Bratapfel mit Maronen-Füllung

Bratäpfel schmecken nach Kindheit, nach Geborgenheit, nach Liebe und dem guten Gefühl etwas Warmes in den Magen zu bekommen, wenn es draußen stürmt und windet. Ayurveda-Köchin Andrea Hafenmayer hat uns dieses herrlich leckere Rezept von Bratapfel mit Maronen-Füllung verraten.

Zutaten für 6 Bratäpfel:

– 6 Äpfel  (z.B. Boskop, Topaz)
– 100g gekochte Maronen
– 50 ml Sahne; vegan: Sojasahne
– 50 ml Wasser
– 1 Zitrone
– 2 – 3 cm großes Stück Ingwer
– ¼ TL Zimt
– 2 Nelke
– 3 Kardamomkapseln
– 2 EL Ghee; vegan: Margarine

Zubereitung für den Bratapfel mit Maronen-Füllung:

Bratapfel mit Maronen-Füllung

Die Sahne mit Wasser aufkochen, Maronen hacken und zugeben und alles auf kleiner Stufe köcheln lassen. Die Masse pürieren. Inzwischen die Zitronenschale abreiben, den Ingwer reiben sowie die Nelken und die Samen des Kardamom mörsern. Alles zusammen mit dem Zimt zur Maronenmasse geben und abschmecken. Den Backofen auf 220° Umluft anheizen. Die Äpfel ausstechen und mit der Masse füllen. In eine mit Ghee ausgepinselte, ofenfeste Form geben und das restliche Ghee über die Äpfel träufeln. In den Ofen geben und je nach Apfelsorte 15 bis 25 Minuten backen. Genieße den Bratapfel mit Maronen-Füllung nach Belieben mit leicht angeschlagener Vanille- oder Zimtsahne.

Wenn du ein richtiger Maronen-Fan bist, dann probier doch auch mal die leckere Rosenkohl-Kastanien-Pasta.

Apropos Ghee: Im Winter, wenn Minustemperaturen, Heizungsluft und Erkältungen unseren Organismus strapazieren, ist Ghee ein wertvolles Kosmetikum: Seine pflegenden Eigenschaften bewähren sich besonders bei spröden Lippen. Massiert man es abends flüssig in die Nase, beugt es Sinusitis vor und fördert einen gesunden Schlaf.

Noch mehr vegane Rezepte findest du auf veganworld.de


Die Idee für das Rezept stammt von Ayurvedaspezialistin Andrea Hafenmayer, die in dem wunderschöne Haus der Achtsamkeit Osterloh im oberbayerischen Teisendorf als  Köchin und Kochteamleitung arbeitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

7 Tipps, um dein Immunsystem dauerhaft zu stärken

Niemand will von Husten oder stetig auftretenden Krankheiten geplagt werden. Ein gesundes und starkes Immunsystem beugt Krankheiten...

Was sind eigentlich die Chakren?

Yoga und Chakra - Zwei die zusammengehören. Bestimmt kennst du Sätze wie "In der heutigen Stunde verbinden...

Yoga für unterwegs: Meditation und 5 einfache Asanas gegen Ängste

Ängste und eine innere Unruhe kündigen sich selten an. Meist überfallen sie uns regelrecht, egal wo wir...

Sommer-Rezepte: Super gesund und kühlend von innen

Frisch und gesund heißt die Devise für die sommerliche Ernährung. Mit vier einfachen Tipps gelingt dir das ganz einfach....
- Werbung -

Free Flow Playlist mit Hippie Vibes

Chillige Klänge, sanfte Rhytmen, Sonne im Herzen: Mit dieser Free Flow Playlist kannst du die Sommertage und...

Hatha Yoga Styleguide: Der Unterschied zu Hatha Flow

Was ist eigentlich Hatha Yoga? Wodurch zeichnet sich diese spezielle Yogapraxis konkret aus? Und was ist der...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Was sind eigentlich die Chakren?

Yoga und Chakra - Zwei die zusammengehören....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps