Montags-Mantra: Die längste Liebe des Lebens

Überladene Teller aus Angst, zu kurz zu kommen, fliegende Fäuste um die Fernbedienung, Wettrennen um den Platz im Bett der Eltern: Erinnerungen an die Kindheit mit Geschwistern. Ganz nach dem Motto “tausche kleinen Bruder gegen Pony” haben wir sicher alle mal halbherzig versucht, Geschwister verschwinden zu lassen. Als Verbündete gegen die Großen oder auf langweiligen Familienfeiern, waren wir dann doch froh um sie.

Kindheit die bleibt

Heute ist Tag der Geschwister: Ein schöner Anlass eure Lieblings-Nervensägen zu drücken und ihnen zu sagen, wie lieb ihr sie habt. Sie ärgern uns manchmal zur eigenen Erheiterung oder lachen, wenn wir hinfallen. Sie sind jedoch auch die Ersten, die uns nach einem Sturz aufhelfen, uns bei Liebeskummer trösten oder mit einer Flasche Sekt vor der Tür stehen, um Erfolge zu feiern. Kaum eine andere Beziehung ist so eng, wie die zwischen Geschwistern. Ein Gespräch mit ihnen ist wie ein Ausflug in die Vergangenheit: die gleiche Herkunft, gemeinsame Erlebnisse, geteilte Gefühle und geheime Verschwörungen gegen den Rest der Welt. Zusammen geweint, zusammen gelacht – es ist ein unlösbares Band, das von der Kindheit bis ins Alter prägt.

Geschwister sind wie ein kleines Stück Kindheit, das für immer bleibt.

Du kannst von positiven Affirmationen nicht genug bekommen? Dann gibt es hier weitere Montags-Mantras.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Umgang mit Emotionen – Shivas Tanz

Der befreite Tanz des Großen Yogi Shiva hilft bei unserem geschickten Umgang mit Emotionen. Hier wendest du Yogaphilosophie auf...

Nervenmobilisation mit Gül Ruijter – Teil 3: Nerven-Flossing für den Nacken

"Flossing" kennen die meisten vermutlich nur von der Zahnpflege. Mit diesen Übungen "putzt" du stattdessen deine Nervenbahnen, du bringst...

Jin Shin Jyutsu: aus eigener Kraft in die Selbstheilung

"Erkenne dich selbst!" lautet die zentrale Botschaft von Jin Shin Jyutsu. Zu den führenden deutschen Vertreter*innen dieser japanischen Selbstheilungskunst...

YogaWorld Podcast: #99 Shavayatra-Meditation – mit Nina Heitmann

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yogawissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

#99 Praxisreihe: Traditionelle Shavayatra-Meditation – mit Nina Heitmann

Entspannung pur für Körper und Geist: Entdecke die Kraft der Marmapunkte Die Shavayatra-Meditation ist eine althergebrachte Praxis der Himalaya-Tradition und...

Was deine Dosha-Konstitution über deine Liebesbeziehungen sagt

Die ayurvedische Lehre der Konstitutionstypen (Doshas) hilft dir, nicht nur dich selbst besser zu verstehen, sondern auch den Menschen,...

Pflichtlektüre

Lingam

Lingam ist der Sanskrit-Name für die männlichen primären Geschlechtsteile und steht in Zusammenhang mit der Tantra-Massage, welche den Lingam...

Was deine Dosha-Konstitution über deine Liebesbeziehungen sagt

Die ayurvedische Lehre der Konstitutionstypen (Doshas) hilft dir, nicht nur dich selbst besser zu verstehen, sondern auch den Menschen,...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps