ob du sie nun Berliner Pfannkuchen oder Krapfen nennst - im Moment kommen wir kaum an dem Saison-Gebäck...

Yoga bei Ischias-Schmerzen

Ischias-Schmerzen können verschiedene Gründe haben. Durch Yoga lässt sich herausfinden, welche dabei individuell eine Rolle spielen. Jeder, der schon...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yoga-Mythbuster: “Detox” im Yoga

Kennst du schon unsere neue Mythbuster-Kolumne? Yogalehrerin Eva wagt...

Yoga für Grundschüler

Die Schulen sind im Corona-Modus: Sportunterricht, die Pausengestaltung und...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps