Herzchakra aktivieren: 60 Minuten Anahata Flow mit Gabriela Bozic

Herzöffnende Vinyasa Praxis: Übe gemeinsam mit Yogalehrerin Gabriela Bozic diesen wunderbaren Flow für das Herzchakra.

Fokus dieser Klasse ist das Anahata- oder Herzchakra, das für Mut, Mitgefühl und bedingungslose Liebe steht. Gabriela leitet dich durch eine kreative Vinyasa-Praxis mit vielen Drehungen und herzöffnenden Rückbeugen. Denke bitte daran, dass dies eine Videoklasse ist und wir dich nicht live unterstützen können. Deswegen gehe mit dir selbst achtsam und verantwortungsvoll um, höre auf deinen Körper, mache nur das, was sich richtig anfühlt. Gönne dir Pausen, wenn du es für dich als notwendig verspürst.

Noch mehr Flows, Meditationen und Atem-Übungen findest du auf unserem Yoga Video-Channel.

Anahata Flow: Aktiviere dein Herzchakra

Zum Üben brauchst du nur eine Yogamatte, bequeme Kleidung und eine wunderbare Stunde lang Zeit für dich … Viel Spaß!

Die bekannte Lehrerin, Speakerin, Unternehmerin, Autorin und Mutter konzentriert sich in ihrer Arbeit auf die Wirkung von Yoga im Alltag. Bei ihr lernt man nicht nur für die Matte, sondern für das Leben. Mehr Infos über Yogalehrerin Gabriela auf www.gabrielabozic.com und @gabriela.bozic. Yogini und YogaWorld Gastautorin Pia Neuburger findest du auf @piayogalove.

Dieses Video ist eine Live-Aufzeichnung mit Gabriela Bozic und Pia Neuburger anlässlich unseres Yoga-Charity-Events „Aktion Kleine Helden“ am 13. Februar 2021 in München, das wir gemeinsam mit Yoga for Cancer zugunsten der Syltklinik der Deutschen Kinderkrebsstiftung veranstaltet haben.

Alle Aufzeichnungen der wunderbaren Live-Stunden mit Lehrern wie Amiena Zylla, Sinah Diepold, Tanja Seehofer & Co. findest du auf dem Yoga for Cancer Youtube-Channel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Schmeckt nach Urlaub: Tomaten-Ciabatta-Salat, Kräuter-Gnocchi & Rucola-Pesto

In vielen Religionen symbolisiert der Frühling nach dem langen Winter eine Zeit des Neubeginns - eine wunderbare Zeit, um die hoffentlich entstandene Ruhe und Energie des Winter in die turbulente Zeit des Frühjahrs mitzunehmen. Zeit für ein anregendes Gericht!

Outdoor Yoga: 5 Tipps für das Üben im Freien

Der Sommer ist da: Jetzt drängt es uns mit Macht ins Freie – denn die Natur gibt uns Kraft...

Yoga-Playlist für Atemübungen

Pranayama ist der Sanskrit-Name für die yogischen Atemübungen, die den Körper und den Geist verbinden. Manche Yogi*nis machen ihre...

Yoga für Artenvielfalt: WWF Charity Yoga-Retreat

Yoga mit Artenschutz verbinden? Das geht im Gräflicher Park Health & Balance Resort. In Zusammenarbeit mit dem WWF findet...

10 wichtige Tugenden für unsere Zeit

Max Strom schlägt einen Katalog aus zehn universellen Tugenden vor. Nicht im Sinne der klassischen Gebote und Verbote, sondern...

Übung: Intentionen für ein besseres Leben

Diese kleine Übung kannst du gut in deine übliche Meditationspraxis einbauen, sei es nun gleich zu Beginn oder indem...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem...

Outdoor Yoga: 5 Tipps für das Üben im Freien

Der Sommer ist da: Jetzt drängt es uns mit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps