Yogini Kaliji

Yogini Kaliji

Kaliji ist international als Yogini und Gründerin von TriYoga bekannt. Ganz natürlich gibt sie Yogaübungen und Philosophie weiter und hat über 50 Eröffnungsreden gehalten. TriYoga ist von Kriyavati geleitet so wie es sich durch Kaliji ausdrückt. Auf diese Weise hat sie eine vollständige Yogamethode hervorgebracht, mit mehr als 1.300 Handmudras und der Systematisierung von Asana und Pranayama. TriYoga® wird in 40+ Ländern unterrichtet, mit 65 TriYoga Zentren und über 2.200 anerkannten Lehrern. Als eine vegane Fürsprecherin für Tierrechte seit 40+ Jahren lehrt Kaliji die Ahimsa Dreiheit für Tiere, Ökologie und Gesundheit. Kalijis Gegenwart, ihre Meisterschaft des Flows und die TriYoga innewohnende Weisheit haben weltweit zahllose Menschen inspiriert.

--Werbung--

 

TriYoga® Kunst & Wissenschaft des Yogaflow

Samstag: 14.15 – 15.00 Uhr im Vishnu Yoga Raum

Kurzbeschreibung: TriYoga ist ein nahtloses Fließen – die Vereinigung von Pranayama und Mudra mit dynamischem und gehaltenem Asana, um einen größeren Pranaflow zu schaffen.

TriYoga Beschreibung: TriYoga ist bekannt für seinen systematisch eingeführten Yogaflow (Prasara). Der Ursprung und die kontinuierliche Emtwicklung von TriYoga ist von Kriyavati Siddhi geleitet so wie es sich durch Kaliji ausdrückt. Die diesem Ausdruck innewohnenden Eigenschaften, dazu gehören ein feiner rhythmischer Atem, Wellenbewegungen der Wirbelsäule, Entspannung-im-Handeln und Ökonomie der Bewegung, ergeben einen nahtlosen Yogaflow – die Vereinigung von Pranayama und Mudra mit dynamischem und gehaltenem Asana, um einen größeren Pranaflow zu schaffen. TriYoga-Sequenzen sind in einer umfassenden Methode von Basics bis Level 7 systematisiert. TriYoga ist Einswerden mit dem inneren Flow, der universellen Energie.

 

TriYoga® Befreiung von Becken & Wirbelsäule

Sonntag: 10.15 – 11.00 Uhr im Vishnu Yoga Raum

Kurzbeschreibung: Erwecke Becken und Wirbelsäule mit dem Yogaflow, der sich auf den unteren und den oberen Körper konzentriert, für mehr Lebensfreude, Gesundheit, Kraft und Beweglichkeit.

Befreiung von Becken & Wirbelsäule Unterrichtsbeschreibung: Erwecke Becken und Wirbeksäule mit dem Yogaflow, der sich auf den unteren und den oberen Körper konzentriert, für mehr Lebensfreude und Gesundheit. Erlebe die sechsfach ausgerichteten Bewegungen des Beckens (Beugung/Streckung, innere/äußere Drehung, Abduktion/Adduktion) und der Wirbelsäule (Beugung/Streckung, innere/äußere Drehung, rechte/linke Seitbeuge). Befreie das Bewegungsvermögen von Becken und Wirbelsäule, in dem Du das Fließen in Vor- und Rückbeugen zulässt sowie Drehung und seitliches Beugen. Das die Wirbelsäule anregende Fließen hebt die wellenförmigen Bewegungen der Wirbelsäule hervor, die die Kraft und Beweglichkeit erhöhen, in der Wirbelsäule sowie in Brust, Bauch, Schultern, Armen und Händen. Fühle das heilsame Fließen des Prana.

www.triyoga.com


Yogini Kaliji auf der Yoga World Stuttgart 2019:

Samstag, 27 April // 14:15 – 15:00 Uhr // TriYoga® Art & Science of Yogaflow // Vishnu Yoga Space

Sonntag, 28. April // 10:15 – 11:00 Uhr // TriYoga® Free the Hips & Spine // Vishnu Yoga Space

Beide Stunden werden in Englisch gehalten, aber ein Übersetzer wird vor Ort sein


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Wärme-Sequenz für inneres Feuer

Diese Yoga-Sequenz für inneres Feuer heizt dich auf und fördert deine Fitness. Zudem dehnen und kräftigen die...

Kakao Zeremonien: Humbug oder Heilung?

In der Yogaszene sind Kakaozeremonien noch nicht vollständig angekommen. Aber langsam sind sie kein Geheimtipp mehr. Was...

Wärmt von Innen: Ayurvedische Kartoffelsuppe von Dana Schwandt

Leckerschmecker Kartoffelsuppe! Sie ist einfach und schnell zubereitet, schön cremig und sorgt für ein wohlig-warmes Gefühl in...

Alignment im Yoga: Stehhaltungen

Manche der im Yoga bekannten Anleitungen für Stehhaltungen können Knie, Iliosakralgelenke und unteren Rücken eher schädigen als...

Yoga Übungen & Meditation für den Herbst

Pünktlich zum offiziellen Herbstanfang schlägt das Wetter von Spätsommer in herbstliche Temperaturen um. Wie kannst du deinen...

Yoga und Selbstliebe: “Ich wollte nicht mehr mit mir kämpfen”

Als Kind mochte Yogalehrerin Sophie ihren Körper. Dann lernte sie auf die harte Tour, dass ihre Maße...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Wärmt von Innen: Ayurvedische Kartoffelsuppe von Dana Schwandt

Leckerschmecker Kartoffelsuppe! Sie ist einfach und schnell...

Alignment im Yoga: Stehhaltungen

Manche der im Yoga bekannten Anleitungen für...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps