Osterrezept: Lasagne-Röllchen mit Spargel

Lust auf eine frühlingsfrische, vegetarische Vorspeise an Ostern, die garantiert Eindruck macht? Dann probiere diese köstlichen kleinen Lasagnerollen, geschichtet mit Spargel, Zitronen-Béchamel-Sauce und Kräuter-Pesto.

Zutaten für 30 Röllchen

Spargel-Lasagne
Frühlingsfrische Lasagneröllchen mit grünem Spargel – Foto: Eva Kolenko
  • 220 g Lasagneblätter
  • 400 g grüner Spargel (ca. 20 Stangen), in 5 cm große Stücke geschnitten
  • 450 g Ricotta
  • ¾ Tasse geriebener Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe, grob gehackt
  • 1½ TL Salz
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer
  • 1 Ei
  • 60 g Spinat
  • 2 TL Butter
  • 1½ Mehl
  • 1½ Tassen fettarme Milch
  • Saft einer Zitrone
  • ¼ TL weißer Pfeffer
  • ½ Tasse Bratöl, zusätzlich etwas zum Einfetten
  • 1 kleiner Lauch, fein geschnitten
  • 225 g Zuckerschoten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • ½ Tasse glatte Petersilie
  • 20 frische Minzblätter, zusätzlich einige extra für die Deko
  • 1 Tasse junger Rucola
  • 6 TL fettarmer Naturjoghurt

Zubereitung Lasagneröllchen mit grünem Spargel

Koche die Lasagneplatten wie auf der Packung beschrieben, lasse sie abtropfen und lege sie auf Backpapier aus. Bringe einen großen Topf Salzwasser zum Kochen und blanchiere den geputzten Spargel 1 Minute lang darin. Dann schrecke ihn kurz in einer Schüssel mit Eiswasser ab, lasse ihn abtropfen und stelle ihn zur Seite. Püriere Ricotta, Parmesan, Knoblauch, ½ TL Salz und schwarzen Pfeffer zu einer cremigen Masse. Gebe den Spinat dazu und mixe kurz weiter, bis der Spinat grob zerkleinert ist. Gebe die Masse in eine Schüssel.

Probiere auch: Ricotta-Käsekuchen mit frischen Früchten

Zerlasse bei mittlerer Hitze die Butter für die Béchamel-Sauce in einem Topf. Gebe Mehl dazu und lasse das Ganze 2 Minuten lang unter ständigem Rühren kochen. Gieße die Milch an, reduziere die Hitze und rühre ca. 10 Minuten weiter, bis die Sauce bindet und am Löffel haften bleibt. Rühre Zitronensaft und weißen Pfeffer unter und schmecke die Sauce mit Salz ab.

Heize den Ofen auf 180 Grad vor. Fette eine Gratinform mit Öl ein. Verteile die Ricotta-Mischung auf den Lasagneblättern und streue den Lauch darüber. Lege je zwei Spargelstangen auf ein Lasagneblatt und rolle das Ganze ein. Lege die Rollen mit der offenen Seite unten in die Gratinform. Gieße die Béchamel-Sauce darüber und backe die Lasagne 35 Minuten lang.

Pesto ohhhh Pesto …

Für das Pesto bringe einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Blanchiere die Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Minze und Rucola 1 Minute lang. Schrecke das Gemüse kurz in Eiswasser ab, schütte das Kochwasser aber nicht weg. Lasse das Gemüse abtropfen und zerkleinere es im Mixer. Gebe das Olivenöl, 2 bis 3 EL Kochwasser, Joghurt und 1 TL Salz in den laufenden Mixer und verarbeite das Ganze zu einem Mus (ist die Masse zu dick, gebe 1 bis 2 TL Wasser dazu.) Anschließend wärmst du das Pesto in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren auf. Achtung: Es darf nicht zu heiß werden. Löffele etwas Pesto über die gebackenen Lasagne-Röllchen und serviere die Röllchen mit ein paar Minzblättern als Deko. // Rezept: Nancy Vienneau/ Titelbild: douglas miller von Pexels

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Pancha Mahabhuta: So verbindest du dich mit den 5 Elementen

In der indischen Kultur und besonders im Ayurveda spricht man von fünfElementen, den Pancha Mahabhutas. Sie sind in allen...

Outdoor Yoga: 5 Tipps für das Üben im Freien

Der Sommer ist da: Jetzt drängt es uns mit Macht ins Freie – denn die Natur gibt uns Kraft...

Ayurveda im Sommer: Kühl atmen und meditieren

Ayurvedische Soforthilfe im Sommer: Damit wir der Hitze besser standhalten können, empfiehlt die Yoga- und Ayurveda-Lehrerin Melina Meza eine...

Die besten Yogamatten für verschiedene Bedürfnisse

Sie soll Ausrutscher verhindern und gleichzeitig zum Experimentieren einladen.Natürlich soll sie auch gut aussehen, haltbar und praktisch sein –...

Sommer-Rezepte: Super gesund und kühlend von innen

Frisch und gesund heißt die Devise für die sommerliche Ernährung. Mit vier einfachen Tipps gelingt dir das ganz einfach....

Was ist Bewusstsein der göttlichen Einheit?

Möchtest dich endlich mit der göttlichen Einheit verbunden fühlen? Heute beantwortet Dr. Moon Hee Fischer nach dem Bewusstsein der...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Pancha Mahabhuta: So verbindest du dich mit den 5 Elementen

In der indischen Kultur und besonders im Ayurveda spricht...

Outdoor Yoga: 5 Tipps für das Üben im Freien

Der Sommer ist da: Jetzt drängt es uns mit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps