Montags-Mantra: Genieße alles zu seiner Zeit

Schätze und genieße was du hast

Die meisten von uns sehnen sich danach, sich unbeschwert und glücklich zu fühlen. Einen Weg, diesen Zustand zu erreichen, sehen wir darin, nach immer mehr zu streben.. Immer mehr, immer größer, immer besser. Doch das führt schnell zu Rastlosigkeit. Hast du eine vermeintliche Lücke gefüllt, tut sich bereits die nächste auf und schon befindest du dich im Hamsterrad. Wieviel Zeit, Energie oder Geld verschwendest du an Dingen, die dich nicht erfüllen, anstatt dich auf das zu konzentrieren, was dir Freude bereitet oder was du bereits hast?

Herzensangelegenheiten

Nach mehr zu streben ist dann sinnvoll, wenn es um Herzenswünsche geht. Richte dein Leben auf das aus, was dich glücklich macht und warte damit nicht auf einen Zeitpunkt in der Zukunft. Es wird dir nie gelingen die Zukunft zu erreichen denn wenn du dort ankommst, wird sie zur Gegenwart.

Wenn du jung bist, hast du Zeit und Energie, aber kein Geld.
Wenn du berufstätig bist, hast du Geld und Energie, aber keine Zeit.
Wenn du alt bist, hast du Zeit und Geld, aber keine Energie.

Genieße deshalb, was du zu einem bestimmten Zeitpunkt in deinem Leben besitzt – alles auf einmal bekommst du selten. Richte dich auf das aus, was dir Freude macht, was dich erfüllt und was du gerne tust und tue es heute. Denn irgendwann ist irgendwann zu spät. Mehr Montags-Mantras findest du hier.

Exklusive Gewinnspiele, Yoga-News, Meditationen, Praxisstrecken, leckere Rezepte, Ayurveda und vieles mehr ... Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle Ausgabe

Das Neueste

Yoga für Grundschüler

Die Schulen sind im Corona-Modus: Sportunterricht, die Pausengestaltung und viele andere aktive Teile des Schultages sind nicht oder nur...

Yoga-Mythbuster: “Detox” im Yoga

Kennst du schon unsere neue Mythbuster-Kolumne? Yogalehrerin Eva wagt den Blick hinter die perfekte Yoga-Kulisse, wo neue Sichtweisen auch...

Floras Rezept für vegane Cupcakes: Besser als Krapfen

Egal ob du sie nun Berliner Pfannkuchen oder Krapfen nennst - im Moment kommen wir kaum an dem Saison-Gebäck...

Yoga bei Ischias-Schmerzen

Ischias-Schmerzen können verschiedene Gründe haben. Durch Yoga lässt sich herausfinden, welche dabei individuell eine Rolle spielen. Jeder, der schon...

Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich lösen

Heute zeigt dir Yogalehrerin Ranja Weis, wie du mit wenigen einfachen Übungen in nur fünf Minuten deine Verspannungen im...

Yoga-Mythbuster: “Practise and all is coming”?

In unserer neuen Mythbuster-Kolumne wagt Yogalehrerin Eva den Blick hinter die perfekte Yoga-Kulisse: Neue Sichtweisen treffen auf manchmal unbequeme...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Yoga bei Ischias-Schmerzen

Ischias-Schmerzen können verschiedene Gründe haben. Durch Yoga lässt sich...

Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich lösen

Heute zeigt dir Yogalehrerin Ranja Weis, wie du mit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps