Nadine Gürsch

Namaste, ich bin Nadine Gürsch! Als Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Ayurvedamedizin helfe ich dir dabei, ein langes, gesundes und vor allem glückliches Leben zu führen. Dabei stehst du als Mensch mit deiner Einzigartigkeit im Mittelpunkt. Mir ist es wichtig, dich und dein Anliegen wirklich zu verstehen. Ich widme dir meine volle, ungeteilte und bewertungsfreie Aufmerksamkeit und begegne dir auf Augenhöhe, ohne erhobenen Zeigefinger. Ich unterstütze dich dabei, dein ganzes Potential zu entdecken, dich mutig auf den Weg zu machen und dein Leben so leben zu können, wie du es schon immer wolltest.

Ayurveda ist anders. Ganz individuell.

Alles ist mit allem verbunden, im Außen wie im Innen, im Großen und im Kleinen. Denn wir Menschen sind ein Teil des großen Ganzen, ein Abbild der Natur. Wir sind ein Mikrokosmos im Makrokosmos. So wie der Mond Einfluss auf Ebbe und Flut hat, so haben die fünf Elemente – Feuer, Wasser, Erde, Luft und Raum – und ihre jeweiligen Eigenschaften einen Einfluss auf alles Lebende, auf uns Menschen, auf die Natur und ihre Lebewesen. Der Ayurveda beschreibt genau diese Eigenschaften und wie sich all diese in uns wiederfinden und unsere Gesundheit prägen. Bei Holistic Ayurveda geht es um die großen ganzheitlichen Zusammenhänge, die unsere Gesundheit ausmachen. Um all die Themen, die unser Leben direkt und indirekt beeinflussen – Ernährung, Lebensstil, Bewegung, Schlaf, soziales Umfeld, Arbeit, Stress. Es geht darum, Körper und Geist als Teile unseres Seins im Gleichgewicht zu halten.

Wenn wir uns selbst vertrauen, achten und wertschätzen, beginnt das größte Abenteuer unseres Lebens.

Vortrag: “Gesunde Verdauung mit Hilfe von Ayurveda und Yoga”

In meinem Vortrag erhältst du einen ersten Einblick, welch große Rolle agni – unser Körperfeuer – spielt. Ein Schwerpunkt wird sein, wie wir agni mit Ayurveda und Yoga stärken können, somit eine gesunde Verdauung ohne Blähungen oder Verstopfung fördern und die bestmögliche Resorption unserer Nahrung ermöglichen.

Mehr unter www.holisticayurveda.de


Nadine Gürsch auf der Yoga- und VeganWorld 2023 in Stuttgart:

Freitag, 14. April // 12:30 – 13:15 Uhr // Gesunde Verdauung mit Hilfe von Ayurveda und Yoga // Yamuna Vortragsraum

Jetzt Ticket für die Yoga- und VeganWorld 2023 in Stuttgart sichern!

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

#104 Kosmische Einflüsse: Die Verbindung von Astrologie und Yoga – mit Antonia Langsdorf

Wie das Sternenwissen deine spirituelle Reise bereichern und vertiefen kann Die Astrologie widmet sich der Interpretation der himmlischen Konstellationen, also...

Yoga und Astrologie: Astrologische Zyklen für die Praxis nutzen – von Antonia Langsdorf

Die Astrologie lässt sich auf verschiedene Arten mit Yoga verbinden. So kann man sich zum Beispiel bei den Yogaübungen...

BEWUSST SEIN – Achtsamkeitstage im Zeichen der Elemente in Oberstaufen im Allgäu

Erlebe die Magie der Verbindung von Körper, Geist und Seele im Zeichen der Elemente. Gönn‘ dir, deinem Körper und...

Rezept: Edamame-Bratlinge mit einer Kruste aus Hanfsamen

Nicht nur auf der Matte, auch bei der Ernährung sind unsere Yogalehrer*innen eine tolle Inspiration. Essen wie die Profis...

Raus aus dem Hamsterrad: Routinen durchbrechen!

Von der Tagesplanung über die Yogapraxis bis zur Skin Care: Routinen werden uns häufig als Allheilmittel verkauft. Bloß kein...

Ayurveda-Lehre: Verlieren Frauen ihre Weiblichkeit?

Laut Ayurveda sollen Frauen ihr Leben mehr genießen und weniger arbeiten. Doch wie bitte passt das zum Bild einer...

Pflichtlektüre

Astrologie: So wirkt der Mai-Vollmond im Zeichen Schütze

Wann ist Vollmond? Am 23. Mai um 15:53 Uhr erreicht der Mond im Zeichen Schütze seine volle Größe. Das...

Dr. Ronald Steiner: 4 Übungen für eingeklemmte Handnerven

Diese yogatherapeutische Übungsreihe von Dr. Ronald Steiner verhilft einem eingeklemmten Handnerv in seiner Bahn zu einem leichten Schlittern. Das...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps