Love is the answer – liebevolle Thai Yoga Massage

Liebe kennt kein Alter, Größe, Religion, Wohlstand, Wurzeln oder Geschlecht. In der Thai-Yoga-Massage ist das nicht anders. Dieses gefühlvolle Video von Till Heeg zeigt die Liebe in Form von Berührung. Außerdem geht es in der liebevollen Thai-Yoga-Massage darum, Menschen in einer ganz bewussten, hingebungsvollen und liebevollen Art und Weise zu berühren und uns mit ihnen zu verbinden. Die liebevolle Berührungsform ist in allen Lebenslagen möglich. Deshalb lies hier über die Thai-Yoga-Massage in der Schwangerschaft.

Liebevolle Thai Yoga Massage – Love is the answer

Dieser kurze Film hat die Kraft, vor allem Menschen die Berührungsangst vor der liebevollen Thai-Yoga-Massage zu nehmen. Immer noch können sich viele darunter wahrscheinlich wenig vorstellen und sind gegenüber dieser Massageform skeptisch. Denn immer noch nicht haben davon gehört. Deshalb braucht es Projekte wie diese, die zeigen, was dadurch möglich ist. Zudem handelt es sich um mehr als zwei, drei Massagegriffe im Savasana durch den Yogalehrer.

Eine besonders große Rolle spielt hierbei nicht nur die traditionelle Yogaphilosophie, sondern auch der Respekt des Gebenden, also des Massierenden, vor dem Empfangenden. Durch diese Nähe kann Trost und Heilung gespendet werden. Auch für Menschen, die schon Probleme haben, bei Partnerübungen gelassen zu bleiben, kann die liebevolle Thai Yoga Massage Berührungsangst nehmen.

“Indem wir die Kunst der Thai Yoga Massage unter einander weitergeben, geben wir etwas von unseren Herzen zurück in die Gemeinschaft.”


Thai-Yoga Massage mit Till Heeg

Till Heeg, geboren in Süddeutschland, ist gemeinsam mit seiner spanischen Partnerin Neus international für seine Thai-Yoga-Massage bekannt. Dabei ist es dabei ein besonderes Anliegen, traditionell östliche Konzepte mit westlichen Konzepten wie der Physiotherapie mit dem Schwerpunkt Sport in Einklang zu bringen. Auf der ganzen Welt, unter anderem in der Türkei gibt Till Heeg Aus- und Weiterbildungen in dieser Massageform, wobei er selbst die Thai-Yoga-Massage in Thailand erlernt hat. Mehr Informationen unter www.tillthai.com


Ein Film von Kristina Tschesch
Kamerafürhung Tilman Fuchs
Gefilmt im Yogaraum Berlin

Musik von Stephan Iven (www.soundtaxi.net)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Umgang mit Emotionen – Shivas Tanz

Der befreite Tanz des Großen Yogi Shiva hilft bei unserem geschickten Umgang mit Emotionen. Hier wendest du Yogaphilosophie auf...

Nervenmobilisation mit Gül Ruijter – Teil 3: Nerven-Flossing für den Nacken

"Flossing" kennen die meisten vermutlich nur von der Zahnpflege. Mit diesen Übungen "putzt" du stattdessen deine Nervenbahnen, du bringst...

Jin Shin Jyutsu: aus eigener Kraft in die Selbstheilung

"Erkenne dich selbst!" lautet die zentrale Botschaft von Jin Shin Jyutsu. Zu den führenden deutschen Vertreter*innen dieser japanischen Selbstheilungskunst...

YogaWorld Podcast: #99 Shavayatra-Meditation – mit Nina Heitmann

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yogawissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

#99 Praxisreihe: Traditionelle Shavayatra-Meditation – mit Nina Heitmann

Entspannung pur für Körper und Geist: Entdecke die Kraft der Marmapunkte Die Shavayatra-Meditation ist eine althergebrachte Praxis der Himalaya-Tradition und...

Was deine Dosha-Konstitution über deine Liebesbeziehungen sagt

Die ayurvedische Lehre der Konstitutionstypen (Doshas) hilft dir, nicht nur dich selbst besser zu verstehen, sondern auch den Menschen,...

Pflichtlektüre

Lingam

Lingam ist der Sanskrit-Name für die männlichen primären Geschlechtsteile und steht in Zusammenhang mit der Tantra-Massage, welche den Lingam...

Was deine Dosha-Konstitution über deine Liebesbeziehungen sagt

Die ayurvedische Lehre der Konstitutionstypen (Doshas) hilft dir, nicht nur dich selbst besser zu verstehen, sondern auch den Menschen,...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps