Online-Yoga-Events 2021: Frühling und Sommer

Wenn man Yogi*nis fragt, was ihnen am besten am Yoga gefällt, erzählen bestimmt viele von der einzigartigen Gemeinschaft. Egal ob nach der Yogastunde, auf Festivals oder Workshops: Wir freuen uns über Menschen, die so ticken, wie wir selbst. Deshalb stellen wir dir heute die Online-Yoga-Events 2021 vor, die du nicht verpassen solltest.

Unser Tipp für Online-Yoga-Events

Viele Menschen über Zoom zu sehen, gibt einem schon das Gefühl der Gemeinschaft. Allerdings sind Events immer noch besonderer mit einem Yoga-Buddy! Vielleicht frägst du am Ende eines Workshops nach Vernetzung über soziale Medien. Oder du lädst direkt dir befreundete Yogi*nis ein. So könnt ihr beiden von Zuhause aus am selben Online-Yoga-Events teilnehmen. Schicke diesen Kalender gerne an eine Person weiter, mit der du die Events erleben möchtest!

Kalender für die wichtigsten Online-Yoga-Events 2021

19. – 25. April: Golden Summer Festival

In einen (hoffentlich) goldenen Sommer kannst du online schon im April starten! Das Festival bringt alle deine Elemente in Einklang und verzaubert durch ein vielfältiges und empowerndes Lineup. Für Yogi*nis aller Level und Liebhaber*innen verschiedener Stile bieten sich hier viele Möglichkeiten. Die Gründerin Marisa bringt Nürnberger Yogalehrer*innen digital ins ganze Land! Dein Ticket zum fairen Preis gibt’s hier. Mehr Info: golden-summer-festival.de


24. April: Die drei Formen der Energie mit Patrick, Robert & Caitanya – Workshop

Im Patrick-Broome-Online-Studio werden auch Workshops geboten! Um nach über einem Jahr Lockdown wieder in die eigene, kraftvolle Energie zurück zu kommen, kannst du bei diesem Event Asanas mit Kirtan und Body-Work in Kombination erleben. Hier geht’s zur Eventbuchung.


30. April: Yoga Piano Special Workshop – “Eine musikalische Reise zu dir Selbst” mit Esh Loh

Der Gründer des Yogastils Tala Yoga, Esh Loh, hat ein ganz besonderes Special für dich. Diese Yin-Yoga-Klasse dreht sich um Selbstannahme und -liebe. Durch die fein auf die Asanas abgestimmte Klaviermusik kannst du noch viel tiefer in deine Innenwelt tauchen, um wahre Transformation zu erleben! Melde dich hier zum Event an.


30. April – 09. Mai: OMunnity Yoga Online Festival von Tina Buch

Der Wunsch nach Community steht bei diesem Online-Yoga-Event im Vordergrund. Dabei gibt es zehn Tage Angebote voller Workshops, Vorträge, Yoga oder Meditation. Die Themen sind vielfältig – von Ernährung, über Schwangeren-Yoga bis zum gemeinsamen Feiern des keltischen Jahreskreisfest Beltane ist alles dabei. Und am aller besten ist: Das Ganze ist auf Spendenbasis! Trage dich für die Teilnahme einfach hier in das Formular ein. Vergiss auch nicht zu spenden auf: omunity.de/festival

Ommunity

Veranstalterin Tina Buch über die Entstehung des Festivals: “Das erste Yoga Online Festival hat im Mai 2020 unter dem Motto “Shine on – stay strong”  stattgefunden. Es war die erste Zeit im Lockdown und ich wollte Yogalehrende dabei unterstützen, sich an das Thema “Online” heranzuwagen und durch das Festival sichtbarer zu werden. Auch für viele Teilnehmende waren online Formate etwas ganz Neues. Durch das OMmunity Festival konnten sie die wunderbaren Angebote der online Yogalehrenden kennenlernen. Da der Lockdown viele finanziell getroffen hat, war es mir wichtig, diese schönen Angebote kostenlos anzubieten, auf freiwilliger Spendenbasis. Jede*r Teilnehmer*in hat gegeben, was möglich war und so konnten wir am Ende 3500 Euro an SEAwatch spenden. In diesem Jahr gehen die Spenden an den deutschen Kinderhospiz e.V. und an die Clownnasen – Kinderkrebshilfe.


02. Mai: “FREE YOURSELF” – Workshop mit Pia Baur

Auch auf der digitalen Plattform des Münchner Yogastudios “Kale&Cake” gibt es spannende Workshop-Angebote. Beispielsweise führt dich Pia Baur mit Coaching- und Embodiment-Tools durch den Prozess des Loslassens. Denn dieser Raum ist notwendig, damit wieder Platz für Neues ist. Buche hier deinen Weg zur Befreiung und Selbstliebe.


02. Mai: NEUE WEGE Online Festival

Bereits im März diesen Jahres hat der Veranstalter von spirituellen Reisen – “NEUE WEGE” – seine Yogalehrer*innen zu einem digitalen Festival versammelt. Das kostenlose Festival, das allen Personen den Einblick in die Yogapraxis ermöglicht, wird jetzt ausgeweitet. Hierzu musst du dich einfach nur anmelden unter: neuewege@neuewege.com. Mehr Info unter: neuewege.com/online-yogafestival


24. Mai: Online Wellbeing Festival 2021

Mit nur einer Stunde Zeitverschiebung in UK kannst du auch beim dortigen Online-Yoga-Event teilnehmen. Hier dreht sich alles um dein Wohlergehen, Work-Life-Balance und Spiritualität. Auch international bekannte Lehrer*innen wie Shiva Rea kannst du so live über den Bildschirm miterleben. Hol dir dein Ticket für das Wellbeing-Festival!


18. – 22. Juni: Kundalini-Festival

Online und offline in Oberlethe kannst du im Juni den Spirit von Kundalini-Yoga erfahren! Dort gibt es zahlreiche Kundalini-Klassen mit Asanas, Pranayama, Meditation und Kirtan. Du kannst sogar yogisches Kochen erlernen. Zudem wird – abhängig von den dann geltenden Regelungen – versucht, ein spezielles Camp für Kinder aufzuziehen. Die Anmeldung ist geöffnet. Hier findest du einen Workshop vom letzten Jahr als Aufzeichnung. Mehr Info: kundalini-yoga-festival.de


19. Juni: Lange Nacht des Yoooga

#yogahilft organisiert das ganze Jahr über soziales Yoga für ältere, beeinträchtigte oder psychisch belastete Menschen. Dafür ist die Organisation auf Spenden angewiesen, die unter anderem mit der jährlichen YOOOGANACHT (OOONLINE) gesammelt werden. Bereits letztes Jahr gab es dabei ein umwerfend vielfältiges Programm mit Yogalehrer*innen aus ganz Deutschland. Buche dir jetzt dein Ticket, das hilft. Mehr Info: yoganacht.de

Online-Yoga-Events

20. Juni: Global Yoga Festival 2021 – International Yoga Day

Nicht nur in Deutschland wird der internationale Tag des Yoga gefeiert. Bei diesem US-amerikanischen Online-Yoga-Event findest du in Englischer Sprache zahlreiche Workshops, Yoga Talks und Klassen mit renommierten internationalen Lehrer*innen. Jetzt willst du dich mit der Community globaler Yogi*nis vernetzen? Dann buche hier dein Ticket.


02. Juli: Dr. Ronald Steiner – Masterclass “Faszien Yoga”

Dr. Ronald Steiner bringt die Inhalte von Ashtanga Yoga und Yoga-Anatomie auch während der Pandemie Yogi*nis in ganz Deutschland näher. Seine vielen Workshops finden offline in Yogastudios oder – je nach Lage – online statt. Über dieses Event und noch mehr Workshops von Steiner findest du hier mehr Informationen. Mehr Info: de.ashtangayoga.info


09. – 11. Juli: Berlin Yoga Conference

Gründerin Anastasia Shevchenko organisiert eine beeindruckende Mischung aus Masterclasses über die physische Yogapraxis und solchen über die spirituellen Aspekte von Yoga! Dieses Event soll als Hybrid zwischen Online und Offline stattfinden. Kann kein Yoga vor Ort stattfinden, werden die Tickets zum verringerten Preis auf Online-Tickets übertragen. Hier bekommst du dein Ticket für die Berlin Yoga Conference.


31. Juli: Shine Your Light National Yoga Festival 

Bei dieser englischsprachigen Veranstaltung wird für TAKE BACK THE NIGHT gesammelt. Dabei handelt es sich um eine internationale Organisation für die Überlebenden sexualisierter Gewalt. Der Veranstaltungszeitraum von 12PM- 5PM entspricht der deutschen Zeit von sechs bis elf Uhr abends. Worauf wartest du also? Hol dir dein Ticket für dieses Online-Event.


Foto von Tina Buch OMmunity Online Yoga Festival

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Kristalle und ihre Verwendung

Kristalle sind nur esoterischer Krimskrams? Wir meinen nein. Und selbst wenn es nur um den Glauben daran geht... ein...

Was bedeutet eigentlich Karma?

Gutes Karma, schlechtes Karma. Doch was bedeutet Karma überhaupt? Mit einem gewissen Verständnis können wir einen Grundstein für die...

So bereichert Yoga die Mutter-Tochter-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Wanda Bogacka-Plucinski wollte wissen, ob und wie Yoga die Beziehung zwischen Mutter und Tochter...

Geheimrezept: Veganes Safran-Risotto

Veganes Safran-Risotto leichtgemacht. Wie, verrät "Max Pett"-Chefkoch Peter Ludik.

Entlastung der Halswirbelsäule: 4 stabilisierende Übungen

Jalandhara Bandha, das aktive Verschließen der Kehle, kennst du vermutlich nur aus der Atempraxis. Eigentlich schade, findet unser Therapie-Experte...

Wie sinnvoll sind Nahrungsergänzungsmittel?

Brauche ich sie und wenn ja, welche? Worauf sollte man bei Kauf und Dosierung achten? Die wichtigsten Fragen und...
- Werbung -

Pflichtlektüre

“Namasté”: Was bedeutet das eigentlich?

Die Geste Namasté steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet - und zwar im Herz-Chakra. Wenn wir sie ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers.

Was bedeutet eigentlich Karma?

Gutes Karma, schlechtes Karma. Doch was bedeutet Karma überhaupt?...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps