TMX meets Yoga (Journal) – Hüfte

443
TMX Yoga
TMX Yoga

Schmerzen in der Hüfte gehören zu den häufigsten Gelenksproblemen. In diesem Teil unserer Serie TMX meets Yoga (Journal) gehen wir genauer auf diese Beschwerden ein. Dazu hat sich TMX mit dem YOGA JOURNAL und der Yogalehrerin Shida Pourhosseini zusammengetan und eine Praxis-Strecke entwickelt, die dir jeden Sonntag zeigt, wie du Krankheits- und Schmerzsyndrome von Fuß bis Schulter lindern kannst. Wenn du jetzt erst in die Serie einsteigst, erfährst du hier was ein TMX Trigger ist und was er mit Yoga zu tun hat.

Spannungen wegtriggern

Um Leistenbeschwerden, Gesäßschmerzen, Schmerzen im hinterer Oberschenkel und Hüftbeschwerden zu lindern, empfiehlt TMX die 3er Methode. Dabei triggerst du deine myofasziale Kette von deinem hinteren Oberschenkel über das Gesäß bis zur Lendenwirbelsäule kontinuierlich ab. Wie genau das funktioniert und welche Asanas unterstützend wirken zeigen wir im Video.

TMX Yoga

Doch auch wenn bei Verspannungen in den Knien oder Waden kannst du den TMX Trigger anwenden. Yoga oder Probleme im unteren Rücken? Dann darfst du auf den nächsten Teil gespannt sein. Da werden wir auf Probleme in der Lendenwirbelsäule eingehen und dir zeigen, wie du Schmerzen in den Griff bekommen kannst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here