Montags-Mantra: Genieße alles zu seiner Zeit

Schätze und genieße was du hast

Die meisten von uns sehnen sich danach, sich unbeschwert und glücklich zu fühlen. Einen Weg, diesen Zustand zu erreichen, sehen wir darin, nach immer mehr zu streben.. Immer mehr, immer größer, immer besser. Doch das führt schnell zu Rastlosigkeit. Hast du eine vermeintliche Lücke gefüllt, tut sich bereits die nächste auf und schon befindest du dich im Hamsterrad. Wieviel Zeit, Energie oder Geld verschwendest du an Dingen, die dich nicht erfüllen, anstatt dich auf das zu konzentrieren, was dir Freude bereitet oder was du bereits hast?

Herzensangelegenheiten

Nach mehr zu streben ist dann sinnvoll, wenn es um Herzenswünsche geht. Richte dein Leben auf das aus, was dich glücklich macht und warte damit nicht auf einen Zeitpunkt in der Zukunft. Es wird dir nie gelingen die Zukunft zu erreichen denn wenn du dort ankommst, wird sie zur Gegenwart.

Wenn du jung bist, hast du Zeit und Energie, aber kein Geld.
Wenn du berufstätig bist, hast du Geld und Energie, aber keine Zeit.
Wenn du alt bist, hast du Zeit und Geld, aber keine Energie.

Genieße deshalb, was du zu einem bestimmten Zeitpunkt in deinem Leben besitzt – alles auf einmal bekommst du selten. Richte dich auf das aus, was dir Freude macht, was dich erfüllt und was du gerne tust und tue es heute. Denn irgendwann ist irgendwann zu spät. Mehr Montags-Mantras findest du hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Budokon Yoga

Budokon Yoga ist ein moderner Mix aus traditionellem Hatha Yoga mit Elementen aus dem Kampfsport, um sowohl...

Yoga in der Schwangerschaft: 8 Übungen

Diese Sequenz kannst du in jedem Stadium der Schwangerschaft üben. Sie kräftigt und mobilisiert den Körper und...

Schlafforscher Rubin Naiman: So gehst du mit deinen Träumen um

Tiefer, traumloser Schlaf ist nicht nur für das allgemeine Wohlbefinden wichtig – er ist eine spirituelle Praxis....

Löst Verspannungen: Der verdrehte Drehsitz

Von allen langen Faszienketten ist die Spiralbahn die vielleicht spannendste: Hier laufen im wahrsten Sinne des Wortes...

Was passiert im Frauenkreis?

Spiritueller Trend oder uralte Tradition? Frauenkreise oder "Women's Circles" finden gerade in der Yogaszene immer mehr Zuspruch....

Kann ein Atheist spirituell sein? Satsang Kolumne

In der Satsang-Kolumne antwortet Dr. MoonHee Fischer, promovierte Religionsphilosophin, im Bereich der alternativen Heilung tätig, auf eure...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Budokon Yoga

Budokon Yoga ist ein moderner Mix aus...

Yoga in der Schwangerschaft: 8 Übungen

Diese Sequenz kannst du in jedem Stadium...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps