Sind Sie ein Asana-Experte?

Die Yoga-Community wächst und entwickelt sich ständig weiter. Eines ist sicher: Innerhalb dieser großen Gemeinschaft und mitten unter unseren Lesern gibt es richtig viele wunderbare Yogalehrerinnen und Yogalehrer.

Wir sind neugierig auf Ihre Arbeit, auf Ihre Ansätze und Ideen – und wir möchten diesen Schatz an Inspiration, Begeisterung und Wissen heben und in unserem Yoga-Magazin mit allen Lesern teilen. Wenn Sie von sich glauben, dass auch Sie einen Artikel schreiben können wie die der Asana-Experten vom YOGA JOURNAL – oder dass Sie vielleicht noch viel bessere Ideen haben –, dann verfassen Sie selbst eine Übungsanleitung. Die überzeugendsten Texte werden von uns professionell fotografiert und im Heft veröffentlicht, natürlich mit einer kurzen Vorstellung unserer neuen Autoren.

Das ist Ihre Chance! Wir freuen uns auf neue Gesichter im Heft und viele tolle Übungsanleitungen!

 

So können Sie teilnehmen: Schreiben Sie an redaktion@yogajournal.de und schicken Sie uns:

❤ eine kurze Beschreibung zu Ihnen selbst, Ihrer Yogalehrerausbildung und -tätigkeit

❤ einen einführenden Text zu einer bestimmten, von Ihnen gewählten Asana, von der Sie meinen, dass sie für die Mehrzahl unserer Leser interessant und machbar ist.

❤ präzise, gut verständliche Übungsanleitungen zu dieser Asana und zu zwei bis drei vorbereitenden Haltungen.

❤ Der Umfang des gesamten Textes sollte etwa bei 10.000 bis 12.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) liegen. Fotos sind nicht nötig – das übernehmen wir für Sie.

Exklusive Gewinnspiele, Yoga-News, Meditationen, Praxisstrecken, leckere Rezepte, Ayurveda und vieles mehr ... Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Aktuelle Ausgabe

Das Neueste

Yoga-Mythbuster: “Detox” im Yoga

Kennst du schon unsere neue Mythbuster-Kolumne? Yogalehrerin Eva wagt den Blick hinter die perfekte Yoga-Kulisse, wo neue Sichtweisen auch...

Floras Rezept für vegane Cupcakes: Besser als Krapfen

Egal ob du sie nun Berliner Pfannkuchen oder Krapfen nennst - im Moment kommen wir kaum an dem Saison-Gebäck...

Yoga bei Ischias-Schmerzen

Ischias-Schmerzen können verschiedene Gründe haben. Durch Yoga lässt sich herausfinden, welche dabei individuell eine Rolle spielen. Jeder, der schon...

Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich lösen

Heute zeigt dir Yogalehrerin Ranja Weis, wie du mit wenigen einfachen Übungen in nur fünf Minuten deine Verspannungen im...

Yoga-Mythbuster: “Practise and all is coming”?

In unserer neuen Mythbuster-Kolumne wagt Yogalehrerin Eva den Blick hinter die perfekte Yoga-Kulisse: Neue Sichtweisen treffen auf manchmal unbequeme...

Praxis für Energie und Gelassenheit

Mit dieser energetisierenden Morgenpraxis regst du Stoffwechsel und Durchblutung an und wappnest zugleich dein Nervensystem gegen Stress. So starten...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yoga bei Ischias-Schmerzen

Ischias-Schmerzen können verschiedene Gründe haben. Durch Yoga lässt sich...

Yoga-Mythbuster: “Practise and all is coming”?

In unserer neuen Mythbuster-Kolumne wagt Yogalehrerin Eva den Blick...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps