Margot Rasshofer

Kinderyoga ist eine Form der Bewegungserziehung mit bestimmten Körperübungen (asana) aus dem klassischen Yoga, die dem Alter und Wesen der Kinder entspricht und die Kinder in ihrer Entwicklung fördert. Ein Kinderyogakurs unterscheidet sich daher von einem Erwachsenen-Yogakurs dadurch, dass die Kinder die Körperübungen in spielerischen, nachahmenden Tierstellungen, empfindungsfreudigen Blumenübungen und die Jugendlichen die Übungen in spannkräftigen Dehnübungen zum Ausdruck bringen.

Diese Kinderyoga-Übungsweise orientiert sich an den ganzheitlichen Entwicklungsprozessen der Kinder und wird aus diesem Grunde ganz anders aufgebaut als der Yoga für Erwachsene.

--Werbung--

Margot & Siegfried Rasshofer betreiben gemeinsam ab März eine Yoga- & Kinderyogaschule in Bad Liebenzell.

Webseite: www.kinderyoga-heute.de


Erleben Sie Margot Rasshofer auf der Yoga World 2017 in Stuttgart:
Freitag, 21. April 2017 //12:45-13:30 Uhr // „Kinderyoga kindgemäß – auf Grundlage der ganzheitlichen Entwicklungsprozesse“// Vortragsraum
Freitag, 21. April 2017 // 15.30-16.15 Uhr // Wie sehen Tiere und Blumen im Kinderyoga aus? // Ganesha Yogaspace

 

Vorheriger ArtikelSusanne Klaus
Nächster ArtikelBarbara Kündig

Das Neueste

Ashtavakrasana Variante: Der geschmeidige Ninja

Einen echten Ninja kann so leicht nichts erschrecken: Schnell wie der Blitz und gewandt wie ein Schatten...

Die vier Wege des Yoga: Karma, Jnana, Bhakti und Hatha

Yoga ist viel mehr ist als die körperlichen Übungen. Traditionell gesehen ist das Ziel Moksha. Die Erlösung...

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!

Yoga-Playlist für deine Herbst Rituale

Der Herbst ist eine Zeit der Veränderung und des Loslassens. Diesen Wandel macht uns die Natur zur...

Geburtshoroskop: Der Plan meiner Seele – Ein Selbstversuch

Ist Astrologie nur ein Trend? Was steckt dahinter und wie viel sagen die Sterne wirklich über uns...

Warum gibt es Krankheiten? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin und alternative Heilerin auf eure dringenden (Sinn-)Fragen. Schreibe...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Ayurvedische Herbstrezepte

Ayurveda_to_go Der Herbst wird von der starken Energie des Vata Doshas dominiert. „Vata“ bedeutet „das, was Dinge bewegt“, setzt sich aus den Elementen Luft und Äther zusammen und steht grundsätzlich für die Bewegung im Organismus. Zeit für Erdendes!
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps