Kartoffel-Wedges mit Essig und Salz

Ergibt als Snack 8 Portionen

Ein typischer Snack in fast allen Pubs Großbritanniens: Kartoffelspalten mit Salz und Essig. Dieses Rezept vereint salzige Säure mit der Deftigkeit unserer traditionellen Bratkartoffeln. Dazu gibt es Senf oder einem anderen Dip.

  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • 240 ml Apfelessig
  • 4 TL Salz
  • 60 ml pflanzliches Bratöl

Halbieren oder vierteln Sie die Kartoffeln je nach Größe und geben Sie sie mit Essig und Salz in einen großen Kochtopf. Gießen Sie so viel Wasser an, dass die Kartoffeln bedeckt sind und bringen Sie alles zum Kochen. Danach reduzieren Sie die Temperatur auf eine mittlere Stufe und kochen die Kartoffeln in 15 bis 20 Minuten gar. Um zu testen, ob die Kartoffeln fertig sind, können Sie vorsichtig mit einer Gabel hinein-stechen. Dann gießen Sie das Wasser ab und lassen sie abkühlen.

Heizen Sie den Ofen auf 230 Grad vor. Geben Sie die Kartoffeln in eine große Schüssel und vermengen Sie sie mit dem Öl. Danach verteilen Sie sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech. Lassen Sie die Kartoffeln 15 bis 20 Minuten lang im Ofen braten, bis sie goldbraun und knusprig sind. Nach dem Herausnehmen würzen Sie die Wedges mit Salz und Pfeffer und servieren sie heiß.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Knie im Yoga: Tipps von Timo Wahl zum empfindlichsten Körperteil

Das Knie wird im Yoga oft stark beansprucht. Hier räumt Yoga-Lehrer Timo Wahl  mit Missverständnissen aus der Praxis auf....

Praxis mit Nela König: Stress im Psoas abbauen

Der Psoas wird auch der Muskel der Seele genannt - durch anhaltenden Stress , Anspannung oder Trauer...

Oberschenkelmuskulatur an der Rückseite – die Anatomie dahinter

Irgendwie spielen die "Hamstrings" im Yoga immer eine Rolle. Entweder sind sie zu wenig gedehnt oder chronisch überdehnt. Um...

Yoga-Praxis für fließende Energie

Das volle Potenzial von Yoga (und dein persönliches) wird immer dann erfahrbar, wenn es gelingt, sich beim Üben mit...
- Werbung -

Spinat-Buchweizen-Puffer

Lecker, gesund und ein echtes Yoga-Food – diese sommerlichen Spinat-Buchweizen-Puffer sind schnell zubereitet und eignen sich super für eine...

Männer und Yoga: So bereichert die Praxis die Vater-Sohn-Beziehung

Was macht Yoga mit uns? Diese Frage stellte sich Wanda Bogacka-Plucinski nicht nur anhand der Beziehung zwischen...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Oberschenkelmuskulatur an der Rückseite – die Anatomie dahinter

Irgendwie spielen die "Hamstrings" im Yoga immer eine Rolle....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps