Do It Yourself: Kokos-Kosmetik

Wer hat die Kokosnuss…? Wir haben sie geklaut und zwei sommerlich frische und wunderbar pflegende Kosmetikrezepte zum Selbermachen daraus gezaubert: Körperbutter für trockene, sonnen­strapazierte Haut und ein garantiert aluminiumfreies Deo.

Mit diesen DIY-Beautyprodukten holst du dir Karibikfeeling ins Bad. Achte darauf, dass du gute Basis-Produkte, am besten in Bio-Qualität, benutzt – und schon kann es losgehen.

Körperbutter Kokos-Zitrone

Was du brauchst…
  • 200 g natives Kokosöl
  • 200 g Kakao- oder Sheabutter
  • 25 Tropfen Zitronenöl (oder ein anderes ätherisches Öl nach Wahl)
So geht´s…

Zerlasse Kokosöl und Kakao- bzw. Sheabutter in einem Wasserbad. Achte darauf, dass du die die Fette nicht zu stark erhitzt. Wenn sie schön flüssig sind, ist es genug. Verrühre die flüssigen Öle und lasse sie wieder abkühlen. Lockere die halbfeste Masse mit einem Rühr­gerät auf und füge tropfenweise das ätherische Öl dazu. Fülle die fertige Körperbutter in ein Schraubglas und lagere sie dunkel und kühl.

Kokosöl-Deo

Deo aus Kokosöl? Funktioniert das? Na klar: Kokosöl wirkt antibakteriell und pflegt die Haut, besonders nach der Rasur. Maisstärke sorgt für Feuchtigkeitsnachschub und Natron beseitigt den Schweißgeruch.

Was du brauchst…
  • 100 g natives Kokosöl
  • 60 g Maisstärke
  • 60 g Natron
  • ätherisches Öl nach Wahl
So geht´s…

Verrühre die Maisstärke mit dem Natron in einer Schüssel und stelle diese beiseite. Zerlasse das Kokosöl im Wasserbad und rühre ein paar Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl dazu. Rühre Maisstärke und Natron in das flüssige Öl. Bevor die Masse fest wird, füllst du sie in einen Tiegel und verschließt ihn. Auch das Deo solltest du dunkel und kühl lagern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

chakrana: Yoga Outfits für ALLE

Yoga-Kleidung in der sich ALLE wohlfühlen - unabhängig von Maßen, Kurven, Alter oder Geschlecht. Das ist das Motto hinter chakrana,...

Fitte Faszien mit Amiena Zylla: Der gezogene Halbmond

Kleine Übung, große Wirkung: Wenn du diesen hübschen Halbmond öfter mal aufgehen lässt, wirst du lockerer gehen, freier atmen...

Die Brustwirbelsäule

Zwar ist die Brustwirbelsäule (BWS) insgesamt nicht so mobil wie die anderen Teile der Wirbelsäule, aber umso subtiler und...

Yoga allein zuhaus – 4 Grundregeln für eine sichere Praxis

Yoga kann eine Quelle umfassender Heilung sein. Es kann aber auch zu Verletzungen führen oder bestehende Probleme verschlimmern. Erst...

Dr. Ronald Steiner: 3 Übungen für starke Knie

Das Kniegelenk mit seinen Bändern und Muskeln ist das größte Gelenk im Körper. Es ermöglicht uns das Stehen, das...

Numerologie & Yoga: Die Zahl Eins

Unsere YOGA WORLD-Kolumnistin Denise Klier gibt euch Einblicke in die Verbindung zwischen der Numerologie und Yoga - diesmal geht...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Fitte Faszien mit Amiena Zylla: Der gezogene Halbmond

Kleine Übung, große Wirkung: Wenn du diesen hübschen Halbmond...

chakrana: Yoga Outfits für ALLE

Yoga-Kleidung in der sich ALLE wohlfühlen - unabhängig von...

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps