Sandra Henning

Seit ihrem 9. Lebensjahr gehört Bewegung zu Sandras Leben, als sie ihr Herz an den Tanz verlor. Diese Leidenschaft brachte ihr 2001 einen Abschluss zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin. Es folgten eine Ausbildung als Tanzpädagogin, Fortbildungen in der Sporttherapie und im Pilates, sowie viele Jahre freiberuflicher und wundervoller Arbeit im Fitness-, Tanz-, und Bewegungsbereich.
2006 führte sie der Zufall zum Yogastudio “Vishnu`s Vibes” in Düsseldorf, und abermals wurde ihr Herz tief berührt. Zunächst suchte sie in der Yogapraxis einen Ausgleich für sich selbst, doch auch hier wuchs schnell der Wunsch, diese großartige Erfahrung, sich auf eine ganz neue und intensive Art und Weise kennenzulernen, weiterzugeben. So entschied sie sich Anfang 2010 eine Ausbildung zum Yoga-Lehrer bei “Vishnu`s Vibes” zu absolvieren.
Sandras Stunden sind mit Hingabe, Liebe und ganzem Herzen erfüllt. Dabei gilt ihr größtes Interesse den Mitmenschen und Schülern, sowie der Verbundenheit zu ihnen. Sie möchte sie teilhaben lassen an dieser Leidenschaft, an der Freude und an der Reise, sich durch Yoga neu zu entdecken in allen Facetten und mit allen Stärken und Schwächen. Dabei geht es nicht nur um den körperlichen Aspekt, sondern auch darum, sich geistig und seelisch zu erfahren und zu erleben.
“Spüre dich – Lebe dich – Lass Emotionen und Träume zu – Nimm dich so an, wie du bist – Erlebe Mitgefühl und Liebe für dich selbst und alles um dich herum.”

Vorheriger Artikelkarmakarma yoga
Nächster ArtikelMartin Svitek

Das Neueste

Geschenkideen für Yogis – Ruth tut gut!

-Advertorial- Yogadecken und Tücher, Yogawear und Bolster, Taschen und Augenkissen - 100% bio, vegan und handmade. Wir stellen euch Ruth...

Dinkelotto mit Kürbis-Apfel-Kartoffel-Gemüse

Münchens Kultgastronomin Sandra Forster stellt uns regelmäßig ihre kulinarischen Tipps und Trends vor. Dieses Mal verrät sie uns ihr Lieblingsrezept mit Dinkelreis:

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage werden kürzer, Blätter fallen und die Natur zieht sich langsame...

Der schimmernde Lotus

Lotosblüten sind was Wunderschönes – und wer würde als Yogi*ni nicht gerne entspannt im Lotos sitzen? Leider ist das...

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond. Der letzte Mond des Sommers läutet damit ab dem 22....

Dr. Ronald Steiner: Alignment Cues für Utthita Trikonasana

In der „gestreckten Dreieckshaltung“ formt der Körper mehrere ineinander stehende annähernd gleichseitige Dreiecke. Energetisch gesehen transformieren wir dabei Energie...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yogaübungen für den Herbst

Am 22. September beginnt der kalendarische Herbst. Die Tage...

Herbstmond: 6 schöne Vollmond Rituale

Heute Nacht ist Vollmond – genauer gesagt sogar Herbstmond....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps