Die schönsten Yoga Hotels in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol

Traumhafte Hotels, renommierte Lehrer und einzigartige vegane & vegetarische Küche – diese Hotels lassen wirklich jedes Yogi*ni-Herz höher schlagen. Von Deutschland und Österreich über die Schweiz bis nach Südtirol – das sind die schönsten Yoga Hotels…

Deutschland

Schloss Elmau – Yoga in den Bayerischen Alpen

Es ist der absolute Luxusliner unter den Yoga-Hotels in Deutschland – und das liegt nicht nur am Fünf-Sterne-Service, sondern vor allem am Kaliber der Yogalehrer, die hier unterrichten: Anna Trökes, Dr. Patrick Broome, Michael Forbes, Barbara Noh und viele mehr. Kuratiert wird das Yoga-Programm von Johannes Mikenda, der Schloss Elmau als zertifiziertes Jivamukti Yoga Affiliate Studio leitet.

In den letzten Jahren hat sich Schloss Elmau als Treffpunkt der internationalen Yoga-Szene mit dem jährlichen Yoga Summit etabliert. In den riesigen Sälen und ehrwürdigen Räumen lässt sich wunderbar Yoga praktizieren. Der Raum, den Schloss Elmau bietet, ist ein Erlebnis für sich: Der Kontakt mit der Natur, die Weite des Areals, die wunderschönen Spas und Zimmer und das vielfaltige Angebot an Yoga sind wirklich beeindruckend. Und: Vegetarier und Veganer speisen vorzüglich im Ananda Spa.

Tipp: Über das Jahr verteilt finden unterschiedlichste Yoga Retreats, geleitet von Yoga-Koryphäen, statt. Täglich werden offene Jivamukti-Yogakurse im Yoga Center oder auf der Yoga-Plattform angeboten.

Weitere Infos unter www.schloss-elmau.de

Das Kranzbach – Yoga-Kompetenzzentrum und Architektur von Kengo Kumo

Offene Yogastunden, Retreats, Aerial Yoga oder die beliebten Yoga-Wanderwochen – das Kranzbach bietet gleich mehrere spezielle Orte, um Yoga zu praktizieren. Im Badehaus befinden sich zwei Yogaräume: der große Yogaraum mit Ausrichtung zum Sonnenaufgang sowie ein Wintergarten-Raum für Privatstunden. Die wunderbaren Panoramafenster öffnen den Blick in die Baumwipfel. Bei schönem Wetter geht es auf die Yogaplattform auf dem Dach des Badehauses, mit Rundum-Ausblick in die Natur und auf die imposante Bergwelt. Die Perle ist aber die zweite Yogaplattform. Sie liegt mitten im Wald und ist dadurch ein einzigartiger Ort des Rückzugs und der Erholung – Waldbaden inklusive. Überhaupt sind die wohltuende Wirkung des Waldes, der Natur und die Stille, die das Kranzbach bietet absolute Spitzenklasse.

Tipp: Das eigene Meditationshaus von Star-Architekt Kengo Kuma allein ist die Reise wert. Es finden dort regelmäßig Meditationskurse statt. Unser Fazit: Das Kranzbach ist mit seinem Yoga-Kompetenzzentrum wirklich ein besonderer Ort für Yogi*nis.

Weitere Infos unter www.daskranzbach.de

Österreich

SOAMI Yoga Resort – Nahrung für Körper und Geist

Das erwartet euch: Architektur und Einrichtung nach dem Feng Shui-Prinzip, vegane Küche, Zen-Zimmer aus Bambus, Holz und Glas und sogar ein Sauerstoff-Pool mit Blick in die Natur. Das Yoga Retreat Resort SOAMI nahe des Millstätter Sees mit dem angrenzenden Nationalpark Nockberge ist der ideale Platz, um mitten in der Natur Kraft zu tanken. Regelmäßige Yoga- und Meditations-Retreats stehen auf dem Plan, doch das eigentliche Herz ist die SOAMI-Küche: vegane Gerichte, Rohkost, laktosefreies und glutenfreies Essen auf Wunsch – und natürlich alles bio.

Tipp: Der Yogaraum und die Yogaterrasse mit Horizontblick sind Balsam für die Seele. Vor allem für Yogalehrer, die für ihre eigenen Yoga-Retreats ein Hotel suchen, ist das SOAMI ein absoluter Geheim-Tipp. Der Fokus auf gesunde Ernährung, Kochkurse mit eigenem Kochbuch und Detox-Programm, macht den Aufenthalt im SOAMI zum ganzheitlichen Erlebnis.

Weitere Infos unter www.soami.at

Haus Hirt, Bad Gastein – das Yoga Family Paradies

Bad Gastein ist mit seinem Yoga-Frühling und Yoga-Herbst eine feste Institution in der Yoga-Szene und Yoga-Hot Spot Nummer Eins in Deutschland. Ein Juwel in dieser ohnehin atemberaubenden Landschaft ist das Haus Hirt. Mit seiner spektakulären Hang-Lage und dem Blick über das Gasteiner-Tal, ist das Hotel auch ein Lieblingsort für Yogi*nis mit Familie. Das Yoga-Angebot ist umfangreich, zweimal täglich finden Yogastunden im Aveda Spa oder je nach Jahreszeit an der frischen Luft statt. Das Geniale: Auch Kinder und Jugendliche haben im Haus Hirt jede Menge Spaß. Im eigens gestalteten Kids Space der Hamburger Designerin Jutta Werner, gibt es Spielecken, Kinderbücher, Tischkicker und Billard. Es stehen Ausflüge zum Klettern, Bogenschießen, Ponyreiten, Wakeboarden oder Volleyball auf dem Programm. Das Schönste am Haus Hirt ist aber nicht nur das Yoga-Programm, das exzellent ist, sondern das Haus selbst: Die individuell gestalteten Zimmer, die Aufenthalts-Räume und das ganze Ambiente sind wirklich besonders. Es sind zahlreiche Stammgäste vor Ort und die Stimmung im Haus ist familiär. Beliebt ist das Hotel auch für den “Baby Moon”: ähnlich wie beim Honey-Moon, genießen Paare vor der Geburt nochmal einen letzten Aufenthalt nur zu zweit. Dafür bietet das Spa zusätzlich spezielle Behandlungen für Schwangere an.

Tipp: Das Aveda Spa mit Indoor-Pool, Sauna und Dampfbad. Bad Gastein ist für sein Thermalwasser weltberühmt. Das Thermalwasser aus den Hot Springs von Bad Gastein, das mit natürlichem Radon angereichert ist, sprudelt direkt ins Haus Hirt und wirkt besonders vitalisierend auf die Zellen. Fazit: Eines der einzigartigsten Yoga-Hotels, das immer einen Besuch wert ist – auch ohne Familie und Kinder.

Weitere Infos unter www.haus-hirt.com

Schweiz

Sutra House – Insidertipp in der Schweiz

Es ist einfach nur schön – jede Ecke, jede Lampe, jeder Holzbalken, die Kissen, das Yoga-Equipment – alles top-modern und dennoch nicht abgehoben. Die Räume des Sutra Hauses haben eine sattvische Qualität – es wird sofort klar, dass Achtsamkeit sich hier durch jeden Raum zieht. Schaut in den Event-Kalender und sucht euch ein Retreat aus – Lehrer, wie Karl Straub oder Alex Frei bieten von Yoga, Ayurveda, Fasten, Yoga-Art bis zu Journaling Retreats, die unterschiedlichsten Aufenthalte an. Das Haus ist nicht zu vergleichen mit den Schlössern und Grand Hotels, die wir hier vorstellen. Es ist wirklich einzigartig und gerade deshalb ein Top-Favorit der Redaktion.

Tipp: Die vegane Küche vom Privatkoch ist ausgezeichnet. Das Wellness-Angebot mit Dampfbad, Sauna, beheiztem Außenpool ist auf kleine Gruppen ausgerichtet, aber kann sich sehen lassen.

Weitere Infos unter www.sutra-house.com

Südtirol

Hotel Saltus – Eco-Hotel mit Forest Spa

Das Hotel Saltus ist in Jenesien zuhause. Die Region wird auch als die grüne Riviera Südtirols bezeichnet, zwischen Dolomiten, Salten und ganz nah bei Bozen. Dem Zusatz “Eco” oder “Green” macht das Konzept des Hotels alle Ehre: Der ganze Bau besteht aus Naturmaterialien aus der Region: Lärchenholz für die Fassade, Lehm und Kalk für Böden und Wände und das mitten im Wald – ahhh – Urlaub für die Seele. Die Höhenlage von 1.100 Metern über dem Meer, ist nachgewiesener Maßen auch noch gesundheitsfördernd – ich bekomme beim Schreiben schon Sehnsucht nach diesem wundervollen Ort. Und natürlich gibt es auch ein Yoga-Angebot: Das Forest Spa liegt wirklich mitten im Wald, mit Saunen, Ruheraum, Yogaraum und intensiven Waldbegegnungen. Yoga wird ganz klar mit der heilenden Wirkung des Waldes verbunden. Der Weg zum Spa ist ein Meditationspfad mit verschiedenen Stationen, zum Innehalten und um die Natur bewusst zu erfahren. Es gibt Yoga-Retreats, die über mehrere Tage gehen, zum Beispiel mit Kat Swenson oder Rosie Fan.

Tipp: Ihr bekommt 5 Prozent Ermäßigung, wenn ihr mit dem Zug anreist. Ihr werdet vom Bahnhof abgeholt und auch wieder hingebracht – natürlich ohne zusätzliche Kosten, der Umwelt zuliebe.

Mehr Infos unter www.hotel-saltus.com

Hotel Schwarzschmied – in Lana bei Meran

Yogalehrer wie Timo Wahl oder Sinah Diepold halten im Schwarzschmied regelmäßig ihre Yoga-Retreats. Die Gastgeberfamilie Dissertori nennt es Lebenskunst-Hotel: neben Yoga, und Bewegung, gibt es auch Kunst-Workshops in der Villa Arnica. Es finden spezielle Veranstaltungen für persönliche Weiterbildung und Selbsterfahrung statt, Konzerte, Lesungen und natürlich Yoga. Außerdem steht Slow Food auf dem Menü. Die ganze Philosophie des Hauses lädt aber nicht nur mit den Events dazu ein, einfach mal was anders zu machen. Auf jedem Zimmer liegt ein kleines Buch das euch auffordert, die Räume mit neuem Leben zu füllen. Dazu sind an den Wänden der Zimmer und Suiten gezeichnete Anweisungen, Körperhaltungen und Vorschläge, das Zimmer ganz zu seinem eigenen zu machen. Klingt spannend oder? Im Yoga üben wir ja nicht nur die Flexibilität unseres Körpers, sondern auch die unseres Geistes. Manche Anweisungen, wie mit der Stehlampe zu tanzen, hab ich tatsächlich gemacht. Ich muss heute noch schmunzeln, wenn ich daran denke. Es gibt täglich zwei Yoga-Einheiten plus intensive Retreats mit wechselnden Yogalehrern.

Tipp: Das Schwarzschmied ist auch für Familien eine gute Adresse, mit Kinderspielzimmer und Kinderprogramm im Sommer sind alle gut beschäftigt.

Mehr Infos unter www.schwarzschmied.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Soulfood vegan von Katharina Küllmer: Thai-Erdnuss-Kokos-Suppe

Schon beim Anblick der Rezeptbilder im Buch "Soulfood vegan" läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Kein Wunder, denn...

Dr. Ronald Steiner: Übungen für Schmerzen an der Beinrückseite

Stechender Schmerz an der Beinrückseite, meist dicht am Sitzknochen – ein Phänomen, das viele Yogis kennen. Oft ist Dehnung...

YogaWorld Podcast-Folge 018: Yoga und Endometriose 

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

18. Yoga bei Endometriose

Nicoletta Wagenstetter erklärt, wie Yoga die Beschwerden lindern kann Am Donnerstag ist Welt-Endometriose-Tag und da geht es passenderweise in dieser...

Neumondkalender 2022 – September Neumond im Zeichen Waage

Am 25. September 2022 tritt der Neumond um 22.54 Uhr in das Zeichen Waage. Die Waage ist das Zeichen...

Herbstgefühl – Yogapraxis zum Loslassen und Stärken von Rebekka Weber

Der Herbst ist energetisch gesehen eine Zeit, in der wir uns zurückziehen und in uns kehren. Eine Zeit, 'Me-Time'...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Dr. Ronald Steiner: Übungen für Schmerzen an der Beinrückseite

Stechender Schmerz an der Beinrückseite, meist dicht am Sitzknochen...

Neumondkalender 2022 – September Neumond im Zeichen Waage

Am 25. September 2022 tritt der Neumond um 22.54...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps