“bunq” – So passen Nachhaltigkeit und Finanzen zusammen

Du willst mehr für das Klima tun und CO2-neutral werden? Wie wäre es damit: Pro 100 Euro, die du im Alltag ausgibst, pflanzt bunq für dich einen Baum. Klingt umständlich? Muss es gar nicht sein: Mit bunq SuperGreen geht das in Zukunft ganz einfach.

-Anzeige-

bunq ist definitiv anders. Die voll lizensierte Online-Bank nimmt Themen wie Finanzen, Sparen & Co. genau so ernst, wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit und den Community-Gedanken. Denn bunq will einen nachhaltigen Beitrag für die Umwelt leisten und bietet dir gleichzeitig eine moderne, sichere und flexible Bank, die zu 100% vom Smartphone aus verwaltet werden kann.

Das Konzept ist simpel: Pro 100 Euro, die du als registrierter “bunq SuperGreen”-Kunde mit deiner bunq-Card bezahlst, findet ein Baum seinen Weg in die Erde. bunq geht sogar noch einen Schritt weiter und maximiert deinen “Green Impact”: Auch ohne “SuperGreen”-Mitgliedschaft können nun minderjährige Bankkunden im Rahmen eines Familienaccunts bei der Aktion mitmachen. Das Schöne ist, dass du über die App auf deinem Handy zusehen kannst, wie dein kleiner persönlicher Wald wächst und gedeiht. Die Idee für den SuperGreen-Account kam übrigens von den Kunden selbst, die von den Machern der Bank explizit dazu angehalten werden, Wünsche bezüglich neuer Features zu äußern. So konnten seit dem Launch im April 2020 bereits über eine Million Bäume gepflanzt werden.

Gemeinsam für eine bessere Zukunft: die bunq-Community

Die bunq-Community wächst und jedes neue Mitglied bedeutet wieder einen Baum mehr – mittlerweile konnten in Partnerschaft mit Eden Reforestation Projects allein über die Community 50.000 Bäume gepflanzt werden. Dieser bunq-Wald wird über seine 25-jährige Lebensdauer 15,4 Millionen Kilogramm CO2 einfangen! 

Mehr Infos zum Projekt, zur Bank und zum Familienaccount findest du auf: bunq.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dr. Ronald Steiner: Übungen für Schmerzen an der Beinrückseite

Stechender Schmerz an der Beinrückseite, meist dicht am Sitzknochen – ein Phänomen, das viele Yogis kennen. Oft ist Dehnung...

YogaWorld Podcast-Folge 018: Yoga und Endometriose 

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

18. Yoga bei Endometriose

Nicoletta Wagenstetter erklärt, wie Yoga die Beschwerden lindern kann Am Donnerstag ist Welt-Endometriose-Tag und da geht es passenderweise in dieser...

Neumondkalender 2022 – September Neumond im Zeichen Waage

Am 25. September 2022 tritt der Neumond um 22.54 Uhr in das Zeichen Waage. Die Waage ist das Zeichen...

Herbstgefühl – Yogapraxis zum Loslassen und Stärken von Rebekka Weber

Der Herbst ist energetisch gesehen eine Zeit, in der wir uns zurückziehen und in uns kehren. Eine Zeit, 'Me-Time'...

Kürbis-Sauerkraut-Lasagne mit Zitronen-Béchamel von Anina Gepp

Vegane Küche muss nicht kompliziert sein. In ihrem Kochbuch "Vantastic Kitchen" hat Anina Gepp einfache und gesunde Rezepte für...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Neumondkalender 2022 – September Neumond im Zeichen Waage

Am 25. September 2022 tritt der Neumond um 22.54...

Dr. Ronald Steiner: Übungen für Schmerzen an der Beinrückseite

Stechender Schmerz an der Beinrückseite, meist dicht am Sitzknochen...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps