Quick Tips: DIY Körperpeeling

Frisch und fruchtig

Runter mit der alten Haut! Unser selbst gemachtes Meersalz-Limetten-Körperpeeling erfrischt, belebt und pflegt – und das 100 Prozent bio und ganz ohne Plastikmüll. Die Fruchtsäure der Limette macht verhornte Stellen geschmeidig, Meersalz und Olivenöl sind die perfekte Pflege auch für unreine Haut.

Zutaten

  • ½  Tasse feinkörniges Meersalz
  • 1    Bio-Limette
  • ½  Tasse Olivenöl
  • 5    Tropfen ätherisches Zitrusfrüchte-Öl in Bioqualität
  • (z.B. Bergamotte, Grapefruit, Zitrone)

Zubereitung

Geben Sie das Meersalz in eine Schüssel. Reiben Sie die Schale der Bio-Limette auf einer feinen Raspel ab und vermischen Sie sie mit dem Meersalz. In einer separaten Schale verrühren Sie das Olivenöl mit dem ätherischen Öl, bevor Sie beides mit dem Limetten-Meersalz vermengen. Zur Aufbewahrung geben Sie das Peeling in ein sauberes Schraubglas.

Anwendung

Rubbeln Sie die Mischung unter der Dusche auf die feuchte Haut. Da keine Konservierungsstoffe enthalten sind, sollten Sie das Peeling zügig aufbrauchen. Vorsicht bei empfindlicher Haut!

Vorheriger ArtikelWas ist Aerial Yoga?
Nächster ArtikelPlaylist der Woche

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Noch tiefer entspannen in Savasana

Loslassen und genießen, während Körper und Geist zur Ruhe kommen: Savasana (Totenstellung), die Entspannungshaltung am Ende einer Yogastunde, gilt...

Loslassen im Yoga: Früher und heute

Was wir Yogis in unseren Breitengraden häufig unter „Loslassen“ verstehen, ist in den alten Schriften des Yoga...

Dr. Ronald Steiner: So entsteht Beweglichkeit im Yoga

Wieso praktizierst du Yoga? Ein Ziel vieler ist die Flexibilität. Aber wie entsteht Beweglichkeit im Yoga überhaupt? Unser Anatomie-Experte...

Verletzungsgefahr beim Yoga – von der Kobra an die Krücke

Die Kobra ist nur eine von etlichen Asanas, die für negative Schlagzeilen sorgt. Verletzungsgefahr beim Yoga ist immer wieder...
- Werbung -

Dr. Ronald Steiner: Seiltanz: Die Anatomie der Kniescheibe

Häufiger als man denkt, ist eine nicht zentrierte Kniescheibe die Ursache für Beschwerden. Dr. Ronald Steiner weiß Abhilfe. Nur...

Gesunde Kniescheiben: Mini Praxis von Dr. Ronald Steiner

Mit ein paar wenigen Handgriffen und Übungen förderst du das Gleichgewicht der Muskeln an den Kniescheiben. So erhalten die...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Verletzungsgefahr beim Yoga – von der Kobra an die Krücke

Die Kobra ist nur eine von etlichen Asanas, die...

Dr. Ronald Steiner: So entsteht Beweglichkeit im Yoga

Wieso praktizierst du Yoga? Ein Ziel vieler ist die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps